Logo VTB Direktbank

VTB Bank Tagesgeld im Test

Die VTB Bank bietet ein gutes Tagesgeldkonto an. Der Zinssatz liegt bei 0,61 % p.a. für Neukunden inklusive 4 Monate Zinsgarantie. Pluspunkte gibt es auch für die kostenlose Kontoführung, den Verzicht auf eine Mindesteinlage sowie die vierteljährliche Zinsgutschrift.

Tipp: Die Neukundenaktion mit einem Aktionszins von 0,61% p.a. und Zinsgarantie gilt nur für Kontoeröffnungen bis zum 15. November 2018!

Mehr zu den Details des VTB Direktbank Tagesgelds lesen Sie in unserem nachfolgenden Test.

Tagesgeld 0,61% VTB Bank
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 4.40
Kontoführung 10% 4.20
Gesamtbewertung 3.62
Zur Kontoeröffnung »

Über die VTB Direktbank

Die VTB Direktbank ist ein Teil der in Frankfurt am Main ansässigen VTB Bank (Europe) SE. Sämtliche Einlagen sind entsprechend über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert. Die VTB Direktbank ist zusätzlich Mitglied des Bundesverbandes deutscher Banken und unterliegt der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Mittlerweile betreut die mehrfach ausgezeichnete VTB Direktbank rund 250.000 Kunden in Deutschland, die ca. 2,5 Milliarden Euro angelegt haben. Im Vergleich von Tagesgeldvergleich.net befindet sich die VTB Direktbank seit 2011.

Ihre Vorteile bei der VTB Bank

  • 0,61 % Zinsen p.a. für Neukunden inkl. 4 Monate Zinsgarantie
  • kostenlose Kontoführung
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift (Zinseszinseffekt)
  • TÜV-zertifiziertes Online-Banking
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Freiwillige Einlagensicherung bis 249.775.000 Euro pro Anleger

Stand: 15.11.2018

VTB Direktbank Tagesgeld - Hier eröffnen »

VTB Direktbank Tagesgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter VTB Direktbank
Bezeichnung Tagesgeld
Typ Tagesgeldkonto
Zinssätze für Neukunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 0,01 Euro 0,61 % p.a. 4 Monate 0,20 % p.a.
Für wen gilt der Neukundenzins? Der Aktionszins inkl. Zinsgarantie gilt nur für Neukunden der VTB Direktbank und bei Kontoeröffnung bis zum 15. November 2018!
Zinssätze für Bestandskunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 0,01 Euro 0,20 % p.a. - -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage keine
Maximaleinlage ab 10.000.000 Euro nur mit Zustimmung der VTB Direktbank
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift vierteljährlich
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
erweiterte Einlagensicherung bis 249.775.000 Euro pro Anleger über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
TAN nein
iTAN nein
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI mit Chipkarte nein
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto ja
Für Minderjährige ja (VTB Young Tagesgeld)
Link zum Angebot VTB Direktbank Tagesgeld - Hier eröffnen »
Stand: 15.11.2018

VTB Bank Tagesgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neukundenzins

Mit 0,61 % Zinsen für Neukunden gehört die VTB Direktbank zu den besten Finanzinstituten in unserem Tagesgeldvergleich. Der Zinssatz für Neukunden ist für 4 Monate garantiert. Danach gilt der reguläre Zinssatz von derzeit 0,20% p.a..

Bestandskundenzins

Für Bestandskunden gilt ein Zins von 0,20 %. Eine Staffelung existiert nicht. Verzinst werden Beträge ab dem ersten Euro. Unterm Strich ein solides Angebot.

Zinsintervall

Ein Pluspunkt des VTB Tagesgelds ist die vierteljährliche Zinsgutschrift. Das wirkt sich positiv auf den Zinseszinseffekt und somit die Rendite aus. Abgesehen von einigen Banken, die monatliche Zinsgutschriften anbieten, ist dies eine der besten Zinsintervalle - daher vergeben wir 4 von 5 möglichen Punkten.

