Logo Collector Bank

Collector Bank Festgeld im Test

Mit der Collector Bank hält ein weiterer Festgeldanbieter Einzug in das Portfolio von WeltSparen. Ab sofort sind drei verschiedene Festgelder über die Finanzvermittlungsplattform erhältlich. Wir haben uns die Angebote genauer angesehen.

Recht kurze Laufzeiten von sechs Monaten bis zwei Jahren paaren sich mit guten Zinsen zwischen 0,65 % und 1,00 %. Einzige Voraussetzung zum Einstieg ist eine Mindestanlage von 500.- Euro - diese Hürde sollte für keinen Sparer ein Problem darstellen. Maximal dürfen 90.000 Euro auf dem Festgeldkonto deponiert werden. Das Ganze ist über die staatliche Einlagensicherung in Schweden zu 100 % abgesichert.

Alle Details zum Festgeld der Collector Bank erfahren Sie im folgenden Test.

Festgeld 1,00% Collector Bank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.60
Kontoführung 10% 3.20
Gesamtbewertung 3.31
Zur Kontoeröffnung »

Tipp: Jetzt bis zu 200 Euro Willkommensprämie sichern!

Wer ab 01.05.2019 bis 31.05.2019 als Neukunde von WeltSparen* ein Festgeld der Collector Bank abschließt, kann sich eine Willkommensprämie von bis zu 200 Euro sichern. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom angelegten Betrag: Bereits für Einlagen von 5.000 bis 9.999 Euro gibt es z.B. 20 Euro, für Einlagen bis 39.999 Euro 50 Euro und für höhere Einlagen erhalten Anleger sogar bis zu 200 Euro. Die Prämie gilt ab einer Laufzeit von 6 Monaten.

So gehts: Einfach bei Eröffnung bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Produktabschluss das Stichwort "Willkommensprämie" per E-Mail an kundenservice@weltsparen.de senden.

Die vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

(*Das Festgeld der Collector Bank wird über WeltSparen angeboten. Details »)

Über die Collector Bank

Die Collector Bank AB ist eine Tochtergesellschaft des schwedischen Finanzkonzerns Collector AB. Sie hat ihren Hauptsitz in Göteborg. Das Kreditinstitut wurde im Jahr 1999 gegründet, seit 2003 werden eigene Produkte für Privat- und Firmenkunden angeboten.

Das Produktportfolio umfasst u. a. verschiedene Konten (Giro- und Sparkonten), Kredite und diverse Anlageprodukte. Außerdem bietet die Collector Bank Zahlungslösungen für den eCommerce-Bereich an.

Das Unternehmen versteht sich als Nischenanbieter vorwiegend und hat sich auf den digitalen Bereich spezialisiert.

Ihre Vorteile beim Collector Bank Festgeld

  • Bis 1,00 % Zinsen p. a.
  • Bis zu 200 Euro Willkommensprämie
  • Wählbare Laufzeit zwischen 6 und 24 Monaten
  • Mindesteinlage nur 500 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • 100-prozentige Einlagensicherung über den staatlichen schwedischen Einlagensicherungsfonds

Stand: 25.05.2019

Collector Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Collector Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Collector Bank AB, Box 11914, 40439 Göteborg, Schweden (über WeltSparen)
Bezeichnung Collector Bank Festgeld
Typ Festgeld (Termineinlage mit fester Laufzeit)
Zinssätze Festgeld
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
500 bis 90.000 Euro 0,65 % p.a. 6 Monate
500 bis 90.000 Euro 0,70 % p.a. 12 Monate
500 bis 90.000 Euro 1,00 % p.a. 24 Monate
Für wen gelten die Angebote? Die Festgeldangebote gelten für alle Neu- und Bestandskunden.
Willkommensprämie ab 01.05. bis 31.05.2019
Anlagebetrag Bonus
5.000 - 9.999 Euro 20 Euro
10.000 - 39.999 Euro 50 Euro
40.000 - 74.999 Euro 100 Euro
ab 75.000 Euro 200 Euro
Für wen gilt die Willkommensprämie? Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die sich auf www.weltsparen.de registrieren und kann einmalig bei Abschluss eines Fest-, oder Tagesgeldes mit einer Mindest-Anlagedauer von 6 Monaten angefordert werden.
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 500 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift Die Zinsen werden einmalig am Ende der Laufzeit berechnet und gutgeschrieben.
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 950.000 SEK pro Kunde (rund 90.000 Euro) über die gesetzliche Einlagensicherung Schwedens mit dem Namen „Riksgälden“.
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Wiederanlage Eine Verlängerung inkl. Auszahlung der Zinsen wird automatisch veranlasst, sofern die automatische Verlängerung nicht bis 5 Tage vor Laufzeitende deaktiviert wird. Die Zinsen werden ausbezahlt.
Vorzeitige Verfügung Nicht möglich
Steuern Die Zinserträge müssen in der Steuererlärung angeben werden. Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung sind nicht möglich.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Legitimationsverfahren bei Kontoerönung
VideoIdent ja
PostIdent ja
Link zum Angebot Collector Bank Festgeld - Jetzt eröffnen »
Stand: 25.05.2019

