Logo PEAC Bank

PEAC Bank Festgeld im Test

Für Sparer, die ihr Geld gerne auf einem deutschen Konto anlegen wollen, lohnt sich ein Blick auf das Festgeld der PEAC Bank. Es kann über den Anlageservice WeltSparen abgeschlossen werden und bietet kurze bis lange Laufzeiten von 3 bis 120 Monaten. Maximal sind 1,30 Prozent Zinsen p.a. möglich. Die Mindestanlage ist mit 5.000 Euro überschaubar.

Da es sich bei der PEAC Bank um eine Bank aus Hamburg handelt, gilt die gesetzliche Einlagensicherung Deutschlands bis 100.000 Euro je Kunde. Wir haben uns das Festgeld der PEAC Bank genauer angeschaut und präsentieren die Ergebnisse in unserem Test.

Festgeld 1,30% PEAC Bank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.60
Kontoführung 10% 3.20
Gesamtbewertung 3.58

Tipp: Jetzt bis zu 50 Euro Willkommensprämie sichern

Wer jetzt als Neukunde von WeltSparen* ein Festgeld der PEAC Bank abschließt, kann sich eine Willkommensprämie von bis zu 50 Euro sichern. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom angelegten Betrag: Bereits für Einlagen von 5.000 bis 9.999 Euro gibt es z.B. 5 Euro, für Einlagen bis 39.999 Euro 10 Euro und für höhere Einlagen erhalten Anleger sogar bis zu 50 Euro. Die Prämie gilt ab einer Laufzeit von 6 Monaten.

So gehts: Einfach bei Eröffnung bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Produktabschluss das Stichwort "Willkommensprämie" per E-Mail an kundenservice@weltsparen.de senden.

Die vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

(*Das Festgeld der PEAC Bank wird über WeltSparen angeboten. Details »)

Über die PEAC Bank

Die PEAC Bank gehört zur PEAC Finance Gruppe mit Sitz in Hamburg, Deutschland. Die Gruppe blickt auf 50 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungsgeschäft zurück. Die PEAC Bank selbst hat 2020 ihre Bankenlizenz von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erhalten.

Die Direktbank beschäftigt über 400 Mitarbeiter in Deutschland, Frankreich, Österreich, Tschechien, Ungarn, Polen und Russland. Sie hat 60.000 Kunden. Die Bilanzsumme betrug 2019 rund 1,8 Mrd. Euro.

Ihre Vorteile beim PEAC Bank Festgeld

  • Bis zu 1,30 % Zinsen auf das Festgeld
  • Bis zu 50 Euro Willkommensprämie
  • Laufzeiten von 3 bis 120 Monaten
  • Mindesteinlage: 5.000 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • Gesetzliche Einlagensicherung Deutschlands bis 100.000 Euro je Kunde

Stand: 26.02.2021

PEAC Bank Festgeld - Hier eröffnen »

PEAC Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter PEAC Bank GmbH (über WeltSparen)
Bezeichnung PEAC Bank Festgeld
Typ Termineinlage mit fester Laufzeit
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
ab 5.000,00 Euro 0,20 % p.a. 3 Monate
ab 5.000,00 Euro 0,30 % p.a. 6 Monate
ab 5.000,00 Euro 0,45 % p.a. 12 Monate
ab 5.000,00 Euro 0,60 % p.a. 24 Monate
ab 5.000,00 Euro 0,75 % p.a. 36 Monate
ab 5.000,00 Euro 0,90 % p.a. 48 Monate
ab 5.000,00 Euro 1,10 % p.a. 60 Monate
ab 5.000,00 Euro 1,15 % p.a. 84 Monate
ab 5.000,00 Euro 1,30 % p.a. 120 Monate
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 5.000,00 Euro
Maximaleinlage 100.000,00 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit (Die Zinsen fließen jährlich zu und werden mitverzinst)
Willkommensprämie ab 02.06.2020
Anlagebetrag Bonus
5.000 - 9.999 Euro 5 Euro
10.000 - 39.999 Euro 10 Euro
40.000 - 74.999 Euro 25 Euro
ab 75.000 Euro 50 Euro
Für wen gilt die Willkommensprämie? Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die sich auf www.weltsparen.de registrieren und kann einmalig bei Abschluss eines Fest-, oder Tagesgeldes mit einer Mindest-Anlagedauer von 6 Monaten angefordert werden.
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro über die gesetzliche Einlagensicherung Deutschlands
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Steuerliche Besonderheiten Die Kapitalerträge unterliegen der Abgeltungssteuer in Höhe von 25% zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer. Ein Freistellungsauftrag kann eingerichtet werden.
Wiederanlage Eine Verlängerung inkl. Wiederanlage der Zinsen wird automatisch veranlasst. Sie kann bis 5 Kalendertage vor Fälligkeit des Festgelds deaktiviert werden.
Vorzeitige Verfügung nicht möglich
Anlage erfolgt über WeltSparen, einen Anlegerservice für Tages- und Festgelder
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot PEAC Bank Festgeld - Hier eröffnen »
Stand: 26.02.2021

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Weltsparen

Das Festgeldkonto von PEAC Bank wird über den Online-Marktplatz WeltSparen angeboten. WeltSparen agiert als Vermittler zwischen Anleger und der PEAC Bank. Weltsparen ist keine Bank.

Und so funktioniert es: Die Einlagen des Kunden werden vom persönlichen Girokonto der Hausbank über das WeltSpar-Konto (Verrechnungskonto bei der MHB-Bank) zur PEAC Bank transferiert. Die Rückzahlung des Anlagebetrags inklusive Zinsen zum Ende der Laufzeit erfolgt ebenfalls auf das WeltSpar-Konto. Von dort kann der Betrag entweder erneut bei einer WeltSparen-Partnerbank angelegt oder auf das individuelle Referenzkonto (Girokonto) weitergeleitet werden. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

PEAC Bank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Das Festgeld der PEAC Bank bietet mit Laufzeiten von 3 bis 120 Monaten für jeden Anleger ein passendes Angebot. Der höchste Zins beträgt 1,30 Prozent für die Laufzeit von 120 Monaten. Die sehr kurzen Laufzeiten von 3 und 6 Monaten kommen als Alternative zum Tagesgeld in Betracht.

Zinsintervall

Die Zinsen werden zum Ende der Laufzeit (bei unterjährigen Laufzeiten) bzw. jährlich fällig. Da sie in den folgenden Jahren mitverzinst werden, profitieren Sparer vom Zinseszins-Effekt.

Wiederanlage der Zinsen

Es erfolgt eine automatische Wiederanlage. Sollen Anlage und Zinsen nach dem Laufzeitende nicht wiederangelegt werden, muss der Kontoinhaber die Funktion bis 5 Kalendertagen vor Fälligkeit deaktivieren. Das ist online möglich.

Zinsgarantie

Wie bei allen Festgeldkonten ist auch bei der PEAC Bank der Zins über die gesamte Laufzeit garantiert. Veränderungen sind ausgeschlossen.

Mindestanlagesumme

Die Mindestanlage fällt mit 5.000 Euro moderat aus. Bei Festgeldanlagen sind oft Mindestanlagen von 10.000 Euro üblich.

Maximalanlagesumme

Maximal können 100.000 Euro bei der PEAC Bank angelegt werden. Mehr wäre ohnehin nicht zu empfehlen, da die Einlagensicherung maximal 100.000 Euro je Kunde absichert. Mehr Informationen zur Einlagensicherung stellen wir weiter unter im Test bereit.

Währungsrisiko

Ein Kurs- oder Währungsrisiko gibt es nicht, da die Anlage in Euro erfolgt.

PEAC Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Einlagensicherung bei der PEAC Bank

Wie sicher ist mein Geld bei derPEAC Bank

Die PEAC Bank ist noch eine junge Bank. Allerdings steht hinter ihr die PEAC Finance Gruppe mit 50 Jahren Erfahrung im Finanzdienstleistungsgeschäft. Als deutsche Bank muss die PEAC Bank zudem die strengen Auflagen der BaFin erfüllen.

Gesetzliche Einlagensicherung

Für Einlagen bei der PEAC Bank gilt die gesetzliche Einlagensicherung Deutschlands. Einlagen sind über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH bis zu einer Höhe von 100.000 Euro je Kunde zu 100 Prozent geschützt. Ein höherer Betrag lässt sich bei der PEAC Bank ohnehin nicht anlegen.

Die Mindestanforderungen an die Einlagensicherung sind in den EG-Richtlinien 94/19/EG, 97/9/EG und 2009/14/EG dargelegt. Weitere Hintergründe haben wir an dieser Stelle zusammengetragen.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Hinter der gesetzlichen Einlagensicherung steht letztlich der Staat. Darum betrachten wir das Rating Deutschlands. Es gibt Aufschluss darüber, wie die Ratingagenturen Fitch, Moody’s, Standard & Poor’s sowie DBRS die Bonität Deutschlands einschätzen.

Länderrating für Deutschland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Jun 20
Moody‘s - Aaa Jun 20
Fitch F1+ AAA Jun 20
DBRS R-1 (high) AAA Jun 20

Die Bonität Deutschlands wird mit der Bestnote AAA bewertet. Wir haben dadurch keine Bedenken bezüglich der Sicherheit einer Anlage in Deutschland.

Die Einstufung der Ratings werden in unserem Ratgeber erklärt.

Ratings der PEAC Bank

Die PEAC Bank erhielt – wie erwähnt – erst 2020 eine Bankenlizenz der BaFin. Entsprechend schwer lässt sie sich einschätzen. Allerdings sind die Hürden für eine Bankenlizenz in Deutschland hoch, was für die PEAC Bank spricht. 2019 betrug die Bilanzsumme rund 1,8 Mrd. Euro.

Ein Rating der PEAC Bank liegt uns derzeit nicht vor.

Erweiterte Einlagensicherung

Eine erweiterte Einlagensicherung gibt es nicht.

Wie wird das Festgeld der PEAC Bank steuerlich behandelt?

Kapitalerträge unterliegen in Deutschland der Abgeltungssteuer in Höhe von 25 Prozent zzgl. Solidaritätszuschlag sowie ggf. Kirchensteuer. Sämtliche Erträge sind in der Steuererklärung anzugeben.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Ein Freistellungsauftrag bzw. eine Nichtveranlagungsbescheinigung kann eingereicht werden.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Das Festgeldkonto der PEAC Bank wird über WeltSparen eröffnet. Zum Eröffnungsprozess gelangen Sie über die Links auf unserer Seite. Auf der Homepage von WeltSparen können Sie wichtige Fakten zum Festgeld der PEAC Bank nochmals einsehen und gelangen mit einem Klick auf „Jetzt anlegen“ zur Antragstrecke.

Zunächst registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei WeltSparen. Dafür entstehen Ihnen keine Kosten. Im nächsten Schritt geben Sie Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum an. Minderjährige können kein Konto eröffnen.

Weiter geht es mit der Angabe von Kontaktdaten. Dazu zählen bspw. Mobilfunknummer, Adresse, Familienstand und Beruf. Damit wird das Verrechnungskonto bei MHB-Bank AG in Frankfurt am Main eröffnet. Sie ist Teil der Raisin GmbH, zu der auch WeltSparen gehört.

Nun vergeben Sie sich eine PIN. Diese muss sechs bis 16 Stellen haben. Anschließend wählen Sie nochmals das Festgeld der PEAC Bank aus. Erforderlich sind im Folgenden unter anderem die Steuer-ID und Angaben zum Einkommen. Im Anschluss werden Sie aufgefordert, die AGB zu bestätigen. Schon sind Sie am Ende des Antrags angelangt.

Leider gibt es bei der Eingabe keine Fehler- und Plausibilitätsprüfung. Dafür gibt es von uns Punktabzug. Als Identifikationsverfahren stehen das VideoIdent- oder das PostIdent-Verfahren zur Verfügung.

Fazit: Am Eröffnungsprozess haben wir wenig zu beanstanden. Eine Fehler- und Plausibilitätsprüfung wäre allerdings wünschenswert.

Einzug des Anlagebetrags möglich?

Nein. Der Anlagebetrag lässt sich nicht per Lastschrift einziehen.

VideoIdent möglich?

Ja. Sofern Sie ein passendes Endgerät besitzen (bspw. ein Smartphone mit Webcam), kann ein VideoIdent-Verfahren durchgeführt werden.

PEAC Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Kontoführung

Das Konto wird bei der MHB Bank aus Frankfurt am Main geführt. Diese gehört zu WeltSparen und besitzt eine eigene Bankenlizenz der BaFin. Es gibt keine Kontoführungsgebühren.

Vorzeitig Festgeld kündigen?

Eine vorzeitige Kündigung des Festgelds ist nicht möglich. Unter bestimmten Voraussetzungen gibt es davon Ausnahmen (siehe §314 BGB).

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung erfolgt ausschließlich online.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Um auf das Konto zugreifen zu können, sind PIN und Passwort vonnöten. Zusätzlich wurde inzwischen ein mTAN-verfahren eingeführt.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein, Minderjährige können das Angebot nicht nutzen.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Auch als Gemeinschaftskonto lässt sich das Festgeld der PEAC Bank nicht nutzen.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Bei Fragen wenden Sie sich an den Kundenservice von WeltSparen. Dieser ist Montag bis Freitag 8:30 und 18:30 Uhr erreichbar. Die Telefonnummer lautet: 030/770 191 291. Wer die Kommunikation per E-Mail bevorzugt, kann auch das tun. Die E-Mail-Adresse lautet kundenservice@weltsparen.de. Einen Chat gibt es hingegen nicht.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Die Homepage von WeltSparen konzentriert sich auf das Wesentliche. Wichtige Informationen sind schnell zu finden. Zu jedem Produkt gibt es eine pdf-Datei, die bspw. über den Zins und die Einlagensicherung Auskunft gibt. Uns überzeugt der Auftritt.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.587
Kriterum Gewichtung Note
            60% 2.84
10% 5.00
10% 5.00
5% 4.00
5% 3.00
10% 5.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Das Festgeld der PEAC Bank eignet sich für all jene, denen der Schutz durch eine deutsche Einlagensicherung wichtig ist. Einlagen sind bis 100.000 Euro je Kunde abgesichert.

Die PEAC Bank bietet Laufzeiten von 3 bis 120 Monaten. Die kurzen Laufzeiten mit 3 und 6 Moanten können gegebenenfalls als Ersatz für ein Tagesgeld genutzt werden. Die Zinssätze genügen zwar nicht für den Sprung ins Spitzenfeld, mit bis zu 1,30 Prozent p.a. sind sie im aktuellen Umfeld jedoch ordentlich. Außerdem profitieren Sparer bei den längeren Laufzeiten vom Zinseszins-Effekt.

PEAC Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Mehr Festgeldkonten

Sie wollen ihr Geld anderweitig fest anlegen? Kein Problem! Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die besten Anbieter.

Zum Festgeldvergleich »

Alternativ: Tagesgeld im Vergleich

Einen aktuellen Vergleich der Konditionen von über 120 weiteren Banken finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »