Tagesgeldvergleich 09/2017

Über 100 Banken mit Tagesgeld im Test

Die Redaktion des Fachportals Tagesgeldvergleich.net hat für Sie alle Informationen rund um die Geldanlage mit Tagesgeld und Festgeld zusammengetragen. Erfahren Sie hier, was ein Tagesgeldkonto ist, welche Zinsen sich mit Tagesgeld oder Festgeld erzielen und welche Banken die besten Tages- oder Festgeldkonten anbieten. Redaktionelle Produkttests und täglich aktuelle Bewertungen erleichtern Ihnen die Wahl aus den mehr als 200 Angeboten in unseren Vergleichen.

Aktuelle Zinsen auf Tagesgeld und Festgeld - über 200 Angebote im Vergleich!

Sie sind auf der Suche nach dem besten Tages- oder Festgeldkonto? Wir haben über 200 Angebote verglichen:

Tagesgeld- und Festgeldrechner

Tagesgeldzinsen berechnen

Festgeldzinsen berechnen

Jetzt mit noch mehr Filtern!

Die Rendite aller von uns getesteten Tages- und Festgeldkonten können Sie für beliebige Anlagesummen und Laufzeiten mit unseren Rechnern ermitteln. Dabei bieten wir Ihnen neben der Renditeberechnung zahlreiche Filtermöglichkeiten an.

So können Angebote mit gesetzlicher oder erweiterter Einlagensicherung ebenso gefiltert werden wie Produkte, die auch als Gemeinschaftskonto, für Vereine, Minderjährige oder betreute Personen eröffnet werden können.

Ebenso lassen sich Angebote von Ethik- und Ökobanken, Automobilbanken oder Zinsbrokern filtern und auch die Auswahl der Angebote aus einem bestimmten Land oder aus Ländern mit einem Mindestrating von S&P ist möglich.

Was ist Tagesgeld?

Tagesgeld ist eine Sparform, bei der Geld täglich verfügbar auf einem so genannten Tagesgeldkonto angelegt wird. Die Zinsen sind dabei in der Regel variabel, können also seitens der Bank jederzeit geändert werden. Ausnahmen sind Neukundenangebote, deren Zinsen aber nur über einen bestimmten Zeitraum (in der Praxis drei bis zwölf Monate) und/oder bis zu einer maximalen Anlagesumme gelten. Danach bzw. für höhere Einlagen gelten die "normalen" Zinsen für Bestandskunden.

Tagesgeld hat aus Sicht des Sparers einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem altbekannten Sparbuch: es kann täglich auf das angelegte Guthaben zugegriffen werden - meist auch in unbegrenzter Höhe - und es gibt keine Kündigungsfrist.

Welche Zinsen bekommen Sparer momentan?

Die Niedrigzinsphase hat die Sparer fest im Griff. Wir stellen Ihnen daher ab sofort nachfolgend eine Übersicht zur Verfügung, welche durchschnittlichen und besten Zinsen bei verschiedenen Spar- und Anlageformen derzeit möglich sind:

Immobilien-Crowdinvesting

bis zu
7,00% p.a.

Durchschnittszins
6,04% p.a.
von 13 Angeboten

Zum Vergleich ▶

P2P-Lending

bis zu
5,50% p.a.

Durchschnittszins
4,78% p.a.
von 9 Angeboten

Zum Vergleich ▶

Festgeld (USD) 60 Monate

bis zu
2,60% p.a.

Durchschnittszins
2,45% p.a.
von 2 Angeboten

Zum Vergleich ▶

Festgeld (EUR) 60 Monate

bis zu
1,95% p.a.

Durchschnittszins
0,90% p.a.
von 63 Angeboten

Zum Vergleich ▶

Festgeld (EUR) 36 Monate

bis zu
1,50% p.a.

Durchschnittszins
0,78% p.a.
von 87 Angeboten

Zum Vergleich ▶

Festgeld (EUR) 12 Monate

bis zu
1,35% p.a.

Durchschnittszins
0,55% p.a.
von 101 Angeboten

Zum Vergleich ▶

Tagesgeld

bis zu
1,00% p.a.

Durchschnittszins
0,18% p.a.
von 96 Angeboten

Zum Vergleich ▶

Festgeld (EUR) 6 Monate

bis zu
1,00% p.a.

Durchschnittszins
0,34% p.a.
von 59 Angeboten

Zum Vergleich ▶

Sparbuch

bis zu
0,60% p.a.

Durchschnittszins
0,09% p.a.
von 51 Angeboten

Zum Vergleich ▶

Unsere Testsieger und Empfehlungen im aktuellen Vergleich

Tagesgeld-Test in Echtzeit - so sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Wir haben uns die Frage gestellt: wie können Sie als Leser immer auf dem aktuellen Stand unserer redaktionellen Bewertungen bleiben? Die Lösung ist unser neuer Tagesgeld-Test, der in Echtzeit die Bewertungen aller von unserer Redaktion getesteten Produkte anzeigt und jede Bewertungsänderung sofort berücksichtigt:

Festgeld-Test in Echtzeit - finden Sie stets aktuell das passende Angebot

Mehr als 100 Festgeldangebote umfasst unser Vergleich mittlerweile. Damit Sie als Leser bei dieser Vielfalt immer auf dem aktuellen Stand sind, haben wir in unserem neuen Festgeld-Test die redaktionellen Bewertungen der von uns getesteten Festgelder für Sie aufgelistet. Jede produktspezifische Konditionsänderung fließt dabei in Echtzeit in die Bewertung ein:

Aktuelles zur Realrendite von Tagesgeld im Niedrigzinsumfeld

Die Inflationsrate im August 2017 lag nach Angaben des Statistischen Bundesamtes bei 1,80 Prozent. Mit den durchschnittlichen Tagesgeldzinsen im selben Monat erzielten Kunden derzeit keine positive Realrendite mehr. Unsere Statistik zur Entwicklung der Realrendite zeigt immerhin, dass sich mit einem Angebot aus den Top-5 (0,80 Prozent) die durchschnittliche Inflationsrate des letzten Jahres 2016 (0,50 Prozent) schlagen ließ. Nach Abzug der Inflation erzielen Kunden mit einem Top-5-Tagesgeld momentan eine negative Realrendite von -1,00 Prozent (Stand: August 2017). Betrachtet wurden dafür 124 Tagesgeldangebote.

Entwicklung der Realrendite von Tagesgeld seit 2008

Tages- und Festgeld auch 2016 beliebteste Sparformen

Eine Umfrage der Syracom AG im Auftrag des Bankmagazins ergab, dass 61 Prozent aller befragten Verbraucher nach wie vor auf Tages- und Festgeld als Sparform setzen. Andere Spareinlagen wie Sparbuch oder Sparplan landeten abgeschlagen mit 37 Prozent der Nennungen auf Platz 3 - noch vor Versicherungen, Bausparen und anderen Sparformen:

Infografik, wie deutsche Sparer ihr Geld anlegen

Weiterführende Informationen, Ratgeber und Lexikon

Informationen rund ums Tagesgeld und die Funktionsweise von Tagesgeldkonten, einfach und verständlich erklärt.

Im Bereich "Tagesgeld" dieses Fachportals zeigt Ihnen die Redaktion die Funktionsweise eines Tagesgeldkontos und die mit einer Geldanlage in Tagesgeld erzielbaren Tagesgeldzinsen auf, behandelt steuerliche Aspekte von Zinserträgen und betrachtet das Thema Tagesgeld auch aus dem Blickwinkel der Anlagesicherheit heraus:

Tagesgeld >>>

Die wichtigsten Begriffe rund ums Thema Geldanlage mit Festgeld und Tagesgeld ausführlich und leicht verständlich erklärt.

In unserem Lexikon erklären wir Ihnen ausführlich die verschiedensten Begriffe zum Thema Geldanlage mit Tagesgeld. Erfahren Sie hier zum Beispiel, was ein Tagesgeldkonto ist, wie sich der effektive Jahreszins berechnet, was man genau unter dem allgegenwärtigen Begriff Rendite versteht oder was Termingelder sind, zu denen im weiteren Sinne ja auch Tagesgelder gehören:

Lexikon >>>

Wer Fragen etwa rund um die Nutzung von Tages- oder Termingeldkonten, die steuerliche Behandlung der Zinsen oder die Nutzung von Freibeträgen hat, wird in unserem Ratgeber fündig.

