Logo Münchener Hypothekenbank

Münchener Hypothekenbank Festgeld im Test

Die Münchener Hypothekenbank eG, kurz MünchenerHyp, ist eine Genossenschaftsbank, die Privatkunden ein Festgeld mit kurzen Laufzeiten anbietet. Derzeit gibt es Anlagezeiträume von 3 bis 12 Monaten mit einer Verzinsung bis 3,45 Prozent. Abschließen lässt sich das Festgeld der Münchener Hypothekenbank via Weltsparen ab einer Mindesteinlage von 2.000 Euro.

Wir klären im Test u. a., wie es um die Sicherheit der Anlage bestellt ist und für wenn sich das Festgeld eignet.

Festgeld 3,45% Münchener Hypothekenbank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 4.90
Kontoführung 10% 4.00
Gesamtbewertung 4.46

Aktion: Jetzt bis zu 100 Euro Bonus sichern!

Neukunden, die sich bis 26. Mai 2024 über unser Portal mit dem Bonuscode BONUS100A bei WeltSparen* registrieren (via Online-Formular über den folgenden Link), gibt es für den ersten Abschluss einen exklusiven Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro. Der Bonus ist abhängig vom Anlagebetrag und gilt für Tagesgeld und Festgeld mit einer Mindesteinlage von 5.000 Euro und einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten. Die Aufstellung der Bonuszahlungen finden Sie hier »

Wichtig: Der Produktabschluss muss bis 10.06.2024 stattgefunden haben (Eingang aller relevanten Unterlagen bei WeltSparen). Die Prämie wird i.d.R. innerhalb von 14 Tagen auf das ausgezahlt. Der Anspruch erlischt, wenn die Anlage widerrufen wird. (*Das hier vorgestellte Produkt wird über den Anlage-Marktplatz WeltSparen angeboten. Details »)

Über die Münchner Hypothekenbank

Die Münchener Hypothekenbank eG ist eine deutsche Genossenschafts- und Immobilienbank. Gegründet 1896 als "Bayerische Landwirthschaftsbank" und ursprünglich im agrarischen Bereich angesiedelt, agiert sie heute vorwiegend in der Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Die MünchenerHyp (MHB) ist Mitglied der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und damit Partner der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Neben dem Hauptsitz in der bayerischen Landeshauptstadt gibt es noch Büros bzw. Niederlassungen in Köln, Frankfurt am Main, Hamburg und Berlin.

Ihre Vorteile beim Münchner Hypothekenbank Festgeld

  • Bis zu 3,45 Prozent Zinsen p.a.
  • 3 bis 12 Monate Laufzeit
  • Zinsen werden für die gesamte Laufzeit garantiert
  • Minimalanlage: 2.000 Euro
  • Maximalanlage 200.000 Euro
  • Einlagen sind bis 100.000 Euro pro Kunde über die deutsche Einlagensicherung abgesichert

Stand: 23.05.2024

Münchner Hypothekenbank Festgeld - Hier eröffnen »

Münchener Hypothekenbank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Münchener Hypothekenbank eG (über WeltSparen)
Bezeichnung Münchener Hypothekenbank Festgeld
Typ Termineinlage mit fester Laufzeit
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
2.000 bis 200.000 Euro 3,45 % p.a. 3 Monate
2.000 bis 200.000 Euro 3,40 % p.a. 6 Monate
2.000 bis 200.000 Euro 3,35 % p.a. 12 Monate
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 2.000 Euro
Maximaleinlage 200.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift Am Ende der Laufzeit
WeltSparen Bonus bis 26.05.2024
Anlagebetrag Bonus
5.000 bis 19.999 Euro 25 Euro
20.000 bis 39.999 Euro 50 Euro
40.000 bis 59.999 Euro 75 Euro
ab 60.000 Euro 100 Euro
Für wen gilt der Bonus? Der Bonus gilt für alle WeltSparen-Neukunden, die bis zum 26.05.2024 ein Tagesgeld oder Festgeld eröffnen und mindestens 5.000 Euro einzahlen. Die Mindestanlagedauer beträgt 6 Monate. Bei Registrierung über den nachfolgenden Link muss der Code "BONUS100A" angegeben werden.
Link zum Angebot Jetzt Angebot mit Bonus sichern! »
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung Sämtliche Einlagen sind über die BVR Institutssicherung GmbH bis 100.000 Euro pro Kunde abgesichert
erweiterte Einlagensicherung über die Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR)
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Steuerliche Besonderheiten keine
Wiederanlage Automatische Verlängerung, wenn diese Funktion nicht bis mindestens fünf Tage vor Laufzeitende deaktiviert wird
Vorzeitige Verfügung Nicht vorgesehen. Ausnahmen sind nur in Notlagen gemäß Paragraph 314 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) möglich.
Zum Anbieter Das Festgeld der Münchener Hypothekenbank wird über WeltSparen angeboten. Kontoführendes Finanzinstitut in Deutschland ist die Raisin Bank.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Legitimationsverfahren bei Kontoerönung
VideoIdent ja
PostIdent ja
Link zum Angebot Münchner Hypothekenbank Festgeld - Jetzt eröffnen »
Stand: 23.05.2024

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz WeltSparen

Das Münchener Hypothekenbank Festgeld lässt sich exklusiv über WeltSparen abschließen. Der Online-Marktplatz für Festgelder im europäischen Ausland agiert als Vermittler zwischen dem Sparer und der entsprechenden Bank.

