Logo Grenke Bank

Deutsche Festgeldanlage mit soliden Zinsen sind schwer zu finden – um so mehr dürften sich Sparer über das Angebot der Grenke Bank freuen. Das Bankhaus bietet aktuell bis zu 0,60 Prozent Zinsen für überschaubare Laufzeiten von 12 bis 60 Monaten. Die Mindesteinlage liegt bei 10.000 Euro.

Wer diesen Betrag aufbringt, profitiert von einer festgeschriebenen Verzinsung, einer deutschen Einlagensicherung bis 100.000 Euro sowie einer kostenlosen Kontoeröffnung via Weltsparen. Maximal lassen sich übrigens 250.000 Euro bei der Grenke Bank parken.

Mehr Details zum Grenke Bank Festgeld haben wir nachfolgend im Test zusammengetragen.

Festgeld 0,60% GRENKE Bank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.75
Kontoführung 10% 3.20
Gesamtbewertung 3.00
Zur Kontoeröffnung »

Tipp: Jetzt bis zu 50 Euro Willkommensprämie sichern!

Wer jetzt als Neukunde von WeltSparen* ein Festgeld der Grenke Bank abschließt, kann sich eine Willkommensprämie von bis zu 50 Euro sichern. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom angelegten Betrag: Bereits für Einlagen von 5.000 bis 9.999 Euro gibt es z.B. 5 Euro, für Einlagen bis 39.999 Euro 10 Euro und für höhere Einlagen erhalten Anleger sogar bis zu 50 Euro. Die Prämie gilt ab einer Laufzeit von 6 Monaten.

So gehts: Einfach bei Eröffnung bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Produktabschluss das Stichwort "Willkommensprämie" per E-Mail an kundenservice@weltsparen.de senden.

Die vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

(*Das Festgeld der Grenke Bank wird über WeltSparen angeboten. Details »)

Über die Grenke Bank

Die Grenke Bank hat ihren Hauptsitz in Baden-Baden und ist ein Tochterunternehmen des Finanzdienstleisters Grenke AG. Im Jahr 2009 wurde die 1777 gegründete Hesse Newman Privatbank durch den Konzern übernommen und agiert seither als Grenke Bank. Neben Tagesgeld- bzw. Festgeldanlagen für private und institutionelle Kunden spezialisierte sich die Bank auf die Vermittlung von Förderkrediten für Gründer und Jungunternehmner.

Ihre Vorteile beim Grenke Bank Festgeld

  • 0,30 % Zinsen p.a. für 12 Monate
  • bis zu 0,60 % Zinsen möglich
  • Bis zu 50 Euro Willkommensbonus
  • Laufzeiten von 12 bis 60 Monate
  • Mindesteinlage: 10.000 Euro
  • Maximaleinlage: 250.000 Euro
  • 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über die deutsche Einlagensicherung abgesichert

Stand: 06.08.2020

Grenke Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Grenke Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Grenke Bank (über WeltSparen)
Bezeichnung Grenke Bank Festgeld
Typ Festgeldkonto
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
ab 10.000 Euro 0,30 % p.a. 12 Monate
ab 10.000 Euro 0,40 % p.a. 24 Monate
ab 10.000 Euro 0,50 % p.a. 36 Monate
ab 10.000 Euro 0,55 % p.a. 48 Monate
ab 10.000 Euro 0,60 % p.a. 60 Monate
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 10.000 Euro
Maximaleinlage 250.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit auf das WeltSpar-Konto
Willkommensprämie ab 02.06.2020
Anlagebetrag Bonus
5.000 - 9.999 Euro 5 Euro
10.000 - 39.999 Euro 10 Euro
40.000 - 74.999 Euro 25 Euro
ab 75.000 Euro 50 Euro
Für wen gilt die Willkommensprämie? Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die sich auf www.weltsparen.de registrieren und kann einmalig bei Abschluss eines Fest-, oder Tagesgeldes mit einer Mindest-Anlagedauer von 6 Monaten angefordert werden.
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro über die deutsche Einlagensicherung zu 100 Prozent
erweiterte Einlagensicherung bis zu 30,01 Mio. Euro über den freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Wiederanlage Keine automatische Wiederanlage. Auf Wunsch lässt sich die Anlage zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit im Onlinebanking unter "Meine Anlagen" verlängern
Zum Anbieter Das Festgeld der Grenke Bank wird über WeltSparen angeboten. Als Verrechnungskonto dient das kostenlose WeltSpar-Konto der Raisin Bank AG.
Vorzeitige Verfügung nicht möglich
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Grenke Bank Festgeld - Hier eröffnen »
Stand: 06.08.2020