Zinsgarantie

Die Zinsgarantie für Neukunden liegt bei 4 Monaten. Der Aktions-Zins des VTB Direktbank Tagesgelds gilt für alle Neukunden. Bestandskunden erhalten einen variablen Zins von derzeit 0,20 %. Das hat Vor- und Nachteile. Vorteil: Der Zinssatz für Neukunden ist einigera ist allgemein betrachtet höher. Nachteil: Einen echten Spitzenzins im Vergleich erzielt die VTB damit nicht mehr.

Mindestanlagesumme

Wie bei den meisten Tagesgeldkonten gibt es auch beim VTB Direktbank Tagesgeld keine Mindesteinlage. Verzinst wird ab 1,00 Euro.

Maximalanlagesumme

Das VTB Tagesgeld ist praktisch in unbegrenzter Höhe nutzbar. Allerdings behält sich das Finanzinstitut vor, über Beträge ab 10 Millionen Euro individuell zu entscheiden. Für durchschnittliche Anleger ist dieser Deckelbetrag indes eher wenig interessant, sodass wir die gesamten 5 Punkte vergeben. Zwischen Neu- und Bestandskunden besteht kein Unterschied.

Zinshistorie

Das VTB Bank Tagesgeld wird in unserer Statistik seit dem 21.07.2011 erfasst und platziert sich seither stabil im oberen Drittel unseres Tagesgeldvergleichs. Wie das nachfolgende Diagramm bestätigt, bewegte sich die VTB Bank mit gelegentlichen Aktionen gegen den allgemeinen Niedrigzins-Trend, wovon Neukunden profitierten. Insgesamt sehen wir ein empfehlenswertes Tagesgeld, was die Entwicklung betrifft.

Quellen:

  • Eigene Berechnungen

Einlagensicherung bei der VTB Bank

Wie sicher ist mein Geld bei der VTB Bank?

Die VTB Direktbank unterliegt dem deutschen Einlagensicherungsfonds. Die Einlagen eines jeden Kunden sind somit bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 % abgesichert.

Gesetzliche Einlagensicherung

Deutsche Anleger legen ihr Geld bei der VTB Bank (Europe) SE mit Sitz in Frankfurt am Main. Entsprechend gilt eine Einlagensicherung über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Die Sicherungsgrenze beträgt 100.000 Euro pro Kunde. Diese Höhe ist europaweit gesetzlich geregelt. Die Einlagensicherung in Deutschland gilt allgemein als sehr sicher. Nicht geschützt sind lediglich Einlagen bzw. Forderungen, die nicht auf Euro oder Landeswährung eines EWR-Mitgliedstaates lauten.

Hinsichtlich des gesetzlichen Sicherheitsaspekts sind wir mit der Einlagensicherung Österreichs maximal zufrieden und vergeben 5 Punkte. Österreich verfügt außerdem eine Top-Bonität, was die Ratings von S&P, Moody's, Fitch und DBRS belegen:

Länderrating für Deutschland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Mar 18
Moody‘s - Aaa Mar 18
Fitch F1+ AAA Mar 18
DBRS R-1 (high) AAA Mar 18

Erweiterte Einlagensicherung

Die VTB Direktbank versichert Einlagen seiner Kunden freiwillig über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. bis 249.775.000 Euro. Wichtig, wenn 10 Millionen Euro und mehr investiert werden können. Für den Normalkunden allerdings eher kein Thema.

Rating der Bank

Was die Bonität der VTB Direktbank angeht, bewegen wir uns im durchschnittlichen Bereich. Die aktuellen Ratings aller Banken finden SIe in unserem Ratgeber. Die VTB Bank erhält von uns solide 3,5 von 5 Punkten.

Ratings der VTB Direktbank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-3 BBB- Mrz 18
Moody‘s - Ba2 Mrz 18
Fitch - - Mrz 18
DBRS - - Mrz 18

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Ein Klick auf einen der Antragslinks auf dieser Seite und Sie befinden sich auf der Seite der VTB Direktbank. Alle Vorteile und wichtigen Infos sind dort übersichtlich aufgereiht. Ein weiterer Button führt auf die eigentliche Antragsstrecke, bei der sich Kunden zunächst zwischen "Neukunde" und "Ich bin bereits Kunde" entscheiden dürfen. Im Test nehmen wir die Neukunden-Option. Eine weitere Seite öffnet sich, die sämtliche Voraussetzungen für die Kontoeröffnung beinhaltet. Neben Volljährigkeit, Wohnsitz in Deutschland sowie einem bestehenden Referenzkonto (Girokonto) wird ein Mobilfunkgerät verlangt. Aufgrund des mTAN-Verfahrens lässt sich das Tagesgeld nur per Handy führen. Tipp: Besonders sicher ist es, wenn Sie sich für dieses Banking-Verfahren ein zusätzliches Handy (kein Smartphone!) anschaffen. Idealerweise z. B. ein einfaches Prepaid-Modell.

