Logo der netbank

Verzinstes netbank Girokonto im Test

Das Angebot der netbank eignet sich prinzipiell für all diejenigen, die eine Kombination aus kostenlosem Girokonto und Tagesgeld wünschen. Allerdings sind die Zinsen hier inzwischen eher nebensächlich. Deshalb haben wir geprüft, ob die netbank an anderer Stelle punkten kann.

Für wen sich das netbank Girokonto wirklich lohnt, erfahren Interessierte im nachfolgenden Test.

Tagesgeld 0,01% netbank Girokonto
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 4.40
Kontoführung 10% 4.20
Gesamtbewertung 2.93
Zur Kontoeröffnung »

Aktion: Bis zu 25,00 Euro Prämie bei Girokonto-Eröffnung sichern

Neukunden, die das netbank Girokonto als Gehaltskonto nutzen, erhalten derzeit bei Kontoeröffnung bis zu 25,00 Euro Startguthaben. Mehr zu dieser Aktion erfahren Sie, wenn Sie einem der Links auf dieser Seite folgen.

Ihre Vorteile beim netbank Girokonto

  • Kostenloses Girokonto
  • Ohne monatlichen Mindestgehaltseingang
  • 75,00 Euro Prämie bei Eröffnung und Nutzung als Gehaltskonto (Bedingungen siehe hier)
  • 0,01 % Zinsen p.a. aufs Tagesgeld für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenlose girocard/EC-Karte bei regelmäßigem Gehaltseingang
  • MasterCard Classic-Kreditkarte im ersten Jahr kostenlos (danach 20,00 Euro pro Jahr)
  • Einlagensicherung in Höhe von bis zu 5,46 Millionen Euro pro Kunde
  • Dispositionskredit: 8,00 % p.a.

Stand: 16.12.2018

netbank Girokonto - Hier eröffnen >>

netbank girokonto - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter netbank
Bezeichnung Girokonto
Typ verzinstes Girokonto
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 0,01 Euro 0,01 % p.a. - -
Für wen gilt derNeukundenzins? Der Zinssatz gilt einheitlich für Neu- und Bestandskunden
Zinssätze für Bestandskunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 0,01 Euro 0,01 % p.a. - -
Sonstiges Zinsgutschrift nur noch auf dem Tagesgeldkonto
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage keine
Maximaleinlage k.A.
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift vierteljährlich
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde über die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland
erweiterte Einlagensicherung 5,46 Millionen Euro pro Kunde über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
iTAN ja
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte ja
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto ja
Für Minderjährige ja
Link zum Angebot netbank Girokonto - Hier eröffnen »
Stand: 16.12.2018

Das Girokonto der netbank im Test

Zinsen und Konditionen

Neukundenzins

Egal ob Neu- oder Bestandskunde - die netbank zahlt beim Tagesgeld derzeit immer 0,01 % Zinsen pro Jahr. Beim kostenlosen Girokonto wird für vorausgesetzt, dass ein regelmäßiges Einkommen eingeht. Der Zinssatz beim Tagesgeld ist variabel und für Sparer praktisch irrelevant. Die Verzinsung des Girokontos entfällt seit dem 31.03.2016.

Bestandskundenzins

Die netbank unterscheidet hinsichtlich der Verzinsung nicht zwischen Neu- und Bestandskunde. Insofern bleibt es bei den wenig erquicklichen 0,01 %.

Zinsintervall

Die Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich, sodass sich der Zinseszinseffekt positiv auswirkt - zumindest auf dem Papier.

Zinsgarantie

Auf eine Zinsgarantie muss der Kontoinhaber bei der netbank verzichten. Die ist aber auch nicht unbedingt nötig, da es (fast) nur aufwärtig gehen kann.

Mindestanlagesumme

Eine Mindesteinlage wird nicht verlangt. Allerdings muss für die Verzinsung auf dem Girokonto ein Einkommenseingang nachgewiesen werden.

Maximalanlagesumme

Einen maximalen Einlagenbetrag gibt die netbank nicht an.

