Presse und Medien

Dreht es sich um Finanzen, Geldanlagen oder generelle Sparthemen, gibt es seit fast zwanzig Jahren eine sichere und informative Anlaufstelle – Tagesgeldvergleich.net. Das gilt für Verbraucher, die sich über klassische Sparprodukte informieren wollen, sowie für zahlreiche Medienschaffende, die unabhängige Daten, Fakten oder Meinungen zum Finanzmarkt bzw. dessen Entwicklung suchen. In beiden Fällen steht Qualität und Aktualität über allem – dank eigener Zinsvergleiche, eigener Rechner, und eigenem Rechercheteam. Hinter Tagesgeldvergleich.net steckt viel mehr als auf den ersten Blick ersichtlich.

Presse/Medien: Was können wir für Sie tun?

Mitarbeiter von Magazinen, Zeitungen, TV- oder Radioprogrammen – egal ob digital oder print – können wir individuell auf Anfrage unterstützen. Senden Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen mit unserem Fachwissen und unserer Kompetenz zur Verfügung. Alternativ bieten wir eine breite Palette an bereits vorgefertigten Daten an, die kostenfrei zur Verfügung stehen. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an aktuellen Auswertungen und Statistiken.

Unsere Inhalte für Presse und Medien

Button Zinsradar
Zinsradar
Button Jahrestests
Jahrestests
Button Marktanalysen
Marktanalyse
Button Spaarkassenzinsen
Zinsen aller Sparkassen
Button Statistiken
Statistiken
Button Tagesgeldindex
Tagesgeldindex
Button WBG Zinsen
Zinsen Wohnungsbaugenossenschaften
Button Medien
Presse, Medien, Redaktion
Button weitere Projekte
Weitere Projekte von Franke-Media.net

Wir in den Medien (Auswahl)

Die Redaktion von Tagesgeldvergleich.net findet sich bereits regelmäßig mit Finanzanalysen, Statements und als Quelle für statistische Erhebungen in den Medien wieder. Eine Übersicht von kürzlich erschienen Publikationen mit unseren Inhalten finden Sie in der nachfolgenden Liste.

Logo Handelsblatt
02/2024 - "DKB und andere Banken senken Zinsen..."
Logo focus
08/2023 - "Jede sechste Sparkasse zahlt..."
Logo Tagesschau.de
03/2021 - "Insolvenzantrag für Greensill Bank"
Logo ZDF
03/2021 - "Fall Greensill: Aufsicht ohne Draufsicht?"
Logo die Welt
02/2024 - "11,5 Prozent Rendite pro Jahr – Mit dieser Taktik bauen Sie sich ein Vermögen auf"
Logo FAZ
10/2023 - "Wie Spareinlagen täglich an Kaufkraft verlieren"
Logo BR24
12/2023 - "Prognose: Wie die Zinsen sich nächstes Jahr entwickeln"
Logo Wirtschaftswoche
08/2023 - "Die Zinsabzocker"
Logo Börse online
07/2023 - "Tagesgeld: Sparkassen bieten jetzt bis zu 3,6 Prozent Zinsen"
Logo fondsprofessionell
05/2023 - "Zahl des Tages: +416"
Das Investment
10/2023 - "Tages- und Festgeld: Hier bekommst du die höchsten Zinsen"
Logo cash online
05/2023 - "Deutsche verlieren im 1. Quartal 2023 rund 55 Milliarden Euro"

Pressekontakt

Sie haben Fragen zu Finanzthemen oder planen einen Artikel bzw. Beitrag, für den Sie Hintergrundmaterial, fachlich fundierte Analysen oder eine Meinung benötigen? Schreiben Sie uns an oder greifen Sie zum Telefon.

Sie erreichen uns, Montag bis Freitag, 8:00 bis 16:00 Uhr.

Tel: + 49 (0) 341 24 39 95 00
E-Mail: presse@franke-media.net

Wir sitzen übrigens in Leipzig, wenn Sie uns besuchen wollen. Mehr Infos zur Redaktion finden Sie hier.

Wie unabhängig ist Tagesgeldvergleich.net?

Tagesgeldvergleich.net versteht sich als unabhängiges und inhabergeführtes Verbraucherportal, welches diverse Zusatzinformationen rund um Geld-/Sparanlagen und Finanzthemen bietet. Finanziert wird dies in erster Linie über Provisionen (über Affiliate-Marketing oder direkte Partnerschaften), die für die Vermittlung entsprechender Sparprodukte vergeben werden. Hier ist der Name Tagesgeldvergleich.net Programm. Indes werden weder Tests, Bewertungen oder Meinungen dadurch beeinflusst. Das breite Spektrum an Partnern sorgt für eine ausreichende Basis, sodass sich die Redaktion ihre Neutralität bewahren kann. Darüber hinaus beinhalten die Vergleiche eine Vielzahl an unvergüteten Angeboten. Es ist wichtig, den Markt in seiner gesamten Breite abzubilden. Wenn sich eine Sparanlage zeitweise nicht finden lässt, liegt das meist daran, dass Anbieter aus Kapazitätsgründen darum bitten.

Werbeflächen bieten wir nahezu ausschließlich in unseren Newslettern an. Jene sind deutlich sichtbar gekennzeichnet.

Journalistische Hintergründe

Unsere Inhalte orientieren sich an journalistischen Grundwerten und halten sich an entsprechende Qualitätsstandards. Die Redaktion bündelt mehrere Jahrzehnte an Erfahrung in diesem Bereich.