Logo der J&T Direktbank

J&T Direktbank Festgeld im Test

Die J&T Banka ist einigen Sparern bereits ein Begriff. Das Prager Finanzinstitut ist schon lange am Markt und hat einen großen Kundenstamm. Nun hat die Bank eine Zweigniederlassung in Deutschland eröffnet. Jetzt können auch deutsche Sparer direkt von dem Festgeld der J&T Direktbank profitieren und bis zu 3,50 Prozent Zinsen auf Spareinlagen erhalten.

Das Festgeld kann bereits ab 12 Monaten bespart werden, die Zinssätze variieren wie gewohnt je nach gewählter Laufzeit. Alle Spareinlagen sind bis zu 100.000 Euro durch die Tschechische Einlagensicherung zu 100 Prozent abgesichert. Im Test klären wir, was beachtet werden muss und für wen sich das Festgeldangebot lohnt.

Festgeld 3,50% J&T Direktbank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.30
Kontoführung 10% 4.00
Gesamtbewertung 3.87

Über die J&T Direktbank

Die J&T Banka ist eine der bekanntesten Privat- und Investmentbanken der Tschechischen Republik. Die Bank hat überall in Europa Filialien, darunter in Kroatien, der Slowakei und Russland. Außerdem hat die Bank auch eine Zweigniederlassung in Deutschland: Die J&T Direktbank. Diese bietet ein Festgeld und ein Tagesgeld für deutsche Kunden.

Ihre Vorteile beim J&T Direktbank Festgeld

  • Bis zu 3,50 % Zinsen p.a.
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Kostenlose Kontoführung
  • Keine automatische Verlängerung
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde über die Tschechische Einlagensicherung

Stand: 20.04.2024

J&T Direktbank Festgeld - Hier eröffnen »

J&T Direktbank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter J&T Direktbank (deutsche Zweigniederlassung der J&T Banka)
Bezeichnung Festgeld
Typ Festgeldkonto
Zinssätze
Laufzeit Zinssatz Anlagesumme
12 Monate 3,50 % p.a. ab 5.000 EUR
24 Monate 3,40 % p.a. ab 5.000 EUR
36 Monate 3,00 % p.a. ab 5.000 EUR
48 Monate 3,00 % p.a. ab 5.000 EUR
60 Monate 2,90 % p.a. ab 5.000 EUR
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 5.000 Euro
Maximaleinlage 250.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift jährlich oder zum Ende der Laufzeit
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro über die gesetzliche Einlagensicherung der Tschechischen Republik
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-/FinTS Banking ja
Sonstiges
Wiederanlage Anlage kann am Laufzeitende verlängert werden, verlängert sich aber nicht automatisch
Vorzeitige Verfügung Das J&T Direktbank Festgeld ist in der Regel nicht vorzeitig kündbar
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot J&T Direktbank Festgeld - Hier eröffnen »
Stand: 20.04.2024

J&T Direktbank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Beim Festgeld der J&T Direktbank macht es keinen Unterschied, ob Neu- oder Bestandskunden ein Festgeld abschließen. Alle Kunden erhalten den gleichen Zinssatz, der allerdings von der gewählten Laufzeit abhängt. Je länger der Anlagezeitraum, desto höher ist meist auch die Rendite. Aktuell empfehlenswert sind mittlere Laufzeiten von 12 oder 24 Monaten, hier sind Zinsen bis zu 3,50 % p.a. möglich.

Kunden müssen allerdings die Mindesteinlage von 5.000 Euro beachten, unter diesem Betrag kann kein Festgeld abgeschlossen werden.

Zinsintervall

Die Zinsgutschrift erfolgt entweder jährlich oder am Ende der Laufzeit, d. h. der Anleger erhält bei Fälligkeit seinen Anlagebetrag inklusive Zinsen auf das Referenzkonto ausgezahlt. Eine Zinsausschüttung während der Laufzeit erfolgt nicht.

Zinsgarantie

Die Zinsen beim J&T Direktbank Festgeld sind wie für die meisten Festgelder typisch für die gesamte Laufzeit garantiert. Aktuell sind 12, 24, 36, 48 und 60 Monate als Laufzeit möglich. Nach dem Laufzeitende besteht die Möglichkeit, das Festgeld zu verlängern oder neu anzulegen.

Mindestanlagesumme

Die Mindestanlagesumme beim Festgeld der J&T Direktbank beträgt 5.000 Euro, was für einige Anleger sicher eine Hürde ist, die Zinsen auf die Spareinlage machen das Festgeld trotzdem zu einem attraktiven Angebot.

Maximalanlagesumme

Maximal lassen sich 250.000 Euro anlegen. Da der Einlagenschutz allerdings nur bis 100.000 Euro greift, empfehlen wir bei höheren Anlagesummen, das Investment auf mehrere Anbieter aufzuteilen.

Einlagensicherung bei der J&T Direktbank

Wie sicher ist mein Geld bei der J&T Direktbank?

