Logo Oney Bank

Oney Bank Festgeld im Test

Der Zinsbroker ZINSPILOT hat ein weiteres attraktives Produkt in seinem Angebot: Das Festgeld der Oney Bank. Die Oney Bank ist eine Tochter der Auchan Holding und hat ihren Hauptsitz in Frankreich. 1983 gegründet ist die Oney Bank seit 2000 auch international aktiv und besitzt Filialen in elf Ländern.

Die Oney Bank Festgelder mit Laufzeiten von 3 Monaten bis 36 Monaten werden mit bis zu guten 0,65 Prozent p.a. verzinst.

Festgeld 0,65% Oney Bank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.80
Kontoführung 10% 2.40
Gesamtbewertung 3.36
Zur Kontoeröffnung »

Bonusaktion: Jetzt Willkommensprämie im Wert von bis zu 75 Euro sichern

Neukunden von ZINSPILOT, die ein Festgeld bei der Oney Bank eröffnen, können sich jetzt bis zu 75 Euro Willkommensbonus sichern. Die Höhe des Bonus richtet sich nach der gewählten Laufzeit. Bereits ab einer Laufzeit von 36 Monaten winkt der Höchstbetrag. Vorausgesetzt wird eine Mindesteinlage von 7.500 Euro. Der Anspruch auf den Bonus erlischt, wenn die Anlage widerrufen wird. Um die Prämie zu erhalten, muss bei der Registrierung der Empfehlungscode „tgv-willkommen“ angegeben werden. (Zur Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen »)

Über die Oney Bank

Die Oney Bank wurde 1983 in Frankreich gegründet, damals noch unter dem Namen Banque Accord. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Auchan Holding, einer der weltweit führenden Warenhausketten. Die Bilanzsumme der Oney Bank beträgt 3 Milliarden Euro. 2016 war ein Rekordjahr für die Oney Bank. Der Nettogewinn konnte um 17,5 Prozent auf 82 Millionen Euro erhöht werden. Die Oney Bank verfügt über Filialen in 11 Ländern.

Ihre Vorteile beim Oney Bank Festgeld

  • 0,65 Prozent Zinsen p.a. für eine Laufzeit von 12 Monaten
  • Laufzeiten von 3 bis 36 Monaten
  • Mindesteinlage lediglich 1 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • Einlagen sind bis 100.000 Euro pro Kunde gesichert

Stand: 22.09.2018

Oney Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Oney Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter ZINSPILOT
Bezeichnung Oney Bank Festgeld
Typ Festgeld
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
1 bis 100.000 Euro 0,55 % p.a. 3 Monate
1 bis 100.000 Euro 0,60 % p.a. 6 Monate
1 bis 100.000 Euro 0,65 % p.a. 12 Monate
1 bis 100.000 Euro 0,65 % p.a. 18 Monate
1 bis 100.000 Euro 0,65 % p.a. 24 Monate
1 bis 100.000 Euro 0,65 % p.a. 36 Monate
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 1,00 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Ein- und Auszahlungen
Ein- und Auszahlungen Jeweils nur zum 1. und 15. eines Monats möglich
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit
Bonus
Anlagelaufzeit Willkommensprämie
bis 1,5 Jahre
6 - 18 Monate
25 Euro
ab 2 Jahre
24 - 35 Monate
50 Euro
ab 4 Jahre
36 - 120 Monate
75 Euro
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über das französische Einlagensicherungssystem Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR)
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Wiederanlage Automatische Wiederanlage. Auszahlung muss bis 10:00 Uhr des letzten Bankarbeitstages vor Ablauf beantragt werden.
Vorzeitige Verfügung Nicht vorgesehen.
Zum Anbieter Das Festgeld der Oney Bank wird über ZINSPILOT angeboten. Kontoführendes Finanzinstitut in Deutschland ist die Sutor Bank.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Legitimationsverfahren bei Kontoerönung
VideoIdent nein
PostIdent ja
Link zum Angebot Oney Bank Festgeld - Jetzt eröffnen »
Stand: 22.09.2018

Wie funktioniert die Geldanlage über Zinspilot?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Zinspilot

Das Oney Bank Festgeld wird für deutsche Anleger über den Anlage-Marktplatz ZINSPILOT angeboten. ZINSPILOT tritt als Vermittler zwischen Anleger und den verschiedenen Partnerbanken auf.

Und so funktioniert´s: Die Einlagen der Sparer werden vom Girokonto bei der Hausbank unter Angabe des Angebots-Codes über das persönliche ZINSPILOT-Konto zur ausländischen Anlagebank weitergeleitet. Die Zinsausschüttung und die Rückzahlung des Anlagebetrages zum Laufzeitende wird direkt auf das ZINSPILOT-Konto überwiesen. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Oney Bank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- bzw. Bestandskundenzins

Beim Oney Bank Festgeld haben Anleger die Wahl zwischen Laufzeiten von 3 bis 36 Monaten. Tipp: Für die Laufzeiten von 12 Monaten erhalten Anleger ordentliche 0,65 Prozent p.a.

Damit schafft es das Oney Bank Festgeld auf die vorderen Ränge in unserem Festgeldvergleich. Das Angebot eignet sich besonders für Sparer, die ihr Geld für kurz Zeiträume anlegen und dabei dennoch gute Zinsen erhalten wollen.

Zinsintervall

Die Zinsgutschrift erfolgt bei unterjähriger Anlagedauer jeweils am Laufzeitende bzw. bei Produkten mit Laufzeiten über 12 Monate jeweils 12 Monate nach Anlagestart auf das Referenzkonto. Anleger sollten außerdem beachten, dass der Anlagestart entweder der 1. oder der 15. eines Monats ist.

Zinsgarantie

Es gibt eine Zinsgarantie über die gesamte Laufzeit.

Mindestanlagesumme

Zu den Stärken des Oney Bank Festgeldes zählt ohne Zweifel auch, dass bereits ab einem geringen Betrag angelegt werden kann. Schon ab einem Euro können Anleger das Angebot der Oney Bank nutzen.

Maximalanlagesumme

Der Höchstbetrag für Anlagen beim Oney Bank Festgeld ist 100.000 Euro. Dieses Limit bezieht sich auf die Gesamtheit der Beträge, die angelegt werden.

Währungsrisiko

Da die Anlage in Euro erfolgt, gibt es kein Währungsrisiko bei einer Anlage.

Einlagensicherung beim Oney Bank Festgeld

Ist mein Geld bei der Oney Bank sicher?

Die Oney Bank ist eine französische Großbank, die auch in zehn weiteren Ländern aktiv ist. Ihre Bilanzsumme beträgt über 3 Milliarden Euro. Im Jahr 2016 fuhr sie einen Nettogewinn von 82 Millionen Euro ein. Über 8 Millionen Kunden vertrauen ihr bereits.

Da Frankreich Mitglied der EU ist, sind Einlagen bis zu 100.000 Euro pro Kunde geschützt. Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die Einlagensicherung und die Bonität der Oney Bank.

Gesetzliche Einlagensicherung

Alle Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über das französische Einlagensicherungssystem Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR) abgesichert.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Um mehr über die Sicherheit einer Anlage zu erfahren, macht es außerdem Sinn, die Bonität des Landes zu betrachten, in dem die Bank angesiedelt ist. Da es sich bei der Einlagensicherung bis 100.000 Euro um eine gesetzliche handelt, haftet in letzter Instanz der Staat, sollte die Bank insolvent gehen. Wir ziehen deshalb die Ratings der größten Ratingagenturen heran: Moody's, Fitch, Standard & Poor's sowie DBRS.

Wie die Tabelle zeigt, handelt es sich durchgehend um sehr gute Bewertungen. Frankreich erhält ähnlich gute Ratings wie Deutschland.

Länderrating für Frankreich
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AA Mar 18
Moody‘s - Aa2 Mar 18
Fitch F1+ AA Mar 18
DBRS R-1 (high) AA (high) Mar 18

Von S&P erhält die Oney Bank selbst zudem ein Rating von BBB+. Das ist kein Spitzenrating, dennoch erreicht die Bank damit eindeutig die Bonitätsstufe Investmentgrade, welche für grundsätzlich gute Bonität steht.

Ratings der Oney Bank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-2 BBB+ Mrz 18
Moody‘s - - Mrz 18
Fitch - - Mrz 18
DBRS - - Mrz 18

Erweiterte Einlagensicherung

Eine Einlagensicherung über die 100.000 Euro hinaus gibt es bei der Oney Bank nicht.

Wie wird das Festgeld der Oney Bank steuerlich behandelt?

Die Oney Bank führt in Frankreich keine Steuern ab. Für Anleger aus Deutschland heißt das, die Zinserträge werden der deutschen ZINSPILOT-Partnerbank brutto ausgezahlt. Von dieser wird die in Deutschland fällige Abgeltungssteuer in Höhe von 25 Prozent zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer automatisch abgeführt.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Es kann Freistellungsauftrag bzw. ein NV-Bescheinigung erstellt werden.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Wer ein Konto eröffnen möchte, macht das über ZINSPILOT. Unser Link führt Sie zur ZINSPILOT-Homepage. Alle wichtigen Fakten zum Oney Bank Festgeld werden dort auf der Einstiegsseite aufgeführt. Sie finden Informationen zur Einlagensicherung und zum Hintergrund der Bank. Außerdem gibt es einen FAQ-Bereich, der bei Fragen darüber hinaus hilft. Die Antragsstrecke beginnt, sobald Sie auf „Jetzt anlegen“ klicken.

Bei ZINSPILOT können wir uns kostenfrei und unverbindlich registrieren. Folgende Daten müssen angegeben werden: Vor- und Nachname, E-Mailadresse und ein Passwort. Anschließend werden die AGBs und die Datenschutzbestimmung bestätigt. Damit ist es geschafft. Am Ende der Registrierung erhalten Anleger einen sechsstelligen Zahlencode per E-Mail.

Die Registrierung bei ZINSPILOT verursacht keine Kosten. Sie ist außerdem unverbindlich. Es werden eine Reihe von Daten abgefragt: Vor- und Nachname, E-Mailadresse und ein Passwort. Wichtig ist außerdem, die AGBs und die Datenschutzbestimmungen zu bestätigen. Auf Wunsch kann außerdem der ZINSPILOT-Newsletter beantragt werden. Schließlich wird Ihnen per Mail ein sechsstelliger Zahlencode zugesendet.

Im zweiten Schritt wird dann das ZINSPILOT-Konto bei der Sutor Bank in Hamburg eröffnet. Darüber wird das Festgeld bei der Oney Bank geführt. Das Formular ist dreistufig. Wieder wird Ihr Name und Ihr Vorname benötigt. Auch die Adresse, der Berufsstatus und das Referenzkonto werden abgefragt. Der Prozess dauert keine fünf Minuten. Sie sollten jedoch noch einmal kontrollieren, ob Ihre Angaben stimmen, da das System diese nicht prüft und Sie nicht auf Fehler aufmerksam macht.

Fazit: Die Antragsstrecke ist ordentlich gemacht. Wir haben uns leicht zurechtgefunden. Darum vergeben wir 4 von 5 Punkten.

Kontoführung

Kontoeröffnung über ZINSPILOT

Voraussetzung, um ein Festgeldkonto bei der Oney Bank eröffnen zu können, ist ein ZINSPILOT-Konto. ZINSPILOT tritt dabei als Vermittler auf. Das bedeutet, das ZINSPILOT-Konto wird letztlich bei der Sutor Bank aus Hamburg geführt. Diese wird durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Außerdem hat sie eine deutsche Banklizenz. Die Einlagen auf dem ZINSPILOT-Konto bei der Sutor Bank unterliegen der gesetzlichen Einlagensicherung Deutschlands. Sie sind bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde geschützt.

Vorzeitige Kündigung möglich

Eine vorzeitige Kündigung ist weder vorgesehen noch möglich. Ausnahmen bilden nur Notlagen (siehe §314 BGB) (siehe §314 BGB).

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Das Konto bei der Oney Bank wird online geführt. Telefonbanking oder schriftliche Eingaben sind dagegen nicht möglich.

In Deutschland führt die Sutor Bank aus Hamburg das Konto.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Über die Homepage von ZINSPILOT können sich Anleger in ihr Konto einloggen. Nötig sind dafür der Benutzername und das Passwort. Zunächst gelangen sie zu einer Übersicht der Anlagen. Wer Geld ein- oder auszahlen möchte, kann das über das hinterlegte Referenzkonto tun. Was dagegen fehlt, ist eine zusätzliche Absicherung über ein TAN-Verfahren.

Ist das Angebot als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Minderjährige können das Angebot der Oney Bank nicht nutzen.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Das Festgeld der Oney Bank wird nicht als Gemeinschaftskonto angeboten.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Die Oney Bank ist zwar ein französisches Institut, Französischkenntnisse sind dennoch nicht notwendig, will man mit dem Kundenservice in Kontakt treten. Denn um den Kundenservice kümmert sich ZINSPILOT. Er steht unter der Telefonnummer 040/210 313 73 von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr zur Verfügung. In unserem Test wurden Anfragen ohne Fehl und Tadel beantwortet.

Des Weiteren gibt es einen Rückrufservice und die Kontakt-E-Mailadresse service@ZINSPILOT.de. Ein Chat sucht man dagegen vergeblich. Die Servicezeiten der Hotline könnten großzügiger sein.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

ZINSPILOT hat einen durchdachten und gut strukturierten Online-Auftritt. Die Informationen werden in leicht verständlicher Form und transparent dargestellt. Wir haben nichts auszusetzen.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.361
Kriterum Gewichtung Note
            60% 2.62
10% 3.00
10% 5.00
5% 5.00
5% 3.00
10% 5.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 4.00
60% 4.00
20% 0.00
20% 0.00
40% 3.00
40% 3.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Das Festgeld der Oney Bank überzeugt uns. Die Laufzeiten sind überschaubar und die Zinsen gut: 0,55 Prozent gibt es bereits für 3 Monate, 0,65 Prozent p.a. für 12 Monate Anlagedauer. Damit belegt das Oney Bank Festgeld einen der vorderen Ränge in unserem Vergleich. Auch bei der Sicherheit haben wir wenig Bedenken. Frankreich erhält von den großen Rating-Agenturen ähnlich gute Bewertungen wie Deutschland. Die Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Steuern werden von der Oney Bank nicht abgeführt. Die in Deutschland fällige Abgeltungssteuer in Höhe von 25 Prozent zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer wird von der ZINSPILOT-Partnerbank automatisch abgeführt.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund nationaler Vorgaben muss der Kunde seine Ausweisdaten hinterlegen. Das geschieht über das Anlage-Cockpit bei ZINSPILOT. Ein- bzw. Auszahlungen sind jeweils nur zum 1. oder 15. des Monats möglich.

Oney Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Mehr Festgelder im Vergleich

Berechnen Sie die aktuellen Zinsen weiterer Festgeldkonten mit unserem Festgeldrechner

Zum Festgeldrechner »

Alternative: Tagesgeld

Sie wollen ihr Geld täglich verfügbar anlegen? Nutzen Sie unseren Tagesgeldrechner für ein indivduelles Angebot.

Zum Tagesgeldrechner »