Sparplan-Vergleich und -Rechner

Regelmäßig Geld sparen und dafür sichere Zinsen erhalten – das bieten Sparpläne. Die bekannteste Variante ist der Banksparplan. Dieser lässt sich bereits mit niedrigen Beträgen besparen und verspricht eine attraktive Rendite. Nachfolgend haben wir für Sie eine Auswahl der derzeit renditestärksten Angebote vorbereitet.

Ihre Vorteile bei Banksparplänen

  • Regelmäßig sparen - bereits ab 25,- Euro im Monat
  • Sichere Rendite, attraktive Zinsen

Robo Advisor als Alternative zum Banksparplan

Wie Sie unserem Banksparplan-Vergleich weiter unten entnehmen können, hat der seit 2008 andauernde Sinkflug der Sparzinsen auch vor Banksparplänen nicht halt gemacht. Wer höhere Renditen sucht, wird derzeit um Aktien und Fonds nicht herumkommen. Zum Vergleich: die durchschnittliche Dividendenrendite der 30 im DAX notierten Unternehmen beträgt derzeit rund 3,00 Prozent. Dem stehen Sparplan-Renditen von weniger als einem Prozent bei fünf Jahren Laufzeit entgegen.

Die Auswahl in Frage kommender Fonds und ETFs können dabei so genannte Robo Advisor - Online-Anlageberater - übernehmen, von denen ein Teil auch Sparpläne ab 25 Euro pro Monat anbietet. Welche Vorteile diese Robo-Advisor haben und welche Renditen sich mit ihnen erzielen lassen, haben wir gemeinsam mit der Redaktion unseres Schwesterportals Brokervergleich.de untersucht:

Zum Robo-Advisor-Vergleich »

Banksparpläne - Zinsen und Konditionen im Vergleich

Wie hoch ist die Verzinsung von Sparplänen?

Wie hoch der Zinssatz eines Sparplans ausfällt, hängt in erster Linie von dessen Form ab. Wie erwähnt sind Banksparpläne mit fester Laufzeit meist fest verzinst. Darüber hinaus bieten viele Banken variabel verzinste Sparpläne, deren Zinssätze etwas niedriger beginnen und je nach Marktlage sinken bzw. steigen. Optional sind verschiedene Sparpläne mit einem Bonuszins oder Zinszuschlag für langfristige Sparer versehen. Wer seinen Sparplan entsprechend lange bespart, sichert sich damit ein Renditeplus. Unser Sparplan-Rechner hilft Ihnen dabei, die Rendite eines Sparplanes individuell zu ermitteln (Bedienungsanleitung):

  • Empfehlung der Redaktion 

    • Tagesgeld-Sparplan
    • 0,40% p.a. bis 100.000 Euro
    • Bis zu 40 Euro Sparbonus

Sparplanrechner - Sparplanzinsen individuell berechnen und Renditen vergleichen


Zielgruppen

Bankeigenschaften

Sicherheit

Nur Angebote aus dem gewählten Land anzeigen
Nur Angebote aus Ländern mit einem Mindest-Länderrating anzeigen.

Durchschnittszinssatz: 3,00 %
Anzahl berücksichtigter Angebote: 8
AnbieterRendite gesamtRendite p.a.EndsummeZinsertragEinzahlungenEinlagensicherungZum Angebot
Denizbank Sparplan
Denizbank Sparplan
fix
:1006,29%1,26%17.005,79 €1.005,79 €16.000,00 €100.000 Euroweiter
Gebührenfreier Sparplan mit fixer Verzinsung
weiter
Denizbank Sparplan
Denizbank Sparplan
variabel
:1004,15%0,83%16.664,46 €664,46 €16.000,00 €100.000 Euroweiter
Gebührenfreier Sparplan mit variabler Verzinsung
weiter
Oney Flex Sparplan
Oney Flex Sparplan
variabel
:1001,88%0,38%16.301,00 €261,00 €16.000,00 €100.000 Euroweiter
Bis 40 Euro Sparbonus: Bei einer konstanten monatl. Sparrate ab 50 Euro werden nach 12 und 24 Monaten jeweils 20 Euro Bonus auf das Referenzkonto ausgezahlt.
weiter
Audi Bank Direkt Sparplan
Audi Bank Direkt Sparplan
fix
:1001,18%0,24%16.189,03 €189,03 €16.000,00 €858,3 Millionen Euroweiter
Zins-Sparplan mit festen Staffelzinsen
weiter
Volkswagen Bank Direkt Sparplan
Volkswagen Bank Direkt Sparplan
fix
:1001,18%0,24%16.189,03 €189,03 €16.000,00 €858,3 Millionen Euroweiter
Zins-Sparplan mit gestaffelter Verzinsung
weiter
CreditPlus Bank Flex Sparplan
CreditPlus Bank Flex Sparplan
variabel
:1001,49%0,30%16.238,13 €163,13 €16.000,00 €100.000 Euroweiter
Bis 75 Euro Sparbonus: Bei einer konstanten monatl. Sparrate ab 50 Euro werden nach 12, 24, 36, 48 und 60 Monaten jeweils 15 Euro Bonus auf das Referenzkonto ausgezahlt.
weiter
DKB Sparplan
DKB Sparplan
fix
:1000,56%0,11%16.088,89 €88,89 €16.000,00 €unbegrenztweiter
Gebührenfreier Sparplan mit fixer Verzinsung
weiter
Targobank Doppelzins-Sparen
Targobank Doppelzins-Sparen
variabel
:1000,41%0,08%16.065,37 €65,37 €16.000,00 €279,019 Millionen Euroweiter
Gebührenfreier Sparplan mit Doppelzins. Anmerkung 1: Den Bonuszins gibt es nur, wenn min. 600 Euro im Jahr angespart werden. Im Ergebnis des Sparplanrechners ist der Bonuszins mit eingerechnet. Anmerkung 2: Es gibt keine maximale Laufzeit, aus technischen Gründen haben wird den Sparplan im Rechner jedoch auf max. 25 Jahre beschränkt.
weiter