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz WeltSparen

Das Festgeldkonto der Grenke Bank wird über den Anlage-Marktplatz WeltSparen angeboten. WeltSparen vermittelt zwischen dem Anleger und den Zinsangeboten verschiedener Partnerbanken.

Wie funktioniert die Anlage? Kundeneinlagen werden vom Girokonto bei der Hausbank über ein persönliches WeltSpar-Konto zur gewünschten Anlagebank transferiert. Die Auszahlung der Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrages zum Ende der Laufzeit erfolgt umgekehrt ebenfalls auf das Konto bei WeltSparen. Von hier aus kann der Kunde das Geld erneut bei einer der WeltSparen-Partnerbanken anlegen oder einen Betrag auf das private Referenzkonto bei der Hausbank überweisen. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Grenke Bank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Die Grenke Bank bietet Privatkunden derzeit ein Festgeld mit einer Verzinsung von bis zu 0,60 Prozent p. a. für Laufzeiten von 12 bis 60 Monaten. Ein Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunden wird nicht gemacht.

Zinsintervall

Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich auf das WeltSpar-Konto. Einen Zinseszinseffekt gibt es daher nicht. Berechnet werden die Zinsen anhand der Deutschen Methode, d. h. jeder Monat besitzt 30 Tage und das Jahr 360 Tage.

Zinsgarantie

Wie üblich werden die Zinsen für die gesamte Anlagedauer festgeschrieben. Eine zwischenzeitliche Änderung ist nicht vorgesehen bzw. möglich.

Mindestanlagesumme

Mit einer Mindesteinlage von 10.000 Euro liegt das Festgeld der Grenke Bank sicherlich im höheren Bereich, den normalerweise vorwiegend Banken aus dem EU-Ausland ansetzen. Indes ist die Hürde nicht unüberwindbar.

Maximalanlagesumme

Maximal lassen sich 250.000 Euro pro Kunde anlegen. Das übersteigt den Betrag, den Kunden in der Regel bei Anlagen via Weltsparen auf einem Festgeld parken können. Wir empfehlen jedoch, die Mindesteinlage bei max. 100.000 Euro und damit im Bereich der gesetzlichen Einlagensicherung zu belassen.

Währungsrisiko

Die Anlage erfolgt in Euro. Insofern besteht kein Währungsrisiko.

Grenke Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Einlagensicherung bei der Grenke Bank

Wie sicher ist mein Geld bei der Grenke Bank?

Sämtliche Einlagen von Privatkunden bei der Grenke Bank sind über die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde zu 100 Prozent abgesichert. Darüber hinaus profitieren Kunden von einer erweiterten Einlagensicherung in Millionenhöhe. Wir betrachten nachfolgend die Sicherheit der Anlage im Detail, d. h. inklusive Ratings und einem Blick in die Bilanzen.

Gesetzliche Einlagensicherung

Die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH schützt Einlagen von Privatkunden bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent. Diesen Betrag sollten Sparer in der Regel auch nicht überschreiten.