Eine weitere Bestätigung mit "Jetzt Konto eröffnen später" geht es zur Dateneingabe. Die VTB Bank bietet als ersten Punkt an, mit dem Kontoantrag direkt eine einmalige Lastschrift in beliebiger Höhe durchzuführen. Diese wird später direkt vom Referenzkonto abgebucht. Der übrige Vorgang beinhaltet klassisch die Angaben zur Person (inkl. Berufsgruppe), Adresse, Wahl zwischen Einzel- und Gemeinschaftskonto sowie die Girokonto-Verbindung. Wer von einem Freund geworben wurde, kann dies ebenfalls angeben. Zum Abschluss ist die Datenschutzerklärung zu bestätigen.

Sicherheitstechnisch ist das Eingabeformular auf dem Stand der Zeit und lässt sich auch auf mobilen Endgeräten gut bedienen. Bei Fehlern in der Eingabe werden diese rot markiert. Insgesamt erweist sich das Formular als überschaubar, wenngleich wir die doppelte Abfrage für Infos/Newsletter für überflüssig halten.

Auf der zweiten Seite des Antrags erhält der Kunde seine Daten noch einmal zur Übersicht. Bestätigen - fertig. Die dritte Eingabeseite enthält die Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen des VTB Direktbank Tagesgeldkontos. Wer die PDF öffnet, findet dort ein 20-seitiges Dokument mit den AGB, Besonderheiten des Fernabsatzes von Finanzdienstleistungen, Bedingungen für das Internet- bzw. Telefon-Banking etc. - alles in einem Paket. Die Angaben entsprechen den üblichen Standards (HyperText Transfer Protocol Secure). Achtung: Wenn Sie die AGB alle während des Eingabeprozesses lesen wollen, erhalten Sie schnell die Meldung "Technisches Problem" - kurz: Ihre Sitzung ist abgelaufen. Dann beginnt die Eingabe von vorne.

Als zusätzliche Sicherheitshürde verwendet das System jetzt noch eine Captcha-Anfrage. Auf Seite vier des Antrags erfolgt eine letzte Bestätigung.

Unser Fazit: Klar, stringent, einfach - die Antragsstrecke der VTB Direktbank überzeugt mit klarer Struktur und einer praktischen Fehlererkennung. Einziges Manko: Nicht zu viel Zeit verplempern, da sonst eine Neueingabe gefordert wird.

Einmalzahlung und Sparplan gleich einrichtbar?

Ein "Ja", ein "Nein". Die einmalige Zahlung zur Eröffnung des VTB Tagesgelds ist möglich. Ein Sparplan ist indes nicht vorgesehen, was der Kunde aber mittels Dauerauftrag von seinem Girokonto einrichten kann.

VideoIdent-Verfahren möglich?

Ja, die VTB Direktbank bietet dies an.

Kontoführung

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Das Tagesgeldkonto der VTB Bank lässt sich online führen. Für das Gros der Kunden dürfte damit der wichtigste Zugang gewährt sein.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Durch das mobile TAN-Verfahren, auch mobile TAN genannt, profitieren Sie beim Online-Banking von modernen Sicherheitsstandards. Für jede Transaktion erhalten Sie eine TAN-Nummer per SMS auf Ihr Mobiltelefon. Diese ist nur fünf Minuten für den jeweiligen Vorgang gültig. Das sichere mobile TAN-Verfahren wird mittlerweile auch von zahlreichen Banken und Sparkassen in Deutschland verwendet. Alternative Verfahren bietet die VTB Bank nicht an.

