Logo der Ferratum Bank

Ferratum Bank Festgeld im Test

Ein Festgeld für überschaubaren oder mittlere Laufzeiten gesucht? Die Ferratum Bank bietet Kunden jetzt drei Anlagezeiträume mit jeweils soliden Zinsen an. 3 bis 36 Monate mit bis zu 0,90% p.a. sind möglich. Vorausgesetzt wird lediglich eine Mindesteinlage von 1,00 Euro.

Wir haben uns die wichtigsten Details der Bank aus Malta angesehen und sagen, wie es um die Sicherheit des Festgelds bestellt ist und für wen sich die Anlage lohnt.

Festgeld 0,90% Ferratum Bank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.00
Kontoführung 10% 3.20
Gesamtbewertung 3.43

Über die Ferratum Bank p.l.c.

Die Ferratum Bank p.l.c. ist eine in Gżira (Malta) ansässige Bank. Sie besitzt entsprechend eine EU-Banklizenz in Malta. Das Finanzinstitut gehört zur finnischen Ferratum Group, die primär Mikrokredite für Verbraucher anbietet. Im Geschäftsjahr 2019 erwirtschaftete die Ferratum Group einen Umsatz von über 293 Millionen Euro bei einer EBIT-Marge von 15,5 Prozent.

Ihre Vorteile beim Ferratum Bank Festgeld

  • 0,81% Zinsen p.a. für 12 Monate Laufzeit
  • 3 bis 36 Monate Laufzeit
  • Zinsgutschrift erfolgt jährlich
  • Mindesteinlage nur 1,00 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde zu 100 %

Stand: 01.11.2020

Ferratum Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Ferratum Bank p.l.c.
Bezeichnung Ferratum Bank Festgeld
Typ Festgeld
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
1,00 bis 100.000 Euro 0,35% p.a. 3 Monate
1,00 bis 100.000 Euro 0,50% p.a. 6 Monate
1,00 bis 100.000 Euro 0,81% p.a. 12 Monate
1,00 bis 100.000 Euro 0,90% p.a. 24 Monate
1,00 bis 100.000 Euro 0,90% p.a. 36 Monate
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 1,00 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift jährlich oder am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 % über die Entschädigungseinrichtung (Depositor Compensation Scheme, DCS) von Malta
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Wiederanlage Wiederanlage auf Wusch möglich
Vorzeitige Verfügung Nicht vorgesehen.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Ferratum Bank Festgeld - Jetzt eröffnen
Stand: 01.11.2020

Ferratum Bank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- bzw. Bestandskundenzins

Das Festgeld der Ferratum Bank p.l.c. lässt sich für 3, 6, 12, 24 oder 36 Monate abschließen. Die Verzinsung liegt liegt bei bis zu 0,90 Prozent p.a. Insgesamt ein sehr solides Angebot, dass sich im oberen Mittelfeld der entsprechenden Laufzeiten ansiedelt.

Zinsintervall

Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich bzw. bei unterjährigen Laufzeiten am Ende der Laufzeit (d. h. nach 3 oder 6 Monaten=. Längere Laufzeiten als 3 Jahre hat die Ferratum Bank nicht im Programm.

Zinsgarantie

Die Zinsen werden über die gesamte Laufzeit garantiert. Eine zwischenzeitliche Veränderung der Zinsen ist nicht möglich.

Mindestanlagesumme

Ein Vorteil des Ferratum Bank Festgeldkontos ist die niedrige Mindesteinlage. Zur Eröffnung sind lediglich 1,00 Euro notwendig. Andere Banken verlangen hier deutlich mehr.

Maximalanlagesumme

Wer sein Geld bei der Ferratum Bank parken will, kann dies bis maximal 100.000 Euro. Das entspricht den üblichen Standards für ein Festgeld im EU-Ausland und der Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung.

Währungsrisiko

Wie gewohnt erfolgt die Festgeldanlage in Euro. Alles im grünen Bereich.

Einlagensicherung beim Ferratum Bank Festgeld

Ist mein Geld bei der Ferratum Bank sicher?

Die Ferratum Bank p.l.c. ist ein Finanzinstitut mit Sitz in Malta. Sie verfügt über eine Banklizenz des Inselstaats im Mittelmeer. Da Malta seit 2004 offizielles Mitglied der Europäischen Union (EU) ist, sind alle Spareinlagen über die gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro geschützt.

Wie üblich betrachten wir nachfolgend die Details zur Einlagensicherung und die Bonität der Ferratum Bank.

Gesetzliche Einlagensicherung

Die Einlagen bei der Ferratum Bank p.l.c. sind über die Entschädigungsreinrichtung Maltas (Depositor Compensation Scheme, DCS) bis zu 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % geschützt. Details zur gesetzlichen Einlagensicherung in Staaten der EU finden sich hier..

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Da bei einer potentiellen Bankenpleite in letzter Instanz der entsprechende Staat die Einlagensicherung absichert, werfen wir an dieser Stelle einen Blick auf die Bonität von Malta. Wir betrachten die wichtigsten Ratings bekannter Ratingagenturen, d. h. von Moody's, Fitch, Standard & Poor's sowie DBRS.

Länderrating für Malta
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-2 A- Jun 20
Moody‘s - A2 Jun 20
Fitch F1+ A+ Jun 20
DBRS R-1 (middle) A (high) Jun 20

Auch hier: Alles im grünen Bereich. Die Ratings von Malta sind insgesamt solide. Ein größeres Risiko können wir nicht erkennen. Allgemein hat der Inselstaat aus Bankensicht einen guten Ruf.