Bei allen Mitgliedsstaaten der EU gilt, dass Einlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert sind. Sollte die J&T Direktbank insolvent gehen, deckt der Tschechische Einlagensicherungsfonds alle Forderungen bis zu 100.000 Euro. Die Tschechische Einlagensicherung greift deshalb, da die J&T Direktbank eine Zweigniederlassung der Tschechischen J&T Banka ist. Details zur EU-weit geltenden Einlagensicherung finden sich in den EG-Richtlinien 94/19/EG, 97/9/EG und 2009/14/EG.

Zusammengefasst halten wir eine Anlage in das Festgeld der J&T Bank bis 100.000 Euro für sicher. Eine Anlage in das Festgeld des Finanzinstituts ist für Sparer also in jedem Fall eine Überlegung wert!

Gesetzliche Einlagensicherung

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Die J&T Direktbank ist ein Teil eines international aufgestellten Finanz-Holdings und gehört zu den größten Finanzinstituten der Tschechischen Republik. Die Zahlen der Bank sind stabil und die Umsatzzahlen sprechen für eine wirtschaftlich gut geführte Bank. Übrigens: Der Tschechische Fußball-Club Sparta Prag befindet sich im Portfolio der Bank.

Im Zweifel haftet bei der gesetzlichen Einlagensicherung immer der dahinterstehende Staat. Wir werfen deshalb einen Blick auf die Ratings der Ratingagenturen DBRS, Fitch, Moody’s und Standard & Poor’s. für Tschechien:

Länderrating für Tschechien
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AA Jan 24
Moody‘s (P)P-1 Aa3 Jan 24
Fitch F1+ AA- Jan 24
DBRS - - Jan 24

Für die gesetzliche Einlagensicherung gilt eine EU-Richtlinie aus dem Jahr 2014, welche vorgibt, dass bis 2025 für 0,8 Prozent der abgesicherten Einlagen Rücklagen gebildet werden müssen. Anders ausgedrückt: Das Ziel ist eine Deckungsquote von 0,8 Prozent. Für die tschechische Einlagensicherung sieht der aktuelle Stand wie folgt aus:

Bedienhinweis: Einzelne Datenreihen lassen sich durch Klick auf die betreffende Überschrift aus- und wieder einblenden.

Quellen:

Erweiterte Einlagensicherung

Eine erweiterte Einlagensicherung gibt es beim Festgeld der J&T Direktbank nicht.

Wie wird das Festgeld der J&T Direktbank steuerlich behandelt?

Kapitalerträge, welche in Deutschland erwirtschaftet werden, unterliegen der sogenannten Kapitalertragssteuer. Diese beträgt 25 Prozent, zuzüglich Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5 Prozent und gegebenenfalls Kirchensteuer. Sparer können allerdings auch den jährlichen Freibetrag in Höhe von 1.000 Euro (Ehepaare 2.000 Euro) geltend machen.

Einen Freistellungsauftrag und eine Nichtveranlagungsbescheinigung können bei der J&T Direktbank eingerichtet werden. Generell gilt: Die Einrichtung ist für natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland möglich. Achtung: Bitte auf die Fristen (27.12.) achten.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Wie gewohnt beginnt die Kontoeröffnung mit dem Klick auf einen der grünen Buttons in diesem Test. Dadurch findet eine Weiterleitung auf die Website des Anbieters statt. Auf der Website der J&T Direktbank können noch einmal die wichtigsten Informationen zum Festgeld eingeholt werden.

Im ersten Schritt muss angegeben werden, ob Sie bereits im Besitz eines Tagesgeldkontos der J&T Direktbank sind. Achtung Besonderheit: Wenn Sie noch kein Tagesgeldkonto bei der J&T Direktbank haben, müssen Sie zuerst ein solches Konto eröffnen. Das kostenlose Tagesgeldkonto dient in diesem Fall als Referenzkonto und kann für Ein- und Auszahlungen genutzt werden. Die Anmeldung ist in acht Abschnitte aufgeteilt.

In den folgenden Schritten müssen Daten wie Name, Adresse, Alter und Telefonnummer angegeben werden. Außerdem werden Fragen zur beruflichen Tätigkeit, zur Steuer-ID und die IBAN eines Referenzkontos abgefragt. Die Fragen sind leicht zu verstehen und es gibt Eingabehilfen, hat man alles zur Hand, ist der Antrag schnell geschafft.

Nach der Zustimmung der AGBs und der Datenschutzrichtlinien wird das praktische Video-Ident-Verfahren genutzt, um sich zu verifizieren. Ist die Anmeldung zum Tagesgeldkonto geschafft, sind es nur noch wenige Klicks zur Erstellung eines Festgeldkontos. Die persönlichen Daten müssen dabei nicht noch einmal angegeben werden, da diese schon im System der Bank gespeichert sind.

Ist das Tagesgeldkonto erstellt und man auf der Website angemeldet, kann das Festgeld abgeschlossen werden. Dazu muss der gewünschte Anlagebetrag auf das Tagesgeldkonto überwiesen werden und eine Laufzeit ausgewählt werden.

