Logo RCB Bank

RCB Bank Festgeld im Test

Auf Zypern lässt es sich nicht nur gut Urlaub machen, auch das Ersparte fühlt sich hier offensichtlich sehr wohl. Zumindest vermehrt es sich recht gut, wie das Festgeldangebot der RCB Bank mit Sitz in Limassol beweist.

0,75 % Zinsen p. a. bei einer Laufzeit von lediglich einem Jahr - das kann sich sehen lassen. Wer sein Geld doppelt so lange anlegt, darf sich ebenfalls über einen Zinssatz von 0,75 % p. a. freuen. Das Ganze gibt es ab einer Mindesteinlage von 10.000 Euro, maximal dürfen die obligatorischen 100.000 Euro auf dem Festgeldkonto der RCB deponiert werden.

Für die Kontoführung und den Kundenservice zeichnet sich der Zinsbroker WeltSparen verantwortlich. Der Kunde genießt hierdurch einige Vorteile, z. B. die schnelle und einfache Kontoeröffnung, das moderne Onlinebanking-Portal und den deutschsprachigen Kundenservice, der zu den üblichen Geschäftszeiten auf verschiedenen Wegen bereitsteht.

Was das Festgeld der RCB Bank sonst noch zu bieten hat, zeigen die Ergebnisse unseres ausführlichen Tests, die wir im Folgenden für Sie aufbereitet haben.

Festgeld 0,75% RCB Bank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 2.40
Kontoführung 10% 2.40
Gesamtbewertung 2.68
Zur Kontoeröffnung »

Tipp: Jetzt bis zu 200 Euro Willkommensprämie sichern!

Wer jetzt als Neukunde von WeltSparen* ein Festgeld der RCB Bank abschließt, kann sich eine Willkommensprämie von bis zu 200 Euro sichern. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom angelegten Betrag: Bereits für Einlagen von 5.000 bis 9.999 Euro gibt es z.B. 20 Euro, für Einlagen bis 39.999 Euro 50 Euro und für höhere Einlagen erhalten Anleger sogar bis zu 200 Euro. Die Prämie gilt ab einer Laufzeit von 6 Monaten.

So gehts: Einfach bei Eröffnung bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Produktabschluss das Stichwort "Willkommensprämie" per E-Mail an kundenservice@weltsparen.de senden.

Die vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

(*Das Festgeld der RCB Bank wird über WeltSparen angeboten. Details »)

Über die RCB Bank

Die RCB Bank Ltd. wurde im Jahr 1995 gegründet und ist heute mit einer Bilanzsumme von rund 8,7 Mrd. Euro eine der größten Banken Zyperns. Das Kreditinstitut unterhält inzwischen Niederlassungen und Repräsentanzen in mehreren europäischen Ländern, u. a. in  Luxemburg, Großbritannien und Russland.

Die RCB Bank konnte sich in den letzten Jahren einen Ruf als stabiles und zuverlässiges Kreditinstitut erarbeiten. Diesem Bemühen trägt die Auszeichnung „Sicherste Bank Zyperns“ Rechnung, welche die RCB Bank in den Jahren 2016 und 2017 gleich zweimal verliehen bekam. Die Bank weist eine Kernkapitalquote von 20,8 Prozent aus, welche deutlich über den regulatorischen Vorgaben liegt.

Ihre Vorteile beim RCB Bank Festgeld

  • 0,75% Zinsen für 12 Monate
  • Laufzeiten von 12 bis 36 Monaten möglich
  • Mindesteinlage nur 10.000 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • Kostenlose Kontoführung
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde durch die zyprische Entschädigungseinrichtung

Stand: 25.09.2018

RCB Bank Festgeld - Hier eröffnen »