(Alle Zins- und Renditeberechnungen beziehen sich auf Neukunden, für welche in der Regel gilt, dass diese innerhalb der letzten sechs Monate kein Konto beim betreffenden Kreditinstitut geführt haben. Darüber hinaus erfolgen alle Berechnungen dieses Festgeldrechners nach bestem Wissen und Gewissen, aufgrund der zahlreichen Klauseln und spontanen Konditionsänderungen einzelner Anbieter allerdings ohne Gewähr.)

Bedienungsanleitung

Damit Sie den gesamten Funktionsumfang unseres Sparplanrechners nutzen können, nachfolgend unsere Bedienungsanleitung mit Erklärung aller Eingabe- und Auswahlfelder sowie Filter.

Bedienungsanleitung für unseren Sparplanrechner
  1. "Monatliche Anlagesumme" - In diesem Feld tragen Sie die gewünschte monatliche Anlagesumme (Rate) ein, mit der Sie den Sparplan besparen wollen.
  2. "Laufzeit" - Hier können Sie die gewünschte Laufzeit wählen. Zur Verfügung stehen Ihnen dabei Werte zwischen einem und zehn Jahren.
  3. "Einmalige Zahlung" - Haben Sie bereits Geld angespart, welches Sie als Einmalzahlung in den Sparplan investieren wollen, dann geben Sie den Wert in diesem Feld ein.
  4. "nur Angebote mit Bonus" - Setzen Sie hier einen Haken, wenn Sie nur Sparpläne anzeigen lassen wollen, die einen Bonus für Neukunden oder generell bei Kontoeröffnung bieten.
  5. "Kontoeröffnung mit Videoident" - Durch Setzen eines Hakens in diesem Feld unseres Sparplanrechners werden Ihnen nur Angebote angezeigt, die Sie direkt online mittels Videoident-Verfahren eröffnen können. Das umständliche Ausdrucken von Unterlagen und der Gang zur Post entfallen hier, weshalb diese Option besonders für Benutzer interessant sein dürfte, die unseren Tagesgeldrechner mit ihrem Spartphone aufrufen.
  6. "als Gemeinschaftskonto" - Durch diesen Filter werden Ihnen nur noch Sparpläne angezeigt, die auch als Gemeinschaftskonto eröffnet werden können.
  7. "für Vereine geeignet" - Sie suchen einen Sparplan für einen Verein (e.V.)? Dann ist dieser Filter der Richtige für Sie.
  8. "für Minderjährige" - Ein Sparplan fürs eigene Kind oder Enkelkind? Dann liefert dieser Filter Ihnen alle Angebote, die auch für Minderjährige eröffnet werden können.
  9. "für betreute Personen" - Wer die Vormundschaft über eine betreute Person hat, wird mit diesem Filter fündig, wenn er auf der Suche nach Sparplänen für letztere hat.
  10. "Öko- oder Ethikbank" - Ökologisch oder ethisch korrekte Geldanlage macht auch vorm Banksparplan nicht halt. Wir liefern Ihnen mit einem Klick alle Banken, die als Öko- oder Ethikbank unterwegs sind und einen Sparplan im Angebot haben.
  11. "Autobank" - Dank Dieselaffäre haben Autobauer hierzulande zwar gerade nicht den besten Ruf mehr aber die Angebote ihrer Autobanken bieten überdurchschnittlich hohe Zinsen für Sparer, wie dieser Filter schnell zeigt.
  12. "alle Länder - einer der spannendsten Filter aus unserer Sicht, können Sie doch damit unseren Vergleich von mehr als 100 Banken auf diejenigen reduzieren, die aus einem der 24 wählbaren Länder kommen - von Deutschland über Frankreich bis hin zu Tschechien und Zypern.
  13. "alle Ratingstufen" - unserer Meinung nach der spannendste Filter, denn er bietet Ihnen die Möglichkeit, nur Banken in die Berechnung einfließen zu lassen, die ihren Sitz in Ländern mit einem bestimmten Mindest-Rating haben. Da die Länder als Garant der gesetzlichen Einlagensicherung fungieren, ist ein möglichst hohes Rating (AAA ist die höchste Bonität) ein Hinweis für Sparer, dass im Falle eines Falles keine Probleme mit der Einlagensicherung auftreten.