Fazit: Der etwas umständliche Weg über das Tagesgeldkonto ist ein kleiner Minuspunkt im redaktionellen Test, dennoch ist die Kontoeröffnung schnell getan. Insgesamt eine gute Leistung.

VideoIdent möglich?

Ja, beim Konto der J&T Direktbank lässt sich das VideoIdent-Verfahren nutzen. Voraussetzung ist ein gültiger Personalausweis, sowie das entsprechende technische Equipment. Alternativ geht auch der klassische Weg via PostIdent.

Kontoführung

Bis zu 250.000 Euro lassen sich auf dem Festgeldkonto der J&T Direktbank anlegen. Der vergleichsweise hohe Zinssatz und die Tschechische Einlagensicherung überzeugen im Test. Die Kontoeröffnung und Kontoführung ist komplett kostenlos, auf den Sparer kommen keine Kosten zu. In diesem Abschnitt haben wir zusammengetragen, was Interessierte zur Kontoführung noch wissen müssen.

Vorzeitig Festgeld kündigen?

Das Festgeld der J&T Direktbank lässt sich nicht vorzeitig kündigen. In Ausnahmefällen, die gesetzlich vorgegeben sind (§314 BGB), ist es jedoch unter Umständen möglich, das Festgeld auch vor Ablauf des Anlagezeitraums zu kündigen.

Wege der Kontoführung

Die Kontoführung bei der J&T Direktbank erfolgt online.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Das Login funktioniert entweder per NetKey oder Alias sowie mit einer PIN. Transaktionen sind durch die notwendige Bestätigung der SecureGO plus App abgesichert. Dafür ist allerdings ein Smartphone nötig.

Tipp: die J&T Direktbank unterstützt Banking per FinTS/HBCI.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein, Minderjährige können das Angebot nicht nutzen. Entsprechend lässt sich das J&T Direktbank Festgeld nicht abschließen, sofern der Antragsteller unter 18 Jahre alt ist.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Die Eröffnung eines Gemeinschaftskontos ist nicht möglich.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Am einfachsten lässt sich der Kontakt mit dem Kundendienst der J&T Direktbank per Telefon (Nummer: 069/71044994-44) aufnehmen. Neben einem Anruf beim Kundenservice kann auch über eine Chat-Funktion und über die sogenannte Co-Browsing-Funktion Hilfe geholt werden. Bei dieser Funktion wird der Bildschirm mit dem Kundenservice geteilt. Ein beeindruckendes Angebot.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Die Website des Prager Finanzinstituts ist eher schlicht gehalten und beinhaltet alle wichtigen Informationen, welche ein Kunde benötigt. Die FAQs sind umfangreich und es gibt einen Download-Bereich, der die wichtigsten Papiere beinhaltet. Hier gibt es nichts auszusetzen, Top!

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.87336
Kriterum Gewichtung Note
            60% 4.28
(4.70)
(4.53)
(4.05)
(4.16)
(3.97)
10% 5.00
10% 1.00
5% 5.00
5% 4.50
10% 5.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.00
20% 4.00
20% 5.00
40% 5.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 4.00

Fazit

Das kostenlose Festgeld der J&T Direktbank ist ein durchaus gutes Angebot für Sparer, die gute Zinsen zu überschaubaren Laufzeiten möchten. Wir empfehlen einen Anlagezeitraum von 12 bis 24 Monaten, um gegebenenfalls flexibel auf Zinsänderungen reagieren zu können. Maximal können Anleger bei der J&T Direktbank Zinsen in Höhe von 3,50 % p.a. erhalten, bei einer Laufzeit von 12 Monaten.

Hinsichtlich der Sicherheit haben wir keine Bedenken. Das Festgeld lässt sich bis max. 250.000 Euro abschließen, wir empfehlen allerdings nicht mehr als 100.000 Euro zu investieren, da bis dahin die gesetzliche Einlagensicherung greift. Wer auf diese Grenze achtet, kann sich weitestgehend entspannt zurücklehnen.

Der Antragsprozess ist zwar etwas umständlich, aber insgesamt schnell erledigt und entspricht dem gängigen Standard. Besonders positiv aufgefallen im Test ist neben den guten Zinsen der herausragende Kundenservice und das ebenfalls gut verzinste und kostenlose Tagesgeld der J&T Direktbank, welches als Referenzkonto für das Festgeld benötigt wird. Insgesamt ist das Festgeld ein Top-Produkt im Festgeldvergleich.

J&T Direktbank Festgeld - Hier eröffnen »

Weitere interessante Festgeldangebote

Einen tagesaktuellen Vergleich der Konditionen von über 80 weiteren Banken finden Sie hier:

Zum Festgeldvergleich »

Tagesgeld als Alternative?

Sie wollen ihr Geld lieber flexibel anlegen? Unser Tagesgeldvergleich zeigt die besten Angebote.

Zum Tagesgeldvergleich »