RCB Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter RCB Bank Ltd, Luxembourg Branch (über Zinsbroker WeltSparen)
Bezeichnung RCB Bank Festgeld
Typ Festgeldkonto
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit Anschlusszins
ab 10.000,00 Euro 0,75 % p.a. 12 Monate -
ab 10.000,00 Euro 0,75 % p.a. 24 Monate -
ab 10.000,00 Euro 0,75 % p.a. 36 Monate -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 10.000,00 Euro
Maximaleinlage 100.000,00 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit auf das WeltSpar-Konto. Besonderheiten der Zinszahlung...»
Willkommensprämie bis 31.10.2018
Anlagebetrag Bonus
5.000 - 9.999 Euro 20 Euro
10.000 - 39.999 Euro 50 Euro
40.000 - 74.999 Euro 100 Euro
ab 75.000 Euro 200 Euro
Für wen gilt die Willkommensprämie? Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die sich auf www.weltsparen.de registrieren und kann einmalig bei Abschluss eines Fest-, oder Tagesgeldes mit einer Mindest-Anlagedauer von 6 Monaten angefordert werden.
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die zyprische Entschädigungseinrichtung
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Steuerliche Besonderheiten Das Festgeldangebot der RCB Bank wird über ihre Niederlassung in Luxemburg angeboten. In Luxemburg fällt keine Quellensteuer an. Zinserträge müssen in der privaten Steuererklärung angegeben werden.
Wiederanlage Keine automatische Wiederanlage. Die Anlagesumme wird inklusive Zinsen auf das Verrechnungskonto ausgezahlt.
Sofern eine Verlängerung bzw. Wiederanlage mit einer anderen Laufzeit gewünscht wird, muss dies zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit im Online-Banking mitgeteilt werden. Dann kann der Zinsertrag mitangelegt oder ausgezahlt werden.
Vorzeitige Verfügung nur in Ausnahmefällen möglich
Anlage erfolgt über WeltSparen, einen Anlegerservice für Tages- und Festgelder
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot RCB Bank Festgeld - Hier eröffnen »
Stand: 25.09.2018

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Weltsparen

Das Festgeldkonto der RCB Bank wird über den Online-Marktplatz WeltSparen angeboten. WeltSparen agiert als Vermittler zwischen Anleger und der RCB Bank.

Und so funktioniert´s: Die Einlagen des Kunden werden von dessen Girokonto bei der Hausbank über das persönliche WeltSpar-Konto (Verrechnungskonto bei der MHB-Bank) zur RCB Bank transferiert. Die Auszahlung der Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrags zum Ende der Laufzeit erfolgt umgekehrt ebenfalls auf das WeltSpar-Konto. Von dort aus kann das Geld erneut bei einer WeltSparen-Partnerbank angelegt oder auf das Referenzkonto bei der eigenen Hausbank weitergeleitet werden. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

RCB Bank im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Die RCB Bank zahlt auf die Festgeldanlage laufzeitunabhängig derzeit 0,75% p.a.

Neukunden von WeltSparen profitieren zusätzlich von der aktuellen Willkommensprämie, die sich nach der Anlagedauer des Festgeldes richtet.

Zinsintervall

Die Gutschrift der Zinsen erfolgt am Ende der Laufzeit zusammen mit dem Anlagebetrag auf das WeltSpar-Konto. Anders als bei Festgeldern mit jährlicher Zinsgutschrift ergibt sich bei diesem Angebot leider kein Zinseszinseffekt.

Besonderheiten der Zinszahlung: Bei der Zinsgutschrift zum Laufzeitende kann es sehr schnell dazu kommen, dass der Steuerpauschbetrag von jährlich 801 Euro überschritten wird. In diesem Fall wird vom nicht freigestellten Differenzbetrag der Steuerabzug vorgenommen, der die Nettorendite schmälert.

Wiederanlage der Zinsen

Eine Verlängerung der Anlage ist auf Antrag (im Mitgliederbereich bei WeltSparen) im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor der Fälligkeit möglich. Die Zinsen können nicht wieder mit angelegt werden, die RCB Bank zahlt sie bei Verlängerung automatisch auf das Referenzkonto aus.

Zinsgarantie

Wie beim Festgeld üblich, ist auch der Zins für das RCB Bank Bank Festgeld für die gesamte Laufzeit festgeschrieben.

Mindestanlagesumme

Die Mindesteinlage beträgt 10.000 Euro.

Maximalanlagesumme

Beim RCB Bank Festgeld können nicht mehr als 100.000 Euro angelegt werden. Dies ist sinnvoll, entspricht die Summe doch der Sicherungsgrenze. Sämtliche Einlagen von Privatkunden sind bis 100.000 Euro zu 100 % über die zyprische Entschädigungseinrichtung abgesichert. Mehr zur Einlagensicherung finden Sie weiter unten.