Zinshistorie

Die "fetten" Jahre bei der netbank sind (sofern wir uns auf die Sparzinsen beziehen) lange vorrüber, wie der Blick auf die Zinshistorie bestätigt. Wir erfassen die Zinsen bereits seit 2008.

Quellen:

  • Eigene Berechnungen

Dispozinsen

Bei diesem Produkt liegt unser Interesse zusätzlich noch auf dem Zinssatz für den Dispositionskredit. Die Dispozinsen des netbank Girokontos sind seit einer gefühlten Ewigkeit stabil und ausgesprochen akzeptabel - wenn wir einen Marktvergleich heranziehen.

Derzeit liegen die Dispozinsen der netbank bei 8,00 %.

Einlagensicherung bei der netbank

Wenn es einen echten Pluspunkt für das Angebot der netbank gibt, dann die Sicherheit. Der Kontoinhaber kann sich entspannt zurücklehnen. Wir betrachten nachfolgend die wichtigsten Aspekte der Einlagensicherung und die Bonität der netbank.

Gesetzliche Einlagensicherung

Wir vergeben für die deutsche Einlagensicherung der netbank die maximale Punktzahl. Einlagen sind über die Entschädigungseinrichtung Deutscher Banken bis zu 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % abgesichert.

Sollte trotz aller Unwahrscheinlichkeit eine Bankenpleite eintreten, haftet in letzter Instanz der deutsche Staat, an dessen Bonität derzeit niemand Zweifeln muss. Das sagen zumindest die Ratings der wichtigsten Ratingagenturen. In unserem Fall sind dies Fitch, Standard & Poor's, Moody's sowie DBRS.

Länderrating für Deutschland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Mar 18
Moody‘s - Aaa Mar 18
Fitch F1+ AAA Mar 18
DBRS R-1 (high) AAA Mar 18

Erweiterte Einlagensicherung

Die netbank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. - die Einlagen sind entsprechend bis zu einer Höhe von 5,46 Millionen Euro pro Kunde geschützt. Mehr kann kaum jemand verlangen.

Rating der Bank

Ein eigenes Rating für die netbank findet sich nicht. Im Mai 2015 erwarb die Augsburger Aktienbank (AAB) die netbank AG zu 100%. Beide Finanzinstitute werden unabhängig voneinander geführt. Die netbank agiert weiterhin als reine Onlinebank.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Wie erwähnt handelt es sich bei diesem Angebot in erster Linie um ein Girokonto mit angeschlossenem Tagesgeld. Außerdem wird das Geld auf dem Girokonto bei regelmäßigem Einkommenseingang ebenfalls verzinst (minimal). Insofern landen wir nach einem Klick auf einen der Antragslinks auf dieser Seite zielstrebig beim netbank Girokonto. Dort erhalten wir einen umfassenden Überblick über die Konditionen des Kontos – inklusive Dispozinsen, FAQs und zugehörigem Kartensatz. Wir starten den Antragsvorgang mit "Konto eröffnen".

Im ersten Schritt werden die persönlichen Daten abgefragt, d. h. Name, Vorname, Geburtsdatum, Familienstand und Wohnsitz. Zusätzlich sind Kontaktdaten und Angaben zum Beruf einzutragen. Wer einen zweiten Kontoinhaber einsetzen will, kann dies ebenfalls hier tun. Abschließend stimmen wir den Informationen zum Fernabsatz, den AGBs, der Datenschutzerklärung und dem Preis-/Leistungsverzeichnis zu. Mit "Weiter" geht es weiter. Achtung: Mitten im Formular stimmt der Kunde damit überein, schriftliche und telefonische Informationen über Produkte der netbank zu erhalten. Dieser Punkt lässt sich allerdings deaktivieren.

Eine Fehler- oder Plausibilitätsprüfung gibt es erst im Nachgang, was etwas unkomfortabel ist. Für Minderjährige kann das Girokonto über einen Vertretungsberechtigten abgeschlossen werden. Das System ändert die Eingabe selbstständig, sofern die Eröffnung für eine Person unter 18 Jahren erfolgt.