Die Mindestanforderungen an die Einlagensicherung sind in den EG-Richtlinien 94/19/EG, 97/9/EG und 2009/14/EG dargelegt. Weitere Hintergründe haben wir hier zusammengetragen.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Wie gewohnt sehen wir uns zur Bewertung der Sicherheit die Bonität des Unternehmens und des Landes an, in welchem die Bank angesiedelt ist. Als Basis dienen die Ratings der Ratingagenturen DRBS, Fitch, Moody’s sowie Standard & Poor’s. Für die Grenke Bank liegt uns momentan lediglich ein Rating von BBB+ durch Standard & Poor’s vor. Entsprechend werfen wir zusätzlich einen Blick auf den Geschäftsbericht 2019 der Grenke AG. Jene weist einen Gewinn vor Steuern von 170,7 Mio. Euro aus. Nach Steuern liegt der Wert bei 142,06 Mio. Euro. (+8 Prozent zum Vorjahr). Die Eigenkapitalquote liegt bei 17,5 Prozent. Der Umsatz des Konzerns stieg auf 3.566,6 Mio. Euro.

Da in letzter Instanz der Staat haftet, wenn eine Bank Pleite geht, sehen wir uns an dieser Stelle noch die Ratings für Deutschland an. Für Anleger sicherlich ein beruhigender Anblick.

Länderrating für Deutschland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Jun 20
Moody‘s - Aaa Jun 20
Fitch F1+ AAA Jun 20
DBRS R-1 (high) AAA Jun 20

Erweiterte Einlagensicherung

Einlagen bei der Grenke Bank sind über die gesetzliche Einlagensicherung hinaus bis zu einer Höhe von 30,01 Mio. Euro über den freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken abgesichert.

Weitere Sicherheitsaspekte

Zur Anlage ist das WeltSpar-Konto der Raisin Bank notwendig. Die Raisin Bank AG mit Sitz in Frankfurt am Main verfügt über eine deutsche Banklizenz und unterliegt der Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Einlagen sind über die deutsche Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro je Kunde geschützt.

Wie wird das Festgeld der Grenke Bank steuerlich behandelt?

Kapitalerträge sind in Deutschland im Rahmen der Abgeltungssteuer zu versteuern – inklusive Solidaritätszuschlag sowie ggf. Kirchensteuer. Sämtliche Erträge sind in der Steuererklärung anzugeben.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Ein Freistellungsauftrag bzw. eine Nichtveranlagungsbescheinigung sind grundsätzlich möglich.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Das Festgeldkonto der Grenke Bank lässt sich via Weltsparen eröffnen. Wir folgen – wie gewohnt – dem Antragslink auf dieser Seite und landen direkt beim entsprechenden Angebot. Dort erhalten wir noch einmal einen kompakten Überblick über die wichtigsten Daten, d. h. Verzinsung, Mindesteinlage sowie Fakten zur Bank. Wir starten den Antragsprozess mit dem nächsten Klick.

Wie üblich beginnt der Prozess mit der Registrierung. Zusätzlich müssen wir das kostenlose Referenzkonto bei der Raisin Bank AG eröffnen (WeltSpar-Konto). Im ersten Schritt wird eine E-Mail-Adresse abgefragt. Hinweis: Die integrierte Newsletter-Abfrage bedenken wir mit einem Minuspunkt.

Im Anschluss werden persönliche Daten eingetragen, darunter Name, Geburtsdatum. Mobilfunknummer und Adresse. Abschließend stehen Berufsstand sowie Staatsangehörigkeit im Fokus. Auf dieser Seite bestätigen wir jetzt die AGBs und unser eignes wirtschaftliches Interesse.

Wir legen noch eine PIN (6 bis 16 Zeichen) fest – fertig. Zur Eröffnung des Festgelds genügt ein elektronischer Auftrag im Onlinebanking. Die Identifikation des Kunden kann via PostIdent oder VideoIdent erfolgen.