Währungsrisiko

Die Anlage erfolgt in Euro, so dass es kein Währungsrisiko gibt.

Einlagensicherung bei RCB Bank

Wie sicher ist mein Geld bei der RCB Bank?

Die Republik Zypern gehört seit 2004 zur Europäischen Union. Somit gelten auch hier die ab dem Jahr 2009 harmonisierten und vereinheitlichten Richtlinien zur Einlagensicherung, insbesondere die Richtlinien 1994/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU.

Gesetzliche Einlagensicherung

Für den Anleger bedeutet das: Seine Einlagen sind bei der RCB Bank bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 Euro zu 100 % abgesichert. Dafür bürgt der staatliche zypriotische Einlagensicherungsfonds (Deposit Guarantee and Resolution of Credit and Other Institutions Scheme), der zudem jedem Anleger garantiert, dass im Sicherungsfall die Einlage innerhalb von 20 Werktagen ausgezahlt wird. Somit steht die gesetzliche Einlagensicherung in Zypern der in Deutschland nicht nach.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Wir hatten bereits die gute Bilanzsumme der RCB Bank und die Top-Kernkapitalquote von 20,8 Prozent erwähnt. Eine weitere vertrauensbildende Maßnahme ist die direkte Aufsicht des einheitlichen Aufsichtsmechanismus „Single Supervisory Mechanism“ (SSM) der Europäischen Zentralbank (EZB), unter der die RCB Bank seit Ende 2014 steht. In diesem Zusammenhang meisterte das Kreditinstitut auch den von der EZB durchgeführten Stresstest erfolgreich.

Für die zypriotische RCB Bank exisiteren derzeit Ratings von Moody's und S&P Global Ratings. Beide Agenturen stufen die Kreditwürdigkeit im spekulativen Bereich ein. Die Aussichten werden als stabil eingeschätzt.

Ratings der RCB Bank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P B BB- Mrz 18
Moody‘s - B1 Mrz 18
Fitch - - Mrz 18
DBRS - - Mrz 18

Wie die Ratings einzuordnen sind, haben wir in unserem Ratgeber aufbereitet.

Länderrating Zypern

Im Hinblick auf die staatliche Einlagensicherung kann es nicht schaden, auch einen Blick auf das Rating des Landes Zypern zu werfen. Die renommierten Agenturen bescheinigen dem Land folgende Bonitätsnoten:

Länderrating für Zypern
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P B BB+ Mar 18
Moody‘s NP Ba3 Mar 18
Fitch B BB Mar 18
DBRS R-4 BB (low) Mar 18

Sicherlich handelt es sich hier nicht um Bestnoten. Der Sparer kann sich unserer Meinung nach trotzdem sicher sein, im Ernstfall seine Einlage erstattet zu bekommen.

Die Einstufung der Ratings lassen sich in unserem Ratgeber nachlesen.

Erweiterte Einlagensicherung

Es existiert keine zusätzliche freiwillige Einlagensicherung, der sich die RCB Bank angeschlossen hat. Eine solche, über das gesetzliche System hinausgehende Einlagensicherung ist allerdings auch nicht notwendig, da die maximal mögliche Anlagesumme genau dem Höchstsicherungsbetrag der gesetzlichen Einlagensicherung entspricht. Damit ist der Sparkapital des Anlegers in jedem Fall komplett abgesichert.

Wie wird das Festgeld der RCB Bank steuerlich behandelt?

Grundsätzlich unterliegen Privatanleger der Steuerpflicht in jenem Land, in dem sie dauerhaft ansässig sind. Bei Anlagen im Ausland kann sich allerdings ein Problem dahingehend ergeben, dass hier in vielen Ländern auch eine Quellensteuer vor Ort erhoben wird. Damit kann es zu einer Doppelbesteuerung kommen, welche die Rendite der Anlage schmälert.