Und so funktioniert's: Die Einlagen des Kunden werden vom Girokonto der Hausbank über das WeltSpar-Konto (Verrechnungskonto bei der Raisin Bank) transferiert. Die Auszahlung der Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrags am Ende der Anlagedauer erfolgt umgekehrt ebenfalls auf das WeltSpar-Konto. Danach kann der Sparer entweder a) sein Geld erneut bei einer WeltSparen-Partnerbank anlegen oder b) auf das Referenzkonto bei der privaten Hausbank transferieren.

Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Münchener Hypothekenbank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- bzw. Bestandskundenzins

Die Verzinsung für Neu- und Bestandskunden ist bei der Münchener Hypothekenbank eG gleich. Derzeit erhalten Sparer für Laufzeiten von drei bis zwölf Monaten bis zu 3,45 Prozent p. a. .

Zinsintervall

Wie bei unterjährigen Laufzeiten bzw. einer einjährigen Anlage üblich, erfolgen die Zinsgutschriften zum Ende des vereinbarten Zeitraums. Zwischenzeitliche Zinsausschüttungen sind nicht vorgesehen. Insofern gibt es keinen Zinseszinseffekt.

Zinsgarantie

Der Zinssatz des Festgelds wird, wie gewohnt, über die gesamte Laufzeit festgeschrieben und ist währenddessen nicht veränderbar.

Mindestanlagesumme

Die Mindestanlage bei der Münchener Hypothekenbank beträgt 2.000 Euro. Für ein Festgeld in Deutschland ist dies eine moderate Höhe.

Maximalanlagesumme

Maximal lassen hier 200.000 Euro parken. Das ist für eine Anlage via Weltsparen außergewöhnlich, da diese in der Regel auf 100.000 Euro begrenzt werden. Generell empfehlen wir auch, die Höhe der Einlagensicherung nicht zu überschreiten.

Automatische Wiederanlage

Das Festgeld der Münchener Hypothekenbank eG verlängert sich automatisch, sofern die automatische Verlängerung nicht mindestens fünf Kalendertage vor Fälligkeit im Online-Bereich von Weltsparen deaktiviert wird. Anschließend transferiert Weltsparen den Anlagebetrag inklusive Zinsen auf das WeltSpar-Konto.

Währungsrisiko

Ein Währungsrisiko existiert nicht. Die Anlage erfolgt in Euro.

Einlagensicherung beim Münchener Hypothekenbank Festgeld

Ist mein Geld bei der Münchener Hypothekenbank sicher?

Bis zu 100.000 Euro ist die Anlage bei der Münchener Hypothekenbank praktisch risikofrei. Wir betrachten an dieser Stelle die gesetzliche und erweiterte Einlagensicherung sowie die wirtschaftlichen Hintergründe zur Münchener Hypothekenbank.

Gesetzliche Einlagensicherung

Sämtliche Einlagen bei der Münchener Hypothekenbank sind über die BVR Institutssicherung GmbH bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde zu 100 Prozent abgesichert.

Die Deckungssumme ist EU-weit einheitlich (abgesehen von einigen Sonderfällen - siehe Paragraph 8 Absatz 2 bis 4 des Einlagensicherungsgesetzes). Die Mindestanforderungen an die gesetzliche Einlagensicherung sind in den Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU zu finden. Details zur Einlagensicherung in der Eurozone haben wir in unserem Ratgeber beschrieben.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Generell werfen wir an dieser Stelle einen Blick auf die Bonität des Staates, der in letzter Instanz im Fall einer Bankenpleite finanziell haftet. Bei der Münchener Hypothekenbank wäre dies Deutschland. Die Ratingagenturen Fitch, Moody's, Standard & Poor's sowie DBRS verteilen hier die Bestnote.

Länderrating für Deutschland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Jan 24
Moody‘s - Aaa Jan 24
Fitch F1+ AAA Jan 24
DBRS R-1 (high) AAA Jan 24

Auch zur MünchenerHyp haben wir Ratings, die mit Bezug auf die genossenschaftlichen FinanzGruppe sehr solide ausfallen. Auch hier greifen wir auf die Ratingagenturen Fitch, Moody's, Standard & Poor's sowie DBRS zurück. Noch ein Blick auf die Geschäftsberichte: 2022 lag die Bilanzsumme bei 52,4 Milliarden Euro (fast unverändert zum Vorjahr) und der Bilanzgewinn wurde mit 38,4 Mio. Euro angegeben. Insgesamt eine stabile Basis in einem schwierigen Marktumfeld für eine Hypothekenbank.

Erweiterte Einlagensicherung

Die Münchener Hypothekenbank ist der freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. angeschlossen. Insofern sind auch Anlagen bis 200.000 Euro durchaus vertretbar.

Wie wird das MünchenerHyp Festgeld steuerlich behandelt?

Unkompliziert. Zinserträge werden in Deutschland versteuert, d. h. mit der Kapitalertragsteuer plus dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer. Sofern ein Steuereinbebehalt erfolgt, wird dies über die Raisin Bank AG (Weltsparen) durchgeführt.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Beides ist möglich. Ein Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung sind bei Weltsparen einreichbar.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Wie gewohnt ist das Festgeld der MünchenerHyp über Weltsparen abschließbar. Wir folgen einfach einem der Links auf dieser Seite und landen anschließend direkt auf der Angebotsseite. Hier finden sich noch einmal die relevanten Details – inklusive Verzinsung, Laufzeit, Mindesteinlage und Einlagensicherung. Wenn die Angaben zufriedenstellend sind, geht es weiter über einen Klick auf "Jetzt kostenlos registrieren".

Im Rahmen der Registrierung bei Weltsparen wird beim ersten Schritt nach dem Namen, Vornamen und E-Mail-Adresse gefragt. Abzüge gibt es für die regelmäßige Nachfrage nach einem Newsletter. AGBs und Datenschutzbestimmung wird mit dem Versand zuvor zugestimmt.

Im zweiten Abschnitt wird das Konto bei der Weltsparen-Partnerbank eröffnet. In der Regel ist dies die Raisin Bank AG aus Frankfurt am Main. Erneut werden die persönlichen Daten benötigt – inklusive Berufsstatus und Referenzkonto bei der Hausbank. Insgesamt dauert der Antrag ca. vier bis fünf Minuten. Leider gibt es keine Plausibilitäts- oder Fehlerprüfung. Wir empfehlen deshalb, die eigenen Angaben genau zu kontrollieren.

Fazit: Die Antragstrecke von Weltsparen erweist sich als unkompliziert und bietet wenig Anlass zu Kritik. Die wichtigsten Fragen werden vorab oder während des Prozesses geklärt.

VideoIdent möglich?

Ja. Die Identifikation via Weltsparen kann mittlerweile mittels VideoIdent durchgeführt werden.

Wird der Anlagebetrag gleich per Lastschrift eingezogen?

Nein. Der Kunde muss den Anlagebetrag eigenständig auf das Weltspar-Konto überweisen.

Kontoführung

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Kontoführendes Institut ist die Raisin Bank AG, die zur Raisin GmbH gehört. Diese betreiben auch die Plattform Weltsparen. Die Raisin Bank besitzt eine deutsche Banklizenz und unterliegt der Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Kontoführung selbst erfolgt online. Eingaben per Telefon oder Post sind nicht vorgesehen.

Ist eine vorzeitige Kündigung möglich?

Nein. Eine vorzeitige Verfügung ist nicht vorgesehen. Ausnahmen sind lediglich in Sonderfällen möglich, siehe Paragraph 314 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Der generell Zugang zur Kontoverwaltung ist mittels E-Mail-Adresse bzw. Kontonummer und Passwort geschützt. Darüber hinaus nutzt Weltsparen ein mTAN-Verfahren, um Transaktionen zu bestätigen. Wir halten dies für ausreichend.

Ist das Angebot als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein. Das Festgeld der Münchener Hypothekenbank lässt sich für Personen unter 18 Jahren nicht eröffnen.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Nein. Das ist ebenfalls nicht möglich.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Der Service von Weltsparen ist telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8:30 und 16:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/770 191 291 erreichbar. Alternativ bietet Weltsparen einen E-Mail-Kontakt via kundenservice@weltsparen.de an. Ein Chat fehlt leider weiterhin.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Die Weltsparen-Webseite ist - wie im Finanzbereich üblich - eher schlicht designt und informativ. Wir finden sämtliche Infos schnell, die Navigation ist einfach und es gibt jede Menge FAQs sowie Produktinformationsblätter als PDF. Geht in Ordnung.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung4.46787
Kriterum Gewichtung Note
            60% 4.65
(4.81)
(4.65)
(4.50)
10% 5.00
10% 0.00
5% 5.00
5% 4.50
10% 5.00
60% 5.00
20% 5.00
20% 4.50
60% 4.50
20% 4.00
20% 5.00
40% 5.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.50
50% 5.00

Fazit

Die Münchener Hypothekenbank eG gewährt ein Festgeld mit soliden Zinsen bis 3,45 Prozent für kurze Laufzeiten. Aufgrund der recht übersichtlichen Mindesteinlage von 2.000 Euro erweist sich auch die Einstiegshürde als bewältigbar. Sicherheits und steuertechnisch haben wir kaum bedenken, sodass die Anlage unterm Strich empfehlenswert ist.

Münchner Hypothekenbank Festgeld - Hier eröffnen »

Mehr Festgelder im Vergleich

Berechnen Sie die aktuellen Zinsen weiterer Festgeldkonten mit unserem Festgeldrechner

Zum Festgeld-Vergleich »

Alternative: Tagesgeld

Sie wollen ihr Geld täglich verfügbar anlegen? Nutzen Sie unseren Tagesgeldrechner für ein indivduelles Angebot.