Logo der leaseplan-bank

LeasePlan Bank Tagesgeld im Test

100 % niederländisch, 100 % Sparbank – davon profitieren jetzt auch deutsche Sparer. Die LeasePlan Bank bietet Anlegern in Deutschland jetzt ein Tagesgeld mit 0,35 % Zinsen und monatlicher Zinsgutschrift. Verzinst wird ab dem 1. Euro und bis zu einer Maximaleinlage von 500.000 Euro. Obendrauf gibt es die gesetzliche Einlagensicherung der Niederlande.

Wir haben das Tagesgeldkonto der LeasePlan Bank komplett getestet und erklären, was es zu beachten gibt und für wen sich die Anlage lohnt.

Tagesgeld 0,35% LeasePlan Tagesgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.60
Kontoführung 10% 2.40
Gesamtbewertung 3.14
Zur Kontoeröffnung »

Über die LeasePlan Bank

Die LeasePlan Bank gehört zur LeasePlan Corporation N.V., einer der größten Leasinggesellschaften weltweit. Das Unternehmen ist inzwischen in 32 Staaten tätig. Über eine Banklizenz der niederländischen Zentralbank (De Nederlandsche Bank) verfügt LeasePlan seit 1993. Darüber hinaus ist sie Mitglied der Nederlandse Vereniging van Banken. Die LeasePlan Bank wurde 2010 gegründet und betreut derzeit rund 150.000 Kunden.

Ihre Vorteile bei der LeasePlan Bank

  • 0,35 % Zinsen p.a., für Neu- und Bestandskunden
  • Verzinsung bis 500.000 Euro
  • monatliche Zinsgutschrift
  • keine Mindestanlage
  • 0,00 Euro Kontoführung
  • tägliche Verfügbarkeit
  • gesetzliche Einlagensicherung der Niederlande bis 100.000 Euro pro Kunde

Stand: 16.12.2018

Das LeasePlan Bank Tagesgeld - Zinsen und Konditionen

Alle wichtigen Details zum LeasePlan Tagesgeld für Neu- und Bestandskunden, finden Sie in der nachfolgenden Übersicht:

LeasePlan Bank Tagesgeld - Konditionen für Neukunden

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter LeasePlan Bank
Bezeichnung Tagesgeld
Typ Tagesgeldkonto
Zinssätze für Neukunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 1,00 Euro bis 500.000 Euro 0,35 % p.a. - -
Für wen gilt der Zins? Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
Zinssätze für Bestandskunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 1,00 Euro bis 500.000 Euro 0,35 % p.a. - -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage keine
Maximaleinlage 500.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift monatlich
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über die niederländische Entschädigungseinrichtung (Depositogarantiestelsel)
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI mit Chipkarte nein
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot LeasePlan Bank Tagesgeld - Jetzt eröffnen
Stand: 16.12.2018

LeasePlan Tagesgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neukundenzins

Egal ob Neu- oder Bestandskunde - die LeasePlan Bank gewährt allen Anlegern einheitliche Zinsen von 0,35 % p. a. auf das Tagesgeld. Damit siedelt sich das Angebot im oberen Bereich unseres Tagesgeldvergleichs an.

Bestandskundenzins

Wie erwähnt gilt ein einheitlicher Zinssatz von 0,35 % pro Jahr. Die Zinsen sind variabel.

Zinsintervall

Pluspunkt für das LeasePlan Tagesgeld: Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich. Das wirkt sich positiv auf den Zinseszinseffekt aus. Unterm Strich verbessert sich die Rendite um ein paar Punkte.

Zinsgarantie

Auf eine Zinsgarantie verzichtet die LeasePlan Bank. Der Zinssatz ist variabel und kann sich jederzeit ändern.

Mindestanlagesumme

Eine Mindesteinlage sieht das Tagesgeld der LeasePlan Bank nicht vor. Die Verzinsung erfolgt ab dem 1. Euro und das Geld ist jederzeit verfügbar.

Maximalanlagesumme

Viele Anbieter begrenzen derzeit ihren besten Zinssatz auf niedrige Anlagesummen, nicht so die LeasePlan Bank. Der max. Anlagebetrag liegt hier bei 500.000 Euro, was für die meisten Sparer mehr als ausreichend sein dürfte.

Zinshistorie

Für das LeasePlan Tagesgeld liegen uns Daten seit dem 1. September 2015 vor. Im Zeitraum bis heute lag das Tagesgeld konsequent über dem Durchschnitt. Hinsichtlich der langfristigen Entwicklung können wir derzeit noch keine Aussage treffen.