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Weltsparen

Das Festgeld der Collector Bank wird über den Anlage-Marktplatz WeltSparen angeboten. WeltSparen vermittelt dabei zwischen dem Anleger und den Zinsangeboten verschiedener Partnerbanken.

Und so funktioniert es: Kundeneinlagen werden vom Girokonto bei der Hausbank über ein persönliches WeltSpar-Konto zur gewünschten Anlagebank transferiert. Die Auszahlung der Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrages zum Ende der Laufzeit erfolgt umgekehrt ebenfalls auf das Konto bei WeltSparen. Von dort kann der Kunde das Geld erneut bei einer der WeltSparen-Partnerbanken anlegen oder einen Betrag auf das Referenzkonto bei der eigenen Hausbank überweisen. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Collector Bank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- bzw. Bestandskundenzins

Die Festgelder der Collector Bank sind in drei Laufzeiten verfügbar, auf die folgende Zinssätze gezahlt werden:

  • Laufzeit 6 Monate: 0,65 % Zinsen p. a.
  • Laufzeit 12 Monate: 0,70 % Zinsen p. a.
  • Laufzeit 24 Monate: 1,00 % Zinsen p. a.

Wir bewerten die Zinssätze angesichts der Laufzeiten als durchschnittlich.

Für Bestandskunden gelten die gleichen Zinssätze wie für Neukunden. Letztere können allerdings von den attraktiven Willkommensprämien (bis zu 100.- Euro) profitieren.

Zinsintervall

Die Zinsen werden im jährlichen Intervall gutgeschrieben und mitverzinst, so dass der begehrte Zinseszinseffekt zumindest bei der längsten Laufzeit genutzt werden kann Die Zinsauszahlung erfolgt am Ende der Laufzeit gemeinsam mit dem Anlagekapital.

Zinsgarantie

Die Collector Bank gibt eine Zinsgarantie über die gesamte gewählte Laufzeit, somit besteht kein Zinsrisiko für den Anleger.

Mindestanlagesumme

Die Mindestanlagesumme beträgt nur 500 Euro. Damit eignen sich die Festgelder auch für wenig finanzkräftige Sparer.

Maximalanlagesumme

Maximal dürfen beim Festgeld der Collector Bank 90.000 Euro angelegt werden - ein Betrag, der hauptsächlich der Einlagensicherung in Schweden geschuldet ist. Mehr zur Einlagensicherung weiter unten im Test.

Währungsrisiko

Die Anlage erfolgt in Euro über den deutschen Finanzmarktplatz WeltSparen. Ein Währungsrisiko ist somit ausgeschlossen.

Einlagensicherung beim Collector Bank Festgeld

Ist mein Geld bei der Collector Bank sicher?

Für Sparer zählt bei einer Kapitalanlage im Ausland neben der erzielbaren Rendite vor allem die Sicherheit des Kapitals. Genau dafür wurde innerhalb der EU in den letzten Jahren viel getan. Vor allem die Harmonisierung der entsprechenden Richtlinien innerhalb der EU trug dazu bei, dass mittlerweile in allen Mitgliedsländern einheitliche Bedingungen zum Anlegerschutz gelten. Davon profitiert der Anleger auch bei den Festgeldern der schwedischen Collector Bank.

Gesetzliche Einlagensicherung

Für die in den EU-Richtlinien geforderte Einlagensicherung wurde in Schweden ein staatlicher Einlagensicherungsfonds namens Riksgälden aufgelegt. Gemäß den Richtlinien ist hier ein maximaler Sicherungsbetrag i. H. v. 950.000 SEK vorgesehen, was beim derzeitigen Umrechungskurs einem Betrag von knapp 91.000 Euro entspricht. Da auf einem Festgeldkonto der Collector Bank maximal 90.000 Euro angelegt werden dürfen, sind die Spareinlagen stets zu 100 % abgesichert. Mehr Details zur Einlagensicherung in Europa finden sich im Ratgeber.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Damit wir die Zuverlässigkeit der staatlichen Einlagensicherung in Schweden einschätzen können, werfen wir zudem einen Blick auf die Ratings des skandinavischen Staates:

Länderrating für Schweden
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Mar 19
Moody‘s P-1 Aaa Mar 19
Fitch F1+ AAA Mar 19
DBRS R-1 (high) AAA Mar 19

Dank dieser sehr guten Ratings kann sich der Anleger auf die Sicherheit seines Kapitals bei der Collector Bank verlassen.