Der zweite Schritt umfasst – wie bei einem Girokonto üblich – die Abfragen zur Kontonutzung (mit Einkommenseingang oder ohne) und zu der Ausstattung. Je nach Wunsch lässt sich eine girocard und/oder eine MasterCard-Kreditkarte beantragen. Weitere Einstellungen beschäftigen sich mit dem Versand der Kontoauszüge, der Abfrage des Kontostands per SMS, der Einrichtung des Dispos und organisatorischen Details (z. B. dem Freistellungsauftrag). Der ganze Vorgang ist sicherlich komplexer als bei einem reinen Tagesgeldkonto, aber auch innerhalb weniger Minuten erledigt. Final geht es zur Zusammenfassung der Eingabe, die wir bestätigen müssen. Noch ein Klick trennt uns danach vom Antrag. Ausdrucken und ein PostIdent-Verfahren – fertig.

Unser Fazit: Der Antrag ist klar strukturiert und für ein Girokonto übersichtlich. Pluspunkte gibt es für die sofortige Online-Prüfung am Ende des Formulars. Abzüge vergeben wir für den nachgeordneten Plausibiltätstest und ein paar unnötige Klicks. Insgesamt solide 4 von 5 Punkten.

Einmalzahlung und Sparplan gleich einrichtbar?

Beides ist nicht vorhanden.

Kontoführung

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Wie für eine reine Onlinebank typisch, bleibt Kontoinhaber nur die Onlineverwaltung. Kein wirkliches Manko.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Der Zugang zum Online-Banking ist via Kundennummer und Online-PIN gesichert. Wie gewohnt sind Transaktionen zusätzlich per TAN zu bestätigen - je nach gewähltem Verfahren mittels iTAN, mTAN oder ChipTAN. Sicher ist Sicher.

Auch als Girokonto bzw. Tagesgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Ja, die Eröffnung für Minderjährige ist möglich.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Ja, das Girokonto lässt sich von mehr als einer Person führen.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Die netbank ist via Telefon, E-Mail oder Post erreichbar. Für Neukunden empfehlen wir die telefonische Hotline unter 040/380 23 006. Servicezeiten: Rund um die Uhr!

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

An der Darstellung auf der Webseite der netbank haben wir wenig auszusetzen. Die Infos sind meist umfangreich, der Aufbau strukturiert. Mitunter übertreibt es das Finanzinstitut mit Querverweisen von Produkten.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung2.935
Kriterium Gewichtung Note
            40% 1.00
30% 1.00
5% 4.00
5% 0.00
5% 5.00
5% 5.00
5% 2.00
5% 5.00
60% 5.00
20% 4.00
20% 3.00
60% 4.00
20% 0.00
20% 0.00
40% 3.00
40% 5.00
10% 5.00
10% 5.00
50% 4.00
50% 4.00

Fazit

Das netbank Girokonto ist für Sparer sicherlich kein sonderlich interessantes Angebot. Die derzeitigen Zinsen des zugehörigen Tagesgelds von 0,01 % fallen eher in die Kategorie „nettes Extra“, als das sie ein starkes Argument für die Eröffnung darstellen. Wer aktuell aber auf der Suche nach einem kostenfreien Girokonto ist, kann bedenkenlos zugreifen. Darüber hinaus empfehlen wir ein separates, gegebenenfalls besser verzinstes Tagesgeld abzuschließen.

netbank Girokonto - Hier eröffnen »

Andere Tagesgeldangebote

Weitere Anbieter von Tagesgeldkonten mit hohen Tagesgeldzinsen finden Sie in unserem Tagesgeldvergleich:

Zum Tagesgeldvergleich »

Festgeld als Alternative

Sie wollen ihr Geld anderweitig fest anlegen? Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die bestverzinsten Angebote auf dem Markt.

Zum Festgeldvergleich »