Quellen:

  • Eigene Berechnungen

Einlagensicherung bei der LeasePlan Bank

Die LeasePlan Bank ist ein niederländisches Finanzinstitut, das zur LeasePlan Corporation N.V. gehört - einer Full-Service-Leasing-Gesellschaft für Unternehmensfuhrparks. Jene existiert seit 1963 und besitzt seit 1993 eine Banklizenz der niederländischen Zentralbank (De Nederlandsche Bank). Nachfolgend werfen wir einen Blick auf die Einlagensicherung für Spareinlagen und weitere Sicherheitsaspekte bei der LeasePlan Bank.

Gesetzliche Einlagensicherung

Für die Einlagen von Privatkunden gilt die gesetzliche Einlagensicherung. Diese ist EU-weit harmonisiert. Sämtliche Einlagen sind entsprechend bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über die niederländische Einlagensicherung geschützt. Im Fall eines Konkurses bürgt die niederländische Nationalbank (De Nederlandsche Bank DNB). Die Erstattung erfolgt in Euro innerhalb von 20 Tagen.

Da die Niederlande also praktisch als Staat bürgen, sehen wir uns wie gewohnt die Ratings der wichtigsten Ratingagenturen Fitch, Standard & Poor's, Moody's und DBRS an. Die Niederlande gelten als ebenso sicher wie Deutschland, was die Einlagensicherung angeht.

Länderrating für Niederlande
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Mar 18
Moody‘s P-1 Aaa Mar 18
Fitch F1+ AAA Mar 18
DBRS R-1 (high) AAA Mar 18

Erweiterte Einlagensicherung

Eine erweiterte Einlagensicherung bietet die LeasePlan Bank nicht.

Rating der Bank

Gewohnheitsmäßig blicken wir noch auf die Ratings des Finanzinstituts bzw. des dahinterstehenden Unternehmens, d. h. in diesem Fall auf die LeasePlan Corporation. Diese ist eine der größten Leasinggesellschaften weltweit und ist in 32 Ländern aktiv. Sie beschäftigt rund 6.500 Mitarbeiter. In Deutschland agiert das Unternehmen über die LeasePlan Deutschland GmbH, eine 100%ige Tochter der LeasePlan Corporation. Die LeasePlan GmbH verleast hierzulande PKW, Transporter und LKW an KMUs, große Unternehmen und an internationale Konzerne. Insgesamt besitzt LeasePlan in Deutschland einen Fuhrpark mit ca. 111.000 Fahrzeugen.

Hinsichtlich des Ratings vergeben wir eine durchschnittliche Punktzahl. Für Anlagen bis 100.000 Euro haben wir generell keine Bedenken.

Ratings der LeasePlan Bank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-3 BBB- Mrz 18
Moody‘s P-2 Baa1 Mrz 18
Fitch F2 BBB+ Mrz 18
DBRS - - Mrz 18

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Zum Antrag geht es direkt über einen der Links auf dieser Seite. Auf der Antragsstrecke des LeasePlan Tagesgelds angekommen, werden wir von einer übersichtlichen und neu gestalteten Webseite empfangen. Wir folgen der Anweisung, mit dem Sparen anzufangen und müssen noch einmal klicken, um zur Antragsstrecke zu gelangen. Danach bestätigen wir unser Interesse. Jetzt geben wir die wichtigsten Daten für die Eröffnung ein, d. h. Name, Adresse und Kontakt. Im zweiten Schritt werden die Ausweisdaten abgefragt – inklusive Ausweisnummer und Ausstellungsdatum. Also: Personalausweis bereithalten. Zusätzlich wird das Referenzkonto eingegeben (IBAN und BIC).

Auch notwendig ist die Steueridentifikationsnummer. Mit „Weiter“ geht es zu Schritt 3. Der Benutzernamen muss eingetragen werden. Anschließend sind AGBs, Bedingungen des Sparkontos und zum Datenschutz zu bestätigen. Eine Erklärung zum vollständigen Verständnis findet sich, die der Kunde anklicken muss. Abzüge in unserem Check gibt es für die Newsletter-Abfrage. Dieser wird indes nur ca. 4 x jährlich versendet. Dann versenden – fertig.

Wir vermissen weiterhin eine Fehlerkorrektur oder Plausibilitätsprüfung. Die Richtigkeit der Daten bleibt dem Antragsteller überlassen.

Unser Fazit: Bei LeasePlan geht es sachlich zu Sache. Wenig überflüssiges, ein paar kleine Haken, insgesamt eine solide Antragsstrecke. Die mobile Ansicht funktioniert. 4,00 von 5,00 Punkten.

Einmalzahlung und Sparplan gleich einrichtbar?

Weder noch. Wer das LeasePlan Tagesgeld als Sparplan nutzen will, kann allerdings alternativ einen Dauerauftrag von seinem Girokonto einrichten.

VideoIdent-Verfahren möglich?

Nein. Die LeasePlan Bank nutzt inzwischen die Verifizierung via Referenzkonto. Der Prozess wird "abgeleitete Identifikation" genannt. Zudem wird ein Kleinstbetrag (1,00 Euro) zur Identifikation hin und her überwiesen. Wir finden diese Art der Identifikation sehr bequem.

Kontoführung

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung ist kostenlos und auf das Internet beschränkt. Telefonisch oder postalisch lässt sich das Online-Sparkonto nicht führen.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Geschützt ist das Tagesgeldkonto über eine klassische Benutzername/Passwort-Kombination. Ist das Online-Sparkonto bereit zur Eröffnung, erhält der Kontoinhaber eine E-Mail. Die Aktivierung erfolgt mittels Benutzername und Mobiltelefonnummer. Der Nutzer bekommt eine SMS mit dem Passwort, welches 10 Minuten gültig ist. Das temporäre Passwort kann danach durch ein eigenes ersetzt werden. Prinzipiell eine sichere Sache, allerdings präferieren wir eine TAN-Variante für jeden Geldtransfer. Idealerweise eine mobileTAN (mTAN). Darauf muss der LeasePlan-Kunde aber verzichten. Deshalb von uns nur die Standardpunktzahl.

Auch als Tagesgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Für Minderjährige ist das Tagesgeldkonto der LeasePlan Bank nicht zugänglich.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Nein. Das Tagesgeldkonto der LeasePlan Bank lässt sich nicht als Gemeinschaftskonto führen. (Allerdings darf das Referenzkonto neuerdings ein solches Gemeinschaftskonto sein. )

Steuerliche Behandlung der Zinserträge

Als Kreditinstitut mit Sitz in den Niederlanden ohne Zweigniederlassung in Deutschland ist die LeasePlanBank nicht verpflichtet, Abgeltungssteuer auf erzielte Zinserträge einzubehalten und an die deutschen Finanzbehörden abzuführen. Aus diesem Grund werden Sparern die gesamten Zinserträge ohne Abzug von Steuern ausgezahlt.

Der Sparer muss diese Zinserträge in seiner Einkommensteuererklärung in Zeile 15 der Anlage KAP als "ausländische Kapitalerträge" eintragen wobei er auch seinen Sparerpauschbetrag in Anspruch nehmen kann, was bei deutschen Kreditinstituten in der Regel über den Freistellungsauftrag erfolgt.

Als Nachweis für die deutschen Finanzbehörden stellt die LeasePlanBank Sparern aus Deutschland eine Erträgnisaufstellung bei, die der Einkommensteuererklärung beigefügt werden sollte.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

E-Mail oder Telefon. Das sind die üblichen Kontaktmöglichkeiten. Per E-Mail ist der Kundenservice über die Adresse kundenservice@leaseplanbank.de erreichbar. Telefonisch steht die Nummer 0322/2109 4703 zur Verfügung (Mo. bis Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr). Ein Chat ist bisher nicht vorgesehen, dafür funktioniert WhatsApp unter der 0152/37623569. Es gibt auch eine praktische Sparer-App.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Auf der Webseite der LeasePlan Bank finden sich alle wichtigen Infos zu den Angeboten, zur Sicherheit und ein paar Hintergrundfakten zum Unternehmen. Sehr ordentlich. Optisch und hinsichtlich der Gestaltung finden wir das Konzept nach der letzten Überarbeitung durchaus gelungen. Generell fehlt uns immer noch die Produktinformation als PDF. 4,00 von 5,00 Punkten.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.14
Kriterium Gewichtung Note
            40% 2.50
30% 2.50
5% 5.00
5% 0.00
5% 5.00
5% 5.00
5% 3.00
5% 5.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.00
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 3.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 4.00

Fazit

Bei der niederländischen LeasePlan Bank sind Sparer gut aufgehoben. Der Zinssatz des Tagesgelds gehört mit 0,35 % zu den sehr guten Angeboten und es gibt es (fast) keine Einlagengrenze. Die angesetzten 500.000 Euro sind für die meisten Anleger mehr als ausreichend. Weitere Pluspunkte: Monatliche Zinsgutschriften, einfaches Online-Banking und eine Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde.

Die niederländische Einlagensicherung bewerten wir als ähnlich sicher wie die deutsche Variante. Entsprechend haben wir keine Bedenken, das LeasePlan Bank Tagesgeld für Beträge bis 100.000 Euro auszureizen.

Weitere interessante Tagesgeldzinsen

Direkt zum Vergleich der Konditionen von mehr als 100 weiteren Banken:

Zum Tagesgeldkonto-Vergleich »

Festgeld als Alternative

Sie wollen Ihr Geld zu garantierten Zinsen anlegen? In unserem Festgeldrechner finden Sie die derzeit besten Festgeldzinsen für zahlreiche Laufzeiten.

Zum Festgeldrechner »