Gute Nachrichten für Anleger bei der zypriotischen RCB Bank: Wer das Festgeldkonto über WeltSparen eröffnet, für den ist die RCB-Niederlassung in Luxemburg zuständig. Für Anleger mit Wohnsitz im Ausland wird in Luxemburg keine Quellensteuer erhoben. Somit obliegt es dem Sparer lediglich, seine Zinsgewinne in Deutschland zu versteuern. Welche Steuer darauf erhoben wird und was zu beachten ist, haben wir im Folgenden kurz zusammengefasst:

Zur Vereinfachung der Besteuerung von Gewinnen aus Kapitalanlagen wurde in Deutschland bereits vor einigen Jahren die sogenannte Abgeltungsteuer eingeführt. Das Verfahren sieht vor, dass Zinsgewinne pauschal mit 25 % besteuert werden. Hinzu kommen noch der Solidaritätszuschlag und ggf. die Kirchensteuer, falls der Anleger Mitglied einer Religionsgemeinschaft ist. Mit der Zahlung des entsprechenden Steuerbetrags ist die Steuerschuld gegenüber dem Fiskus abgegolten (daher der Name Abgeltungsteuer).

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

WeltSparen führt für Anlagen im Ausland keine Steuern ab. Daher besteht auch nicht die Möglichkeit, einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung zur Berücksichtigung einzureichen.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Wie erwähnt, erfolgt die Kontoeröffnung des Festgeldkontos der zypriotischen RCB Bank über den Finanzmarktplatz WeltSparen. Somit wird sichergestellt, dass der Interessent einfach und innerhalb weniger Minuten die Festgeldanlage eröffnen kann. Auch für den Support zeichnet sich WeltSparen zuständig - hier stehen deutschsprachige Mitarbeiter bereit, die bei Fragen und Problemen schnell und unkompliziert weiterhelfen können.

Den Kontoeröffnungsprozess für das RCB Bank Festgeld haben wir in den folgenden Abschnitten kurz zusammengefasst:

1. Mitgliedsaccount bei WeltSparen eröffnen

Wer das Festgeldkonto der RCB Bank in Anspruch nehmen möchte, muss zunächst einen Mitgliedsaccount bei WeltSparen anlegen. Das ist schnell und einfach und innerhalb weniger Minuten gemacht. Mit einem Klick auf den hier platzierten Link öffnet sich das Formular zur Account-Eröffnung. Hier sind zunächst einige persönliche Daten wie Name, Anschrift, Beruf usw. anzugeben. Auch zur steuerlichen Einordnung werden entsprechende Infos abgefragt. Zudem ist ein Passwort für den Zugang zum Mitgliederbereich zu wählen.

2. Verrechnungskonto eröffnen

Im zweiten Schritt wird ein Verrechnungskonto eröffnet, das für die Ein- und Auszahlungen für das Festgeldkonto zwingend erforderlich ist. Dieses Verrechnungskonto ist selbstverständlich kostenlos und wird bei einem Partnerkreditinstitut von WeltSparen, der MHB Bank AG in Frankfurt am Main, geführt. Für die Kontoeröffnung müssen lediglich die AGB und die Widerrufsbelehrung akzeptiert werden.

3. Festgeldkonto eröffnen

Nachdem alle Voraussetzungen zum Eröffnen des Festgeldkontos geschaffen wurden, kann nun auch dieses eröffnet werden. Hierfür muss der Kunde die gewünschte Laufzeit und den Anlagebetrag eingeben. Mit einem Klick ist die Festgeldanlage dann formell eröffnet.

4.  Datenverifizierung

Zum Abschluss der Antragsstrecke steht noch die Verifizierung der persönlichen Daten des Neukunden an. Dafür kann aus zwei verschiedenen Verfahren gewählt werden:

PostIdent

Bein PostIdent-Verfahren erfolgt die Datenverifizierung in einer Postfiliale vor Ort mittels Vorlage eines amtlichen Dokumentes (z. B. Personalausweis oder Reisepass). Den dafür notwendigen PostIdent-Coupon stellt WeltSparen zusammen mit dem Kontoeröffnungsantrag zum Ausdrucken zur Verfügung.

VideoIdent

Alternativ steht die Verifizierung mittels VideoIdent zur Verfügung. Diese erfolgt schnell und einfach am heimischen PC. Allerdings ist hierfür eine Webcam notwendig.

Sobald die Daten verifiziert wurden, erfolgt die Bearbeitung seitens WeltSparen. Einige Tage später erhält der Neukunde die notwendigen Daten für den Transfer des Anlagekapitals auf das Verrechnungskonto. Den Übertrag auf das Festgeldkonto übernimmt WeltSparen.

Einzug des Anlagebetrags möglich?

Nein. Bei WeltSparen besteht keine Möglichkeit, automatische Einmalzahlungen oder einen Sparplan für das Festgeldkonto einzurichten.

Kontoführung

Für das RCB Bank Festgeldkonto muss zuerst ein WeltSpar-Konto eröffnet werden. Dieses wird als kostenloses Verrechnungskonto bei der Frankfurter MHB-Bank geführt. Die MHB-Bank verfügt über eine eigene Banklizenz und unterliegt der Finanzaufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Für eine einfache und übersichtliche Kontoführung steht dem Kunden ein eigener Mitgliederbereich zur Verfügung.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung erfolgt bei WeltSparen ausschließlich über das Internet. Banking per Telefon oder Brief wird nicht angeboten.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Für den Zugang zum Onlinebanking werden Kundenummer und PIN genutzt. Auszahlungen vom Festgeldkonto sind ausschließlich auf das hinterlegte Verrechnungskonto möglich. Auf iTAN bzw. mTAN verzichtet WeltSparen. Die notwendige Sicherheit vor Missbrauch sollte trotzdem gewährleistet sein.

Vorzeitig Festgeld kündigen?

Während der Laufzeit ist die Einlage nicht verfügbar. Lediglich unter Einhaltung bestimmter Rahmenbedingungen sind Ausnahmen möglich (§314 BGB).

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Die Eröffnung der Festgeldanlage durch oder für Minderjährige ist nicht möglich.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Nein. Das Festgeldkonto der RCB Bank kann nicht als Gemeinschaftskonto genutzt werden.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Der Kundenservice von WeltSparen ist über die gängigen Kommunikationskanäle erreichbar. Für die werktags zwischen 8.30 und 18.30 Uhr erreichbare Hotline müssen Anleger die 030 770 191 291 wählen, per Mail ist der Support unter kundenservice@weltsparen.de zu erreichen.

Der deutschsprachige Kundenservice erweist sich im Test als kompetent und hilfreich.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Der Onlineauftritt der RCB Bank bei WeltSparen zeichnet sich durch die übersichtliche Gestaltung und einen guten Informationsgehalt aus. Zudem besteht die Möglichkeit, ein Datenblatt mit weiteren Infos über die Festgeldanlage aufzurufen.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung2.6825
Kriterum Gewichtung Note
            60% 2.75
10% 3.00
10% 0.00
5% 3.00
5% 3.00
10% 4.00
60% 3.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 3.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 4.50

Fazit

Das Festgeldkonto der RCB Bank aus Zypern bietet eine einfache und sichere Möglichkeit, zwischen 10.000 - 100.000 Euro für einen Zeitraum von 12-24 Monaten fest anzulegen. Wie der Name bereits impliziert, besteht hierbei nicht die Möglichkeit, das Kapital vorzeitig aus der Anlage zu entnehmen. Dafür erhält der Sparer derzeit laufzeitunabhängig 0,75 % Zinsen p. a. auf sein Geld.

Die Anlagebedingungen konnten uns im Test fast durchweg voll überzeugen. Einziger Kritikpunkt: Die Zinsen werden erst am Ende der Laufzeit gutgeschrieben und ausgezahlt, somit lässt sich der Zinseszinseffekt bei diesem Angebot leider nicht nutzen.

Da es auch an der Absicherung der Einlagen durch den staatlichen Einlagensicherungsfonds in Zypern nichts zu kritisieren gibt, können wir das Festgeldangebot der RCB Bank mit ruhigem Gewissen empfehlen - insbesondere für Sparer, die ihr Kapital für einen überschaubaren Zeitraum zu guten Konditionen anlegen möchten.

RCB Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Mehr Festgeldkonten

Sie wollen ihr Geld bei einer anderen Bank anlegen? Kein Problem! Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die besten Anbieter.

Zum Festgeldvergleich »

Alternative: Tagesgeldangebote im Vergleich

Einen aktuellen Vergleich der Konditionen von über 120 weiteren Banken finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »