Logo Resurs Bank

Resurs Bank Festgeld im Test

Tagesgeldanlagen ab einer geringen Mindesteinlage von 500 Euro finden sich bei einigen Anbietern - doch wo kann man Festgeld in einer solch geringen Höhe anlegen? Bei der schwedischen Resurs Bank!

Das neu auf der WeltSparen-Plattform vertretene Kreditinstitut kommt auch Sparern mit schmalem Geldbeutel entgegen und ermöglicht diesen, zwei verschiedene Festgelder mit Laufzeiten von 12 und 24 Monaten bereits ab der erwähnten Mindesteinlage von nur 500 Euro zu eröffnen. Dazu zahlt die Resurs Bank ordentliche Zinssätze i. H. v. 0,75 % bzw. 0,90 % p. a. auf die Einlagen.

Alles Weitere zum neuen Festgeld der schwedischen Resurs Bank erfahren Sie hier in unserem Test.

Festgeld 0,90% Resurs Bank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.60
Kontoführung 10% 2.40
Gesamtbewertung 3.53
Zur Kontoeröffnung »

Tipp: Jetzt bis zu 100 Euro Willkommensprämie sichern

Wer jetzt als Neukunde von WeltSparen* ein Festgeld der Resurs Bank abschließt, kann sich eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro sichern. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom angelegten Betrag: Bereits für Einlagen von 5.000 bis 9.999 Euro gibt es z.B. 10 Euro, für Einlagen bis 39.999 Euro 25 Euro und für höhere Einlagen erhalten Anleger sogar bis zu 100 Euro. Die Prämie gilt ab einer Laufzeit von 6 Monaten.

So gehts: Einfach bei Eröffnung bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Produktabschluss das Stichwort "Willkommensprämie" per E-Mail an kundenservice@weltsparen.de senden.

Die vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

(*Das Festgeld der Resurs Bank wird über WeltSparen angeboten. Details »)

Über die Resurs Bank

Die Resurs Bank wurde im Jahr 2001 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter des schwedischen Finanzkonzerns Resurs Group Holding. Der Mutterkonzern besteht seit 1977 und ist eines der größten Finanzdienstleistungsunternehmen in ganz Skandinavien.

Innerhalb der letzten Jahre hat der Konzern sein Portfolio an verschiedenen Finanzdienstleistungen und Produkten enorm vergrößert. Inzwischen werden die üblichen Produkte im Privatkundengeschäft wie etwa Sparkonten, Konsumentenkredite und Kreditkarten sowie Versicherungen angeboten, aber auch diverse Formen von Sparanlagen. Die Bank zählt derzeit mehr als 5,7 Million Privatkunden.

Die Resurs Bank betreibt Niederlassungen in ganz Skandinavien und streckt ihre Fühler mittlerweile auch in andere europäische Länder - unter anderem nach Deutschland - aus. Hier möchte man sich mit kundenfreundlichen und renditestarken Anlagenmodellen gegenüber der Konkurrenz behaupten.

Ihre Vorteile beim Festgeld der Resurs Bank

  • 0,75 % - 0,90 % Zinsen p. a. für Neu- und Bestandskunden (abhängig von der Anlagedauer)
  • Wählbare Laufzeit zwischen 12 und 24 Monaten
  • Mindestanlage 500 Euro, Maximalanlage 90.000 Euro
  • Zinsgutschrift jährlich
  • Kontoeröffnung und deutschsprachiger Kundensupport über den Finanzmarktplatz WeltSparen
  • 100-prozentige Einlagensicherung über den staatlichen schwedischen Einlagensicherungsfonds bis zur Maximaleinlage

Stand: 16.12.2018

Resurs Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Resurs Bank Festgeld: Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Resurs Bank AB
Bezeichnung Resurs Bank Festgeld
Typ Termineinlage mit fester Laufzeit
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit Anschlusszins
ab 500 Euro 0,75 % p.a. 6 Monate -
ab 500 Euro 0,90 % p.a. 12 Monate -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 500 Euro
Maximaleinlage 90.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich, die Zinsen werden bei der längeren Laufzeit entsprechend kapitalisiert. Somit kann der Zinseszinseffekt genutzt werden.
Willkommensprämie
Anlagebetrag Bonus
5.000 - 9.999 Euro 10 Euro
10.000 - 39.999 Euro 25 Euro
40.000 - 74.999 Euro 50 Euro
ab 75.000 Euro 100 Euro
Für wen gilt die Willkommensprämie? Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die sich auf www.weltsparen.de registrieren und kann einmalig bei Abschluss eines Fest-, oder Tagesgeldes mit einer Mindest-Anlagedauer von 6 Monaten angefordert werden.
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung Die gesetzliche Einlagensicherung in Schweden wird über die staatliche Sicherungseinrichtung mit dem Namen „Riksgälden“ garantiert. Der Höchstsicherungsbetrag liegt bei 950.000 SEK, was umgerechnet ca. 92.000 Euro entspricht.
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Wiederanlage automatische Auszahlung auf das WeltSpar-Konto nach Ablauf der Laufzeit
Vorzeitige Verfügung Nicht möglich.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Resurs Bank Festgeld - Hier eröffnen »
Stand: 16.12.2018

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz WeltSparen

Das Festgeldkonto der Resurs Bank wird über den Online-Marktplatz WeltSparen eröffnet. WeltSparen agiert als Vermittler zwischen dem Sparer und der Resurs Bank.

Und so geht's: Einlagen von Kunden werden vom eigenen Girokonto der Hausbank über das WeltSpar-Konto (Referenzkonto bei der MHB-Bank) zur Resurs Bank transferiert. Die Zinsgutschrift sowie die Rückzahlung des Anlagekapitals am Ende der Laufzeit erfolgt ebenfalls auf das WeltSpar-Konto. Von dort kann das Geld erneut bei einer der WeltSparen-Partnerbanken angelegt oder zurück auf das Hausbankkonto (Girokonto) weitergeleitet werden. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Resurs Bank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Anleger erhalten auf das Festgeld der Resurs Bank folgende Zinssätze:

  • Laufzeit 12 Monate: 0,75 % Zinsen
  • Laufzeit 24 Monate: 0,90 % Zinsen p. a.

Für Bestandskunden gelten die gleichen Zinssätze wie für Neukunden.

Zinsgutschriften

Die Zinsen werden im jährlichen Intervall gutgeschrieben. Die Auszahlung erfolgt am Ende der Laufzeit zusammen mit dem Anlagekapital. Bei der 24-monatigen Laufzeit werden die Zinsen somit bis zum Laufzeitende kapitalisiert.

Zinsgarantie

Die Resurs Bank spricht eine Zinsgarantie über die gesamte gewählte Laufzeit aus. Es besteht daher kein Zinsrisiko.

Mindestanlagesumme

Die Resurs Bank verlangt eine Mindestanlagesumme i. H. v. nur 500 Euro. Damit eignen sich die Festgeldanlagen auch für weniger finanzkräftige Sparer.

Maximalanlagesumme

Maximal dürfen beim Festgeld der Resurs Bank 90.000 Euro angelegt werden - ein Betrag, der den meisten Sparern ausreichen dürfte.

Währungsrisiko:

Die Anlage erfolgt über den Finanzmarktplatz WeltSparen in Euro. Ein Währungsrisiko ist damit ausgeschlossen.

Einlagensicherung bei der Resurs Bank

Wie sicher ist mein Geld bei der Resurs Bank?

Gesetzliche Einlagensicherung

Neben der erzielbaren Rendite ist die Sicherheit der wichtigste Faktor bei einer Kapitalanlage im Ausland. Innerhalb der EU wurde hierfür in den letzten Jahren viel getan, insbesondere dadurch, dass man die entsprechenden Richtlinien zur Einlagensicherung deutlich harmonisierte. Davon profitiert der Anleger auch beim Festgeld der schwedischen Resurs Bank.

Die gesetzliche Einlagensicherung erfolgt in Schweden über den staatlichen Einlagensicherungsfonds namens Riksgälden. Gemäß den EU-Richtlinien ist ein maximaler Sicherungsbetrag i. H. v. 950.000 SEK vorgesehen, was beim derzeitigen Umrechungskurs einem Betrag von rund 92.000 Euro entspricht. Da auf dem Festgeldkonto maximal 90.000 Euro deponiert werden dürfen, sind die Kundeneinlagen stets zu 100 % abgesichert.

Erweiterte Einlagensicherung

Aus dem vorgenannten Grund erübrigt sich eine zusätzliche freiwillige Einlagensicherung, der sich die Resurs Bank auch nicht angeschlossen hat.

Rating der Bank

Um die Zuverlässigkeit der staatlichen Sicherungseinrichtung in Schweden einschätzen zu können, empfiehlt sich ein Blick auf die sogenannten Ratings. Mit diesem Fachbegriff werden die Bonitätsnoten bezeichnet, welche spezialisierte Agenturen wie S&P, Moody´s, Fitch und Co. regelmäßig ausarbeiten und veröffentlichen.

Da die Resurs Bank mit ihren Tages- und Festgeldangeboten noch recht neu auf dem ausländischen Markt ist, existieren für das Kreditinstitut noch keine eigenständigen Ratings. Der Mutterkonzern ist jedoch ein kerngesundes Unternehmen, das bereits seit mehr als 40 Jahren am Markt tätig ist. Sorgen um die Sicherheit seines Kapitals bei der Resurs Bank muss sich daher ganz sicher kein Anleger machen.

Länderratings für Schweden

Trotzdem kann es nicht schaden, zumindest einen Blick auf die Länderratings für Schweden zu werfen, schließlich steht der Staat in letzter Instanz für den Anlegerschutz gerade. Und so gestalten sich die aktuellen Ratings für den skandinavischen Staat:

Länderrating für Schweden
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Mar 18
Moody‘s P-1 Aaa Mar 18
Fitch F1+ AAA Mar 18
DBRS R-1 (high) AAA Mar 18

Besser geht es nicht! Schweden steht mit Deutschland in der Bonität auf einer Stufe, somit kann sich jeder Anleger auf die Sicherheit seines Kapitals verlassen.

Wie wird das Festgeld der Resurs Bank steuerlich behandelt?

Alle Gewinne aus Kapitalanlagen müssen versteuert werden - für gewöhnlich sowohl im Land der Anlage als auch im Heimatland des Sparers. Bei Anlagen im Ausland kann sich daraus eine Doppelbesteuerung ergeben, die die Rendite deutlich schmälert.

Nicht so beim Festgeld der schwedischen Resurs Bank. Hier fällt die Quellensteuer, welche direkt in Schweden zu entrichten ist, für Anleger mit Wohnsitz im Ausland aufgrund einer entsprechenden Regelung komplett weg.

Für den Anleger bleibt also nur noch die Pflicht, seine Zinsgewinne in Deutschland zu versteuert. Dafür wurde im Jahr 2009 die sogenannte Abgeltungsteuer eingeführt, eine Sonderform der Kapitalertragsteuer. Der Anleger zahlt auf seine Gewinne einen pauschalen Steuersatz i. H. v. 25 % (zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer), damit sind alle Pflichten gegenüber dem Fiskus für ihn abgegolten.

Um die Gewinne in der Steuererklärung nachweisen zu können, stellt WeltSparen im Mitgliederbereich entsprechende Unterlagen zur Verfügung.

Freistellungsauftrag / Nichtveranlagungsbescheinigung

Freistellungsaufträge oder Nichtveranlagungsbescheinigungen können für Anlagen im Ausland bei WeltSparen nicht eingereicht werden, da der Finanzvermittler keine Kapitalertragsteuer für den Sparer einbehält.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Die Kontoeröffnung für das Resurs Bank Festgeld erfolgt über die deutsche Finanzvermittlungsplattform WeltSparen. Wir haben den Eröffnungsprozess in übersichtlichen Schritten zusammengefasst:

Schritt 1: WeltSparen-Kundenaccout eröffnen

Der erste Schritt besteht in der Eröffnung eines Kundenaccounts bei WeltSparen. Hierzu steht ein Formular zur Verfügung, das über den auf dieser Seite befindlichen Link aufgerufen werden kann. Das Formular fragt die üblichen persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum und Geburtsort ab, aber auch einige Infos zur steuerlichen Einordnung des Anlegers. Nach dem obligatorischen Bestätigen der Mailadresse ist der Account mit einem Klick eröffnet.

Schritt 2: Referenzkonto eröffnen

WeltSparen stellt jedem Kunden ein kostenloses Verrechnungskonto zur Verfügung, über das die Ein- und Auszahlungen abgewickelt werden. Da der Finanzvermittler keine eigene Banklizenz besitzt, wird dieses Verrechnungskonto bei der deutschen MHB Bank AG, einem Partner-Kreditinstitut, geführt. Im zweiten Schritt wird das Konto eröffnet, hierzu muss der Neukunde lediglich den entsprechenden Geschäftsbedingungen zustimmen.

