Logo Oney Bank

Oney Bank Tagesgeld im Test

Solide Zinsen und hohe Sicherheit. Das bietet die französische Oney Bank jetzt auch für deutsche Sparer. Mit dem Oney Bank Flexgeld24, einer Variante des Tagesgelds, sichern sich Kunden derzeit 0,65 % Zinsen – einen der höchsten Zinssätze im aktuellen Tagesgeldvergleich. Darüber hinaus punktet die Oney Bank mit einer niedrigen Mindesteinlage von 1,00 Euro und einer gesetzlichen Einlagensicherung bis 100.000 Euro. Letzteres entspricht der maximalen Einlage auf dem Flexgeld24-Konto.

Zinszahlungen werden zwei Mal monatlich gutgeschrieben, jeweils zum 1. bzw. 15. des Monats. Das entspricht den Anlagestartterminen. Mehr Details zum Oney Bank Flexgeld24 im Test.

Tagesgeld 0,65% Oney Bank Tagesgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.80
Kontoführung 10% 2.40
Gesamtbewertung 3.55
Zur Kontoeröffnung »

Die Oney Bank im Kurzportrait

Die Oney Bank ist eine französische und eine 100%ige Tochtergesellschaft der Auchan Holding, einer international agieren Warenhauskette. Sie ist die größte unabhängige Bank Frankreichs ohne Einbindung in einen lokalen Bankkonzern. Ihre Bilanzsumme betrug zuletzt 3,128 Mrd. Euro (Stand: 31.12.2015). Der Nettogewinn lag 2015 bei 69,9 Mio. Euro und stieg 2016 auf ca. 82 Mio. Euro (+17,5 %). Die Oney Bank ist spezialisiert auf das Wachstumsfeld der elektronischen Zahlungsverkehrslösungen im stationären Einzelhandel. Darüber hinaus bietet sie klassische Leistungen im Bereich Geldanlage sowie Kreditgeschäft.

Ihre Vorteile beim Oney Bank Flexgeld24

  • 0,65 % Zinsen pro Jahr
  • 14-tägige Zinsgutschrift
  • Mindesteinlage: 1,00 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • Jederzeit verfügbar
  • Anlagestart jeweils zum 1. oder 15. eines Monats
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro über den französischen Einlagensicherungsfonds

Stand: 20.11.2017

Oney Bank Flexgeld24 - Hier eröffnen »

Oney Bank Flexgeld24 - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter ZINSPILOT
Bezeichnung Oney Bank Flexgeld24
Typ Tagesgeldkonto
Zinssätze für Neukunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 1,00 Euro 0,65 % p.a. - -
Für wen gilt derNeukundenzins? Zinsen gelten für Neu- und Bestandskunden
Zinssätze für Bestandskunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 1,00 Euro 0,65 % p.a. - -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 1,00 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift 14-tägig
Ein- und Auszahlungen Einzahlungen nur zum 1. und 15. eines Monats möglich, Auszahlungen täglich (Dauer: 2 Bankarbeitstage)
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über die Entschädigungseinrichtung Frankreichs Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (mehr Infos unter FGDR)
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI mit Chipkarte nein
Sonstiges
Mindestverfügbarkeit Verfügung ab 1 Euro möglich
Steuern Die Oney Bank führt keine Quellensteuer ab. Die Zinserträge unterliegen in Deutschland der Abgeltungssteuer. Die notwendigen Unterlagen stellt ZINSPILOT dem Kunden rechtzeitig zur Verfügung.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Oney Bank Flexgeld24 - Hier eröffnen »
Stand: 20.11.2017 - * auf Wunsch

Oney Bank Tagesgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neukundenzins

Die Oney Bank unterscheidet nicht zwischen Neu- und Bestandskunden. Alle Sparer erhalten derzeit einen Zins von 0,65 %. Zusätzlich profitieren Kunden von der 14-tägigen Zinsgutschrift, welche sich positiv auf die Rendite auswirkt.

Hinweis: Oney Bank erhöht die Zinsen. Ab 16.10.2017 erhalten Neu- und Bestandskunden einheitlich 0,65% Zinsen p.a..

Bestandskundenzins

Wie erwähnt, gibt es keinen Unterschied, was Neu- und Bestandskunden betrifft – zumindest in Hinsicht auf die Verzinsung des Tagesgelds.

Zinsintervall

Die Zinsgutschrift erfolgt 14-tägig, d. h. alle zwei Wochen werden die Zinserträge automatisch dem angelegten Kapital zugerechnet. Pluspunkt: Zinseszinseffekt.

Zinsgarantie

Eine Zinsgarantie gibt es leider beim Oney Bank Flexgeld24 nicht. Wichtig: Anlagen lassen sich jeweils zum 1. und 15. eines Monats starten. Einzahlungen müssen mindestens einen Bankarbeitstag vor dem gewählten Anlagestarttermin eingegangen sein. Auszahlungsanweisungen sind ebenfalls bis mindestens einen Tag vor dem Zinszahlungstermin zu übersenden (spätestens 10:00 Uhr).

Mindestanlagesumme

Die Mindestanlage beträgt lediglich 1,00 Euro. Im Tagesgeldbereich der übliche Betrag. Wir vergeben die volle Punktzahl.

Maximalanlagesumme

Maximal lassen sich 100.000 Euro auf dem Flexgeld24-Konto der Oney Bank parken. Das entspricht der gesetzlichen Einlagensicherungen in Staaten der Eurozone. Für den durchschnittlichen Sparer ein ausreichendes Volumen.

Verfügbarkeit

Wie bei Flexgeldern üblich, sind Ein- bzw. Auszahlungen lediglich zum 1. oder 15. eines Monats möglich. Darin unterscheidet sich das Angebot von klassischen Tagesgeldkonten. Einzahlungen müssen mindestens einen Bankarbeitstag vor diesen Terminen beauftragt werden. Auszahlungsanweisungen müssen bis 10:00 Uhr des letzten Bankarbeitstags vor dem Zinszahlungstermin eingehen. Vorzeitige Verfügungen sind innerhalb des 14-tägigen Rahmens nicht durchführbar.

Zinshistorie

Da wir das Oney Bank Flexgeld24 noch nicht lange genug in unserem Vergleich führen, um eine Aussage hinsichtlich der Entwicklung zu treffen, vergeben wir die Standardpunktzahl.

Einlagensicherung bei der Oney Bank

Ist mein Geld bei der Oney Bank sicher?

Das Tagesgeld der Oney Bank lässt sich exklusiv über ZINSPILOT abschließen. Ein- bzw. Auszahlungen sind über das Konto bei der ZINSPILOT-Partnerbank möglich. Als kontoführendes Institut fungiert die Hamburger Sutor Bank. Jene verfügt über eine deutsche Banklizenz und unterliegt der Regulierung durch die BaFin. Sämtliche Einlagen sind hier über die gesetzliche Einlagensicherung Deutschlands bis 100.000 Euro abgesichert. Wie aber steht es um die Sicherheit des Geldes in Frankreich bei der Oney Bank. Diese Frage klären wir nachfolgend.

Gesetzliche Einlagensicherung

Die Einlagen bei der Oney Bank sind ebenfalls bis 100.000 Euro zu 100 % über den französischen Einlagensicherungsfonds (Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution) abgesichert. Dieser Schutz ist unserer Meinung ausreichend. Mehr als 100.000 Euro lassen sich ohnehin nicht anlegen. Die Mindestanforderungen an die gesetzliche Einlagensicherung in Europa sind in den EG-Richtlinien 94/19/EG, 97/9/EG und 2009/14/EG nachzulesen.

An dieser Stelle betrachten wir gewohnheitsmäßig die Bonität des Staates, in welchem das Geld geparkt wird. Frankreich haftet in letzter Instanz für die hinterlegten Einlagen von Privatkunden. Hinsichtlich der sehr guten Ratings, die dem deutschen Nachbarland ausgestellt werden, haben wir wenig Bedenken, was eine Anlage angeht. Die Ratings der Ratingagenturen Fitch, Standard & Poor’s, Moody’s und DBRS für Frankreich sind gut.

Länderrating für Frankreich
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AA Mar 17
Moody‘s - Aa2 Mar 17
Fitch F1+ AA Mar 17
DBRS R-1 (high) AAA Mar 17

Erweiterte Einlagensicherung

Eine erweiterte Einlagensicherung gibt es beim Tagesgeld der Oney Bank leider nicht.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Die Oney Bank wird derzeit einzig durch die Ratingagentur Standard & Poor’s mit einem Rating bewertet. Insgesamt sind die Ratings mit BBB+ (Long Term) und A-2 (Short Term) im akzeptablen Bereich für eine Sparanlage. Wir vergeben eine mittlere Bewertung.

Zur besseren Einordnung schauen wir zusätzlich in die Bilanz der Oney Bank. Für das Jahr 2015 findet sich hier eine Bilanzsumme von mehr als 3,1 Mrd. Euro. Der Nettogewinn lag bei 69,9 Millionen Euro. Letzterer stieg 2016 sogar auf rund 82 Millionen Euro – ein Rekordjahr für die Oney Bank. Wirtschaftlich sind die Zahlen solide. Wir schätzen die Risiken als überschaubar ein.

Mehr zu den Ratings finden Interessierte unter hier.

Ratings der Oney Bank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-2 BBB+ Apr 17
Moody‘s - - Apr 17
Fitch - - Apr 17
DBRS - - Apr 17

Wie wird das Oney Bank Tagesgeld steuerlich behandelt?

Die Oney Bank führt keine Steuern ab, insofern erhält der Sparer die Zinserträge brutto ausgezahlt.

Die Kapitalerträge sind in Deutschland mit einem Steuersatz von 25 % zzgl. Solidaritätszuschlag sowie ggf. Kirchensteuer zu versteuern und in der Steuererklärung (Anlage KAP) anzugeben.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Wie gewohnt folgen wir einem der Links auf dieser Seite zur Antragsstrecke der Oney Bank. Auf der Seite von ZINSPILOT sind die wichtigsten Infos und Hintergründe noch einmal kompakt zusammengefasst – darunter Zinsen, Einlagensicherung, Anlagestarttermine (1. und 15. des Monats) sowie Mindesteinlage. Wir klicken auf "Jetzt anlegen" und starten den eigentlichen Antrag. Für Neukunden beginnt ein kostenloser Registrierungsprozess. Bitte geben Sie u. a. Name, Vorname, E-Mail-Adresse und ein gewünschtes Passwort ein. Abschließend nur noch den AGBs zustimmen – fertig. Auf Wunsch lässt sich ein Newsletter bestellen.

Nach dem Versand erhalten Sparer eine E-Mail mit einem Aktivierungscode. Dieser Code muss in das zugehörige Feld eingetragen werden. Erst dann geht es zum nächsten Schritt. Der Antrag für das ZINSPILOT-Referenzkonto beinhaltet die üblichen Angaben, d. h. Name, Adresse, IBAN des Kontos bei der Hausbank sowie Staatsangehörigkeit.

Leider fehlt weiterhin die Plausibilitäts- noch eine Fehlerprüfung. Wir empfehlen deshalb, die individuellen Angaben eigenständig zu prüfen. Abschließend bestätigt der Antragsteller die übrigen Erklärungen.

Fazit: Abgesehen von etwas Werbung und der fehlenden Plausibilitätsprüfung ein schneller und sehr guter Antrag. Wir vergeben 4,00 von 5,00 Punkten.

VideoIdent möglich?

Nein. Bei ZINSPILOT wird das PostIdent-Verfahren verwendet. Der Weg zur Post-Filiale bleibt dem Sparer nicht erspart. Wichtig: Ausweisdaten und deutsche Steueridentifikationsnummer des Anlegers müssen einmalig bei ZINSPILOT vorliegen.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung des Oney Bank Tagesgelds ist nur mittels Online-Banking möglich. Andere Zugangsverfahren sind nicht vorgesehen.

Zugangsverfahren zum Online-Banking

Der Zugang zum Online-Banking bei ZINSPILOT ist per Passwort und PIN geschützt. Eine zusätzliche Absicherung durch eine Transaktionsnummer (TAN) wird nicht angeboten. Da sich ein Geldtransfer aber nur zwischen dem hinterlegten Referenzkonto und dem Anlagekonto einrichten lässt, halten wir die Sicherheit für gewährleistet. Insgesamt vergeben wir 3,00 von 5,00 Punkten.

Auch als Tagesgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein. Das Tagesgeld der Oney Bank lässt sich nicht für Minderjährige abschließen.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Die Einrichtung eines Gemeinschaftskontos ist nicht möglich.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Deutschsprachiger Kundenservice, eine kompetente Hotline, E-Mail-Kontakt – ZINSPILOT bietet alle Standards. Der telefonische Service ist Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 040/210 313 73 erreichbar. E-Mails lassen sich per Kontaktformular oder an die Adresse service@zinspilot.de versenden. Uns fehlt lediglich ein Chat-System.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Am Webauftritt von ZINSPILOT haben wir wenig auszusetzen. Alle Seiten sind sowohl stationär als auch mobil gut erreichbar, das Design ist nutzerorientiert schlicht und die Navigation einfach. Sämtliche wichtigen Infos finden sich schnell. Daumen hoch.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.55
Kriterium Gewichtung Note
            40% 3.00
30% 4.50
5% 5.00
5% 0.00
5% 5.00
5% 4.00
5% 3.00
5% 5.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 4.00
60% 4.00
20% 0.00
20% 0.00
40% 3.00
40% 3.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Das Flexgeld24 der französischen Oney Bank birgt viele Vorteile. Zunächst ist der derzeit attraktive Zinssatz von 0,65 % zu nennen. Mehr Zinsen gibt es derzeit nur bei wenigen anderen Tagesgeldern. Zudem profitieren Sparer von einer Mindesteinlage von 1,00 Euro, einer gesetzlichen Einlagensicherung bis 100.000 Euro und natürlich kostenfreier Kontoführung.

Wichtig: Das Flexgeld24 der Oney Bank lässt sich nur zum 1. bzw. 15. eines Monats eröffnen. Ein- und Auszahlungen sind ebenfalls nur zu diesen Terminen möglich. Dafür werden die Zinsen alle zwei Wochen dem Anlagekonto gutgeschrieben (Stichwort: Zinseszinseffekt). Hinsichtlich der Sicherheit haben wir kaum Bedenken. Insgesamt eine echte Empfehlung.

Mehr als 80 Festgelder im Vergleich

Berechnen Sie die Zinsen beim Festgeld mit unserem Festgeldrechner

Zum Festgeldrechner »

Sie wollen ein alternatives Tagesgeld?

Nutzen Sie unseren Tagesgeldrechner für ein indivduelles Angebot

Zum Tagesgeldrechner »