Ein Einzelrating für die Ferratum Bank p.l.c. liegt uns derzeit nicht vor. Wir vergeben deshalb nur die Standardwertung.

Erweiterte Einlagensicherung

Eine erweiterte Einlagensicherung gibt es bei der Ferratum Bank nicht. Da Einlagen von mehr als 100.000 Euro aber nicht möglich sind, halten wir den gesetzlichen Schutz für ausreichend.

Wie wird das Festgeld der Ferratum Bank steuerlich behandelt?

Die Ferratum Bank p.l.c. führt in Malta keine Quellensteuer ab. Zinserträge werden brutto ausgezahlt. Eine Zinsbescheinigung geht dem Kunden direkt über das Finanzinstitut bzw. das Anlageportal zu. Kapitalerträge sind in Deutschland in der Steuererklärung anzugeben.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Ein Freistellungsauftrag bzw. ein NV-Bescheinigung lässt sich für das Partnerkonto bei der Varengold Bank nicht einreichen. Der Kunde erhält eine Aufstellung der Zinserträge und muss diese eigenständig in seiner Steuererklärung angeben.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Das Festgeld der Ferratum Bank wird über Check24 eröffnet. Wir folgen einem Link auf dieser Seite und landen direkt beim Angebot. Auf der Seite von Check24 erhalten wir erneut die wichtigsten Informationen zur Anlage (Hinweis: Tagesgeld und Festgeld werden auf dieser Seite nebeneinander präsentiert). Wir wählen „Details“ um die Übersicht zu erweitern. Anschließend starten wir als Neukunde mit der Registrierung des CHECK24 Kundenkontos. Einzutragen sind u. a. eine E-Mail-Adresse sowie persönliche Angaben (z. B. Name, Geburtsort, Geburtsdatum, Familienstand, Adresse und Mobilfunknummer). Darüber hinaus legen wir ein persönliches Passwort fest.

Im zweiten Schritt hinterlegen wir die IBAN des Hausbankkontos und machen einige steuerrelevante Angaben. Wir erhalten daraufhin die Antragsdaten noch einmal zur Ansicht. Die Partnerbank von Check24 in Deutschland ist die Varengold Bank. Abschließend bestätigen die AGBs und beantragen das Konto unverbindlich. Als Service können wir eine automatische Verlängerungsoption wählen.

Nach dem Versand erhalten wir eine Bestätigung per E-Mail inklusive einer Referenznummer und der Antragsnummer. Weitere Informationen finden sich in der Postbox.

Unser Fazit: Der Antrag ist umfangreich, lässt sich aber schnell und unkompliziert durchlaufen. Eine Fehler- bzw. Plausibilitätsprüfung bei einigen Punkten gibt es ebenfalls – wir vergeben 4,5 von 5 Punkten.

Kontoführung

Vorzeitige Kündigung möglich

Eine vorzeitige Verfügung ist nicht vorgesehen. Ausnahmen sind lediglich in Notlagen möglich (siehe §314 BGB)

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Wie meist beschränkt sich die Kontoführung auf den Online-Zugang. Weitere Optionen bietet die Ferratum Bank leider nicht.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Positiv: Die Ferratum Bank setzt auf ein mobiles TAN-Verfahren (mTAN). Der Kontoinhaber erhält bei Transaktionen einen mehrstelligen Code auf sein Mobiltelefon.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein. Das Festgeld der Ferratum lässt sich nicht von Minderjährigen eröffnen.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Nein. Die Nutzung als Gemeinschaftskonto ist nicht möglich.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Der Kundenservice von Check24 ist unter der 089/24241115 von Montag bis Freitag 08:00 bis 20:00 Uhr erreichbar. Alternativ sind Anfragen von Kunden per E-Mail an anlagekonto@check24.de möglich. Ein Chat fehlt leider.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Die Seite von Check24 ist erwartungsgemäß umfassend mit Infos gefüllt und designtechnisch gut aufgebaut. Lediglich die Navigation ist - unserer Meinung nach - mitunter verwirrend gestaltet. Wie beim Tagesgeld gibt es zwei weitere Pluspunkte: Umfangreiche Produktinformationsblätter sind vorhanden und die mobile Ansicht überzeugt.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.4385
Kriterum Gewichtung Note
            60% 3.57
10% 3.00
10% 3.00
5% 5.00
5% 3.00
10% 5.00
60% 4.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 4.50

Fazit

Wer sein Geld für eine kurze Zeit fest und mit sicheren Zinsen anlegen will, kann einen Blick auf das Angebot der Ferratum Bank riskieren. 3, 6, 12, 24 oder 36 Monate sind als Laufzeiten möglich. Aktuell sind Zinsen von bis zu 0,90 Prozent p.a. drin.

Hinsichtlich der Sicherheit kann sich der Sparer entspannen. Die gesetzliche Einlagensicherung greift bis 100.000 Euro. Mehr lässt sich gar nicht auf dem Festgeldkonto parken. Die Mindesteinlage ist mit 1,00 Euro zudem sehr moderat. Insgesamt ein solides Produkt.

Festgeld im Vergleich

Berechnen Sie die Zinsen anderer Festgeldanbieter mit unserem Festgeldrechner

Alternative: Tagesgeld

Sie wollen ihr Geld täglich verfügbar anlegen? Nutzen Sie unseren Tagesgeldrechner für ein indivduelles Angebot.