Schritt 3: Eröffnung des Festgeldkontos

Nachdem die notwendigen Voraussetzungen geschaffen sind, kann nun auch das Festgeldkonto selbst eröffnet werden. Dazu sind lediglich noch die gewünschte Anlagesumme und die Laufzeit anzugeben und die obligatorischen AGB zu akzeptieren. Schon wird das Festgeldkonto formell eröffnet.

Schritt 4: Verifizierung der persönlichen Daten

Der Sparer muss jetzt noch seine angegebenen Daten verifizieren, bevor das Festgeldkonto real genutzt werden kann. WeltSparen bietet hierfür zwei Möglichkeiten. Wer es schnell und einfach möchte, wählt die Verifizierung per VideoIdent mittels Webcam am heimischen PC. Alle anderen nehmen den klassischen Weg über eine Postfiliale vor Ort und verifizieren sich dort per klassischem PostIdent.

Fazit:

Der Kontoantrag bei WeltSparen lässt ist vorbildlich gestaltet und konzentriert sich auf das Wesentliche. Nur ein Schritt führt zum Ziel.

Einzug des Anlagebetrags möglich?

WeltSparen bzw. die Resurs Bank bieten keinen automatischen Sparplan und keine Möglichkeit von Einmalzahlungen an. Der Anleger muss das Kapital also selbst auf sein Verrechnungskonto transferieren.

VideoIdent möglich?

Der Kunde kann die Datenverifizierung auf Wunsch auch per VideoIdent-Verfahren vornehmen.

Kontoführung

Für die Kontoführung stellt der Finanzmarktplatz WeltSparen dem Kunden einen übersichtlichen Mitgliederbereich zur Verfügung. Von hier aus können alle notwendigen Transaktionen vorgenommen werden.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

WeltSparen offeriert die Kontoführung ausschließlich online. Banking per Telefon oder Brief sind nicht möglich.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Für den Zugang zum Onlinebanking benötigt der Kunde seine Kontonummer und den individuellen PIN-Code.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Eine Eröffnung des Festgeldkontos bei der Resurs Bank für oder durch Minderjährige ist nicht möglich.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Als Gemeinschaftskonto kann das Festgeld der Resurs Bank nicht genutzt werden. Jeder Anleger muss sein eigenes Konto eröffnen.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

WeltSparen stellt dem Kunden einen leistungsfähigen Support zur Verfügung. Dieser kann über folgende Wege erreicht werden:

  • Telefonisch unter 030 / 770 191 291 (Mo. - Fr. 08:30 Uhr - 18:30 Uhr)
  • Per Kontaktformular (E-Mail)

Ein Live- oder Videochat wird seitens WeltSparen nicht angeboten.

Informationsgehalt des Online-Auftritts

Der Online-Auftritt der Resurs Bank bei WeltSparen ist gewohnt routiniert gestaltet. Alle notwendigen Daten sind entweder direkt oder über PDF-Datenblätter abrufbar. Somit haben wir hier nichts vermisst.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.538
Kriterum Gewichtung Note
            60% 3.11
10% 5.00
10% 5.00
5% 5.00
5% 3.00
10% 4.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 3.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 3.00
50% 5.00

Fazit

Mit dem Festgeld der schwedischen Resurs Bank macht der Anleger nichts falsch. Zwar gehören die Zinssätze nicht zur Spitzgruppe in unserem aktuellen Ranking, sie dürfen jedoch als solide bezeichnet werden.

Was das Angebot so interessant macht, ist die niedrige Mindesteinlage von nur 500 Euro. Endlich mal ein Festgeld, das auch für Kleinanleger geeignet ist. Es stehen die beiden beliebtesten Laufzeiten zur Verfügung (12 und 24 Monate) - hier dürfte jeder Sparer das Passende für sich finden. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich, somit kann bei der 24-monatigen Laufzeit der Zinseszinseffekt genutzt werden.

Komplettiert wird das Ganze durch die schwedische Einlagensicherung auf hohem, mit Deutschland vergleichbaren Niveau und den guten Service über die Plattform WeltSparen. Insgesamt eine runde Sache, die wir uneingeschränkt empfehlen können.

Resurs Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Alternativ: Tagesgeldkonten im Vergleich

Unser Vergleich der Konditionen von mehr als 120 Tagesgeldern finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »

Anderes Festgeld abschließen

Sie wollen ihr Geld anderweitig fest anlegen? Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die derzeit besten Angebote.

Zum Festgeldvergleich »