Bankenrating

Für die Einschätzung der Bonität und Zuverlässigkeit eines Kreditinstitutes ist es lohnenswert, einen Blick auf die Ratings zu werfen. Da die Collector Bank mit ihren Angeboten jedoch noch recht neu auf den ausländischen Märkten vertreten ist, existieren noch keine eigenständigen Ratings. Der Mutterkonzern gilt jedoch als kerngesundes Unternehmen, für dessen Umsatz die renommieren Analysten nach aktuellem Quartalsbericht eine Steigerung von durchschnittlich 8,43 Prozent auf 484,7 Millionen SEK erwarten. Im Vorjahresviertel hatte Collector AB 447,0 Millionen SEK umgesetzt.

Erweiterte Einlagensicherung

Die Collector Bank hat sich keiner zusätzlichen Einlagensicherungseinrichtung angeschlossen. Es existiert somit keine erweiterte Einlagensicherung. Diese ist angesichts der vollständigen Absicherung durch den staatlichen Einlagensicherungsfonds in Schweden aber auch nicht notwendig.

Wie wird das Festgeld der Collector Bank steuerlich behandelt?

In Schweden wird dank eines Doppelbesteuerungsabkommens keine Quellensteuer für Anleger mit Hauptwohnsitz im Ausland erhoben. Es bleibt also bei der Besteuerung der Zinsgewinne in Deutschland, für die folgende Regelung gilt:

Die Gewinne werden durch die sogenannte Abgeltungsteuer versteuert. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form der Kapitalertragsteuer. Der diesbezügliche Steuersatz beträgt pauschal 25 %, zzgl. des Solidaritätszuschlags und ggf. der Kirchensteuer (sofern der Sparer kirchsteuerpflichtig ist). Sind die entsprechenden Steuerbeträge gezahlt, hat er Anleger alle Pflichten gegenüber dem Fiskus abgegolten.

Um die entrichteten Steuern in der Jahressteuererklärung nachweisen zu können, stellt WeltSparen im Mitgliederbereich entsprechende Unterlagen zur Verfügung.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Freistellungsaufträge oder Nichtveranlagungsbescheinigungen können für die Festgelder der Collector Bank bei WeltSparen nicht eingereicht werden, da der Finanzvermittler keine Kapitalertragsteuer für den Sparer einbehält.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Für die Kontoeröffnung hat die deutsche Finanzvermittlungsplattform WeltSparen einen standardisierten Eröffnungsprozess ausgearbeitet, der in wenigen übersichtlichen Schritten zu durchlaufen ist. Hier eine Kurzübersicht:

Schritt 1: WeltSparen-Kundenaccout inkl. Referenzkonto eröffnen

Im ersten Schritt müssen wir einen Kundenaccount bei WeltSparen eröffnen. Nach Aufrufen des Formulars über einen der Links auf dieser Seite werden die entsprechenden Informationen zur Person und dem steuerlichen Hintergrund des Sparers abgefragt. Gleichzeitig eröffnet der Vermittler das sogenannte WeltSpar-Konto für den Neukunden - ein kostenloses Verrechnungskonto, über das alle Festgeldein- und Auszahlungen abgewickelt werden. Für die Bereitstellung dieses Kontos zeichnet sich die deutsche MHB Bank AG zuständig, ein Partner-Kreditinstitut von WeltSparen.

Schritt 2: Bestätigung der persönlichen Daten

Der Sparer muss seine eingegebenen Daten bestätigen, d. h. verifizieren, um die weiteren Schritte vornehmen zu können. WeltSparen stellt hierfür zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Wer es schnell und einfach haben möchte, bestätigt seine Daten per VideoIdent über eine Webcam am PC, Tablet oder Smartphone. Alternativ steht der klassischen Weg über das PostIdent-Verfahren in einer Postfiliale vor Ort zur Auswahl.

Schritt 3: Auswahl der Anlage und Eröffnung des Festgeldkontos

Nun sind die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, um das gewünschte Festgeldkonto zu eröffnen. Dazu wählen wir aus dem Portfolio von WeltSparen die Collector Bank und das gewünschte Festgeldkonto aus und klicken auf „Jetzt anlegen“. Nach Eingabe der Laufzeit und des Anlagebetrags wird die Anlage auch schon eröffnet.