Sparplan-Test mit redaktioneller Echtzeitbewertung

Bankname / zum redaktionellen TestZinsen und Konditionen Sicherheit Konto-
eröffnung
Konto-
führung
Service Gesamt-
wertung
sortierbuttons sortierbuttons sortierbuttons sortierbuttons sortierbuttons sortierbuttons sortierbuttons
Volkswagen Bank Sparplan 3.75 4.70 4.20 3.30 3.00 3.97
Audi Bank Sparplan 3.75 4.70 4.20 3.30 3.00 3.97
Oney Flex Sparplan 4.10 3.75 3.60 3.00 4.00 3.85
VTB Flex Sparplan 3.55 3.75 4.50 3.60 4.00 3.68
DKB Sparplan 3.25 4.70 4.20 2.80 3.00 3.67
Denizbank Sparplan 3.55 3.70 2.80 3.65 4.25 3.60
Targobank Doppelzins Sparen 2.70 4.60 5.00 3.90 4.25 3.58

Mehr Rendite mit Aktien, Fonds- und ETF-Sparplänen oder Robo-Advisors

Wie unser Sparplanrechner zeigt, ist mit klassischen Banksparplänen derzeit keine wirklich gute Rendite erzielbar. Anders sieht die Situation bei Aktien, Fonds- und ETF-Sparplänen aus, die mittelfristig mit bis zu 7,5% Rendite p.a. überzeugen können. Wer sich den Erwerb einzelner Fonds oder ETFs nicht zutraut, der kann sein Geld auch per Sparplan bei einem Robo-Advisor anlegen. Einen ersten Marktüberblick liefern unsere nachfolgenden Vergleiche:

Was bietet ein Banksparplan?

Klassische Banksparpläne lassen sich bereits mit niedrigen Beträgen besparen – oft bereits ab 25,00 Euro. Die Einzahlungen erfolgen monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich.

Bei Banksparplänen wird der gewählte Einzahlungsrhythmus meist über eine vereinbarte Laufzeit festgeschrieben. Im Gegenzug garantiert der Anbieter die Verzinsung während der Spardauer. Alternativ bieten einige Banken die Sparanlage auch mit variablem Zins an.

Die Zinsgutschrift erfolgt vielfach jährlich und wird direkt zum Guthaben zugeschlagen. Letzteres wirkt sich stark auf den Zinseszinseffekt aus, was die Rendite verbessert.

Weitere Pluspunkte des Banksparplans sind seine gute Planbarkeit, die häufig attraktive Verzinsung sowie eine absolut risikofreie Anlage.

Generell gilt: Je langfristiger der Banksparplan angelegt wird, desto besser die Verzinsung.

Wie funktioniert ein Banksparplan?

Die generelle Struktur eines Banksparplans ist vergleichsweise einfach: Der Kunde bespart ein Sparkonto mit regelmäßigen Raten, üblicherweise monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich. Für diese Anlage erhält der Sparer Zinsen, die dem Guthaben gutgeschrieben werden. Sparpläne werden meist über eine bestimmte Laufzeit abgeschlossen. Am Ende der Laufzeit erhält der Sparplaninhaber sein Guthaben inklusive Zinsen ausbezahlt. In der folgenden Infografik haben wir das System verständlich skizziert.

Sparplan - Funktionsweise im Detail

Infografik: So funktioniert ein Banksparplan

Flexibel oder fest: Wie wird das Geld bei Sparplänen angelegt?

Banksparpläne sind – je nach Anbieter – sehr unterschiedlich gestaltet. Eine Vielzahl von Sparplänen ist mit einer festen Laufzeit (inkl. garantierten Zinsen) versehen, in welcher das Guthaben nicht abgehoben werden kann. Einige Banken bieten alternativ an, einen Teil der Anlage jederzeit auszahlbar zu halten. Eine weitere Variante der vorzeitigen Verfügung bzw. Auflösung des Sparplankontos ist an bestimmte Voraussetzungen geknüpft, z. B. eine mehrmonatige Kündigungsfrist (ähnlich Sparbüchern).