Fragen etwa zur Vorgehensweise bei der Eröffnung, dem Wechsel oder der Kündigung eines Tages- oder Festgeldkontos, der Besteuerung der ausgescgütteten Zinsen, der Nutzung des Zinseszinseffektes oder dem Vergleich sicherer Geldanlagen wie Tagesgeld und Festgeld etwa mit Anleihen, Geldmarktfonds oder anderen Anlageklassen, finden Sie in unserem Ratgeberteil beantwortet:

Ratgeber >>>

Aktuell:

Statistiken zur Entwicklung der Zinsen

Die Entwicklung der Leit- und Interbankenzinsen sowie unserer Tages- und Festgeldkonten im historischen und aktuellen Vergleich

Wer wissen will, wie sich im Rückblick für Festgeld und Tagesgeld so wichtige Kenngrößen wie etwa der Leitzinssatz der Europäischen Zentralbank, die Interbankenzinssätze für Tagesgeld (EONIA) und Termingeld (Euribor) sowie die Zinsen der in unseren Vergleichen vorgestellten Tages- und Festgeldkonten entwickelt haben, wird in unserem Statistikbereich fündig:

Statistiken zur Zinsentwicklung >>>

Veröffentlichungen

Eigene Analysen und Publikationen unserer Autoren rund um die Themen Tagesgeld, Geldanlage und den Finanzmarkt.

Wir befassen uns täglich mit Formen der Geldanlage wie Tagesgeld und Festgeld und dem Geschehen am Finanzmarkt. Im Bereich Veröffentlichungen finden Sie von der Redaktion erstellte oder in Auftrag gegebene Studien und Publikationen rund um diese Themen - Jeweils auch als PDF zu Ihrer Nutzung.

Aktuell:

Alle Veröffentlichungen >>>

Zinsvergleich-APP für iPhone, iPad, Android- sowie Windows-Geräte und Blackberrys

Mit der kostenlosen Tagesgeld-APP unseres Schwesterportals können Sie jetzt auch per iPhone, iPad, Android- bzw. Windows-Smartphone oder -Tablet sowie Blackberry jederzeit die aktuellsten Tagesgeld- und Festgeld-Zinsen vergleichen. Darüber hinaus versorgen wir Sie regelmäßig mit News und stellen Ihnen eine Vielzahl nützlicher Formulare zum Download zur Verfügung:

Finanzrechner

Hilfreiche Rechner rund um die Themen Tagesgeld, Festgeld und Zinsen

Neben unseren Tagesgeld- und Festgeld-Zinsrechnern bieten wir Ihnen noch weitere eigenentwickelte Finanzrechner an.

Zinsrechner

Zinsen berechnen mit unserem Zinsrechner

So etwa unseren Zinsrechner, mit dem sich Zinserträge taggenau unter Berücksichtigung aller in der Praxis vorkommenden Methoden berechnen lassen.

Dabei können Sie sowohl die für eine gewünschte Zielsumme erforderliche Anlagesumme berechnen als auch den erforderlichen Zinssatz, um bei gegebener Anlagesumme auf eine gewünschte Auszahlung zu kommen.

Unterjährige Zinsintervalle wie sie beim Tagesgeld üblich sind lassen sich dabei ebenso berücksichtigen wie die verschiedenen Berechnungsmethoden für Zinsen, die von den Banken unserer Tests verwendet werden.

Abgeltungssteuerrechner

Abgeltungssteuer berechnen mit unserem Abgeltungssteuerrechner

Mit unserem Abgeltungssteuerrechner hingegen können Sie berechnen, in welcher Höhe Abgeltungssteuer auf Ihre Zinserträge - etwa aus Tagesgeld oder Festgeld - fällig werden.

Bei den Eingabemöglichkeiten unseres Abgeltungssteuerrechners können Einmalzahlungen und/oder regelmäßige Zahlungen im Rahmen eines Sparplanes ebenso berücksichtigt werden wie Anlagedauer, Sparerpauschbetrag und die Frage, ob Kirchensteuer zu entrichten ist.

Im Rechenergebnis bekommen Sie für jedes Jahr Einzahlungen, Zinsen und Steuern sowie das Endguthaben angezeigt.

Renditerechner

Rendite berechnen mit unserem Renditerechner

Die Rendite von Tages- und Festgeldangeboten können Sie kinderleicht mit unserem Tages- oder Festgeldrechner ermitteln und vergleichen. Der hier vorgestellte Renditerechner ist deutlich umfangreicher und bietet die Möglichkeit, die Gesamtrendite einer Geldanlage bzw. einer Summe beliebiger Zahlungsströme zu ermitteln.

Unter Angabe des Kalkulationszinssatzes können Sie so etwa ermitteln, welche Zinsen ein Tagesgeldkonto bei bestimmten Ein- und Auszahlungen in Summe abwerfen müsste. Damit eröffnetet Ihnen unser Renditerechner die Möglichkeit, deutlich komplexere Berechnungen durchführen zu können, als dies mit unseren Tages- oder Festgeld-Zinsrechnern möglich ist.