Auch als Tagesgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Das Tagesgeldkonto der VTB Direktbank kann nicht von Minderjährigen eröffnet werden, allerdings bietet die VTB für Minderjährige das VTB Young Tagesgeldkonto mit identischen Konditionen.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Ja, das VTB Tagesgeld lässt sich auch als Gemeinschaftskonto führen. Die entsprechende Abfrage erfolgt in der Antragsstrecke.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Die VTB bietet für ihre Kunden eine telefonische Hotline (069/665589999) sowie ein Kontaktformular. Der Telefon-Service steht zwischen 06.00-22.00 Uhr an Werktagen und 09.00 bis 14.00h an Samstagen und Sonntagen zur Verfügung. Uns fehlt nur der inzwischen fast obligatorische Live-Chat. Ebenfalls nutzbar sind natürlich Brief und Fax.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Auffällig ist, dass die ersten Ebenen des Online-Auftritts der VTB Bank sehr prägnant und knapp gehalten sind. Erst auf den unteren Ebenen werden die Informationen bzw. Hinweise ausführlicher. Alle wirklich wichtigen Daten sind aber vorhanden und gut erklärt. Bezüglich der Produktbeschreibung des Tagesgelds sind wir zufrieden mit der Qualität der Beschreibung. Auch der Hinweis zum Neukundenzins ist einfach auffindbar.

Unter Produkte und Konditionen findet sich außerdem ein separates Informationsblatt mit den relevantesten Konditionen. Ein Extra-Dokument zum Download enthält die aktuellen Zinskonditionen.

Wer noch ein paar Fakten sammeln will, kann das Preis-und Leistungsverzeichnis auf einer weiteren Seite einsehen.

Fazit: Jede Menge Infos, wenngleich etwas arg verstreut. Ein paar direkt zugeordnete PDFs zu den Produkten hätten uns gefallen.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.6225
Kriterium Gewichtung Note
            40% 3.00
30% 2.00
5% 4.00
5% 0.00
5% 5.00
5% 5.00
5% 4.00
5% 5.00
60% 5.00
20% 4.00
20% 3.00
60% 4.00
20% 2.50
20% 5.00
40% 3.00
40% 5.00
10% 5.00
10% 5.00
50% 4.00
50% 4.50

Fazit

Die VTB Direktbank bietet bis zu 0,61 % Zinsen p.a. für Neukunden. Der Zinssatz wird für vier Monate garantiert. Danach gibt es einen niedrigeren Bestandskundenzins. Neben einer Mindestanlagesumme verzichtet die VTB Direktbank auch auf Gebühren für die Kontoführung - das Tagesgeldkonto ist insofern ohne wenn und aber kostenfrei. Hervorzuheben ist, dass die Zinsen zum Ende des Quartals ausgeschüttet werden, sodass sich der Zinseszinseffekt positiv auf die Rendite auswirkt.

Auch in Punkto Sicherheit überzeugt die VTB Direktbank, da alle Einlagen sind bis 249.775.000 Euro pro Kunde über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. abgesichert sind.

Weitere Pluspunkte in unserem Test sind die vergleichsweise stabile Zinsposition (siehe Zinshistorie) sowie die einfache Kontoführung per Internet oder Telefon.

Ein deutschsprachiger Kundenservice rundet das Paket ab.

VTB Direktbank Tagesgeld - Hier eröffnen »

Tests und Testsiege des VTB Direktbank Tagesgeldkontos

"n-tv" und "FMH" 08/2012 - TOP-Bank für Geldanlagen

Der Nachrichtensender n-tv und die Finanzberatung FMH aus Frankfurt wählten die VTB Direktbank 2012 aus 51 Banken zur "TOP-Bank für Geldanlagen". Getestet wurden dabei Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefe der Finanzinstitute.

Weitere Auszeichnungen erhielt die VTB Direktbank vorwiegend für das eigene Festgeld.

Alternative Tagesgeldangebote

Unser tagesaktueller Vergleich der Konditionen von mehr als 100 Banken:

Zum Tagesgeldvergleich »

Festgeld eröffnen?

Wenn Sie Ihr Geld lieber fest anlegen wollen? Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen mehr als 60 Angebote.

Zum Festgeldvergleich »