Fazit: Insgesamt ist die Antragsstrecke einfach und vorbildlich gestaltet. Wir ziehen lediglich für die fehlende Plausibilitätsprüfung und den Newsletter-Antrag ein paar Punkte ab.

Einzug des Anlagebetrags möglich?

Nein. Der Kontoinhaber muss das Geld eigenständig von seiner Hausbank auf das WeltSpar-Konto überweisen.

Grenke Bank Festgeld - Hier eröffnen »

VideoIdent möglich?

Ja. Weltsparen bietet eine Variante per Tablet oder PC an. Alternativ kann natürlich auch das PostIdent-Verfahren in Anspruch genommen werden..

Kontoführung

Kontoführung über WeltSparen

Das WeltSpar-Konto sowie das Festgeldkonto der Grenke Bank sind beide konsequent kostenfrei. Kontoführendes Institut des WeltSpar-Kontos ist die Raisin Bank AG in Frankfurt am Main. Bei WeltSparen handelt es sich nicht um eine Bank, sondern nur um einen Vermittler.

Vorzeitig Festgeld kündigen?

Eine vorzeitige Verfügung ist leider nicht möglich.

Kündigung des Festgeldkontos

Eine Kündigung des Festgeldkontos der Grenke Bank ist nicht notwendig. Der Anlagebetrag inklusive Zinsen wird jährlich automatisch auf das WeltSpar-Konto überwiesen. Eine Verlängerung der Anlage kann im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit im Onlinebanking vorgenommen werden.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung ist kostenlos möglich, allerdings können Kunden lediglich online auf ihr Festgeldkonto zugreifen. Weitere Wege sind nicht angedacht.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Prinzipiell reicht für den Zugang eine E-Mail-Adresse bzw. die Kontonummer sowie die PIN. Seit einiger Zeit verfügt Weltsparen zudem über ein mTAN-System zur Bestätigung von Transaktionen. Wir sind zufrieden.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein, für Minderjährige ist das Grenke Bank Festgeld nicht nutzbar.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Nein, das Festgeldkonto der Grenke Bank lässt sich via Weltsparen nicht als Gemeinschaftskonto abschließen.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Der kostenlose Telefonservice von Weltsparen steht unter 030/770 191 291 (Montag bis Freitag 8:30 bis 18:30 Uhr) sowie unter der E-Mail-Adresse kundenservice@weltsparen.de bereit. Ein Chat fehlt leider weiterhin.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Der Webauftritt von Weltsparen entspricht unseren Anforderungen. Wir finden alle relevanten Infos schnell und direkt. Die Webseite an sich ist eher schlich, was das Design angeht. Mobil ist die Ansicht übersichtlich und funktional.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.007
Kriterum Gewichtung Note
            60% 1.59
10% 5.00
10% 0.00
5% 3.00
5% 4.00
10% 5.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 3.75
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Eine deutsche Bank mit soliden Zinsen und deutscher Einlagensicherung – das sind gleich zwei Punkte, die für die Grenke Bank sprechen. Ab einer Mindesteinlage von 10.000 Euro profitieren Sparer von bis zu 0,60 Prozent Zinsen und Laufzeiten zwischen 12 und 60 Monaten. Maximal lassen sich 250.000 Euro bei der Grenke Bank parken. Wir empfehlen indes, die gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro im Blick zu behalten. Neben der gesetzlichen Einlagensicherung verfügt die Grenke Bank aber auch über eine freiwillige Einlagensicherung in Millionenhöhe. Insofern halten wir das Angebot für nahezu uneingeschränkt empfehlenswert.

Grenke Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Weitere Festgeldangebote im Vergleich

Unseren Vergleich der Konditionen von über 90 weiteren Festgeldangeboten finden Sie hier:

Zum Festgeldvergleich »

Tagesgeld als Alternative

Sie wollen ihr Geld lieber flexibel anlegen? Dann hilft unser Tagesgeldvergleich mit mehr als 120 Anbietern:

Zum Tagesgeldvergleich »