Schritt 4: Geld auf das WeltSpar-Konto überweisen

Alles ist nun bereit. Wir können den gewünschten Anlagebetrag auf unser WeltSpar-Konto überweisen. Sobald der Betrag eingegangen ist, erfolgt eine automatische Weiterleitung auf das Festgeldkonto bei der Collector Bank.

Fazit: Mit dem Kontoeröffnungsprozess über WeltSparen sollte niemand ernsthafte Probleme haben. Alles ist selbsterklärend und übersichtlich gestaltet, die Eröffnung des WeltSpar-Kontos und der Festgeldanlage nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Wir würden uns lediglich eine effektive Fehler- bzw. Plausibilitätsprüfung im Verlauf der Antragsstrecke wünschen.

Einzug des Anlagebetrags gleich möglich?

Nein. Der Sparer muss den gewünschten Anlagebetrag selbst auf sein WeltSpar-Konto überweisen. Der weitere Transfer zum Festgeldkonto erfolgt dann aber automatisch.

VideoIdent möglich?

Der Kunde kann die Datenverifizierung bei WeltSparen mit der entsprechenden App auch per VideoIdent vornehmen.

Collector Bank Festgeld - Jetzt eröffnen »

Kontoführung

Die Kontoführung des Verrechnungskontos erfolgt über die MHB Bank AG, eine deutsche Vollbank mit entsprechender Lizenz. Die Bereitstellung des Kontos sowie die Kontoführung sind komplett kostenfrei.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung ist ausschließlich online möglich. Banking per Telefon oder Brief werden nicht angeboten.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Für den Zugang zum Onlinebanking benötigt der Kunde seine Kontonummer und den persönlichen PIN-Code. Da Kapitalbewegungen ausschließlich zwischen den hinterlegten Konten möglich sind, reichen diese Sicherheitsmaßnahmen aus.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Eine Eröffnung eines Festgeldkontos bei der Collector Bank für oder durch Minderjährige ist nicht möglich.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Nein. Jeder Anleger muss bei der Collector Bank sein eigenes Festgeldkonto eröffnen.

Vorzeitige Kündigung möglich

Eine vorzeitige Verfügung ist nicht möglich. Ausnahmen in dringenden Fällen sind in §314 BGB nachlesbar.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Der deutschsprachige Support von WeltSparen steht auf folgenden Wegen zur Verfügung:

  • Telefonsupport unter 030 / 770 191 291 (Mo. - Fr. 08:30 Uhr - 18:30 Uhr)
  • Support per Kontaktformular (über E-Mail)

Insgesamt ausreichend. Wir finden lediglich die Servicezeiten etwas knapp bemessen.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Der Online-Auftritt der Collector Bank bei WeltSparen ist übersichtlich gestaltet und stellt alle notwendigen Daten bereit - inkl. ausführliches PDF-Produktinformationsblatt. Wir haben hier nichts vermisst.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.311
Kriterum Gewichtung Note
            60% 3.17
10% 3.00
10% 0.00
5% 5.00
5% 3.00
10% 4.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Für vergleichweise kurze Laufzeiten gibt es beim Festgeld der schwedischen Collector Bank gute Zinsen bis zu 1,00 % p. a. Damit gehören die Angebote zum soliden oberen Mittelfeld in unserem aktuellen Ranking aller getesteten Festgeldanbieter.

Was das Angebot ebenfalls interessant macht, ist die niedrige Mindestanlagesumme von nur 500 Euro. Somit können auch weniger betuchte Sparer die Festgeldkonten der Collector Bank nutzen. Ebenfalls positiv: Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich, so dass der Anleger zumindest bei der zweijährigen Laufzeit den Zinseszinseffekt für sich ausnutzen kann.

Abgerundet wird das gute Angebot durch die schwedische Einlagensicherung auf hohem Niveau und den kompetenten Service des Vermittlers WeltSparen.

Wer diesen Vorteilen zuliebe auf einen Teil möglicher Gewinne verzichten kann, ist mit dem Collector Bank Festgeld gut beraten. Allen anderen empfehlen wir den Gang zu einem Anbieter mit besseren Zinskonditionen.

Collector Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Weitere Festgelder vergleichen

Berechnen Sie jetzt aktuelle Zinsen anderer Festgeldkonten mit unserem Festgeldrechner.

Festgeldzinsen jetzt berechnen »

Alternative zum kurzfristigen Festgeld: Tagesgeld

Sie möchten ihr Geld flexibel anlegen? Mit unseren Tagesgeldrechner berechnen schnell und bequem aktuelle Tagesgeldzinsen.

Tagesgeldzinsen jetzt berechnen »