Logo der Audi Bank

Audi Bank Sparplan im Test

Mit dem Audi Bank Direkt-Sparplan bietet die Bank des Ingolstädter Autobauers ein Produkt, das um so attraktiver wird, je länger Anleger einzahlen. Bei einer Laufzeit von zehn Jahren ist der Sparplan ab dem dritten Jahr mit steigenden Zinsen ausgestattet. Die Sparrate kann jederzeit den individuellen Vorstellungen des Sparers angepasst werden. Mit den Konditionen haben die Bayern die S-Linie ihrer Autos auf mittel- und langfristiges Sparen übertragen. Die Audi Bank garantiert den Zinssatz für die gesamte Laufzeit. Wichtig für Eltern, sie können den Audi Bank Direkt-Sparplan auch auf den Namen ihrer minderjährigen Kinder eröffnen.

Sparplan 1,40% Audi Bank Sparplan
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 4.70
Kontoführung 10% 3.30
Gesamtbewertung 3.97
Zur Kontoeröffnung »

Über die Audi Bank

Die Audi Bank hat sich als Direktbank einen Namen vor allem bei den Anlegern gemacht, die auf der Suche nach ertragsstarken Einlagen sind. Neben dem Direktbank-Geschäft unterhält das Institut auch Filialen an allen Werksstandorten des Autobauers. Die Audi Bank ist Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Die Einlagensicherung ist mit 100.000 Euro je Kunde festgeschrieben. Als Bestandteil des VW-Konzerns greift die Audi Bank bei vielen Produkten auch auf diejenigen der Volkswagen Bank und der Volkswagen Financial Services zurück.

Ihre Vorteile beim Direkt-Sparplan der Audi Bank

  • Zinsen bis zu 1,40 % per anno
  • Garantierte steigende Zinsen bis zum zehnten Jahr
  • Sparrate bereits ab 25 Euro monatlich möglich
  • Mit der ersten Rate ist eine Sonderzahlung möglich.
  • Frei wählbare Anlagedauer zwischen zwei und zehn Jahren
  • Auf Wunsch freie Verfügbarkeit des Kapitals nach zwei Jahren (dreimonatige Kündigungsfrist)

Stand: 22.03.2019

Audi Bank Sparplan - Hier eröffnen »

Audi Bank Sparplan - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Audi Financial Services AG
Bezeichnung Audi Bank Direkt-Sparplan
Typ Sparplan mit fixer Verzinsung (Staffelverzinsung)
Die Konditionen
Im Zinssatz pro Jahr Rendite pro Jahr
1. Jahr 0,10 % p.a. 0,10 % p.a.
2. Jahr 0,25 % p.a. 0,21 % p.a.
3. Jahr 0,45 % p.a. 0,34 % p.a.
4. Jahr 0,60 % p.a. 0,45 % p.a.
5. Jahr 0,80 % p.a. 0,58 % p.a.
6. Jahr 0,90 % p.a. 0,67 % p.a.
7. Jahr 1,00 % p.a. 0,76 % p.a.
8. Jahr 1,10 % p.a. 0,84 % p.a.
9. Jahr 1,20 % p.a. 0,91 % p.a.
10. Jahr 1,40 % p.a. 1,00 % p.a.
Für wen gelten dieZinsen? Die Zinsen gelten für Neu- und Bestandskunden. Der Zinssatz ist fix
Mindest- und Höchstsparrate
Mindestsparrate 25.- Euro / Monat
Höchstsparrate keine Angabe seitens der Audi Bank
Sonderzahlung
Sonderzahlung Sonderzahlung als erhöhte erste Rate möglich.
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift Zinsgutschrift jeweils am 31.12. und am Ende der vereinbarten Laufzeit.
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung Einlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro sind über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt. (mehr Infos unter edb-banken.de)
erweiterte Einlagensicherung Einlagen bei der Audi Bank GmbH mit einem Betrag von bis zu 858,3 Millionen Euro pro Kunde über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. abgesichert
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI mit Chipkarte nein
Sonstiges
Steuern Als deutsches Kreditinstitut behält die Audi Bank keine Quellensteuer ein. Die Zinserträge durch den Audi Banksparplan sind steuerpflichtig (Abgeltungssteuer pauschal 25 % plus Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer). Ein Freistellungsauftrag kann per Formular eingereicht werden.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto ja
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Audi Bank Sparplan - Hier eröffnen »
Stand: 22.03.2019

Der Direkt-Sparplan der Audi Bank im Test

Zinsen und Konditionen

Anlagevariante

Der Audi Bank Direkt-Sparplan stellt einen klassischen Sparplan mit steigenden Zinsen dar. Die Sparrate kann jedoch nur monatlich erbracht werden. Andere unterjährigen Zahlungsmöglichkeiten sind nicht gegeben. Die Mindesthöhe der Sparleistung beträgt 25 Euro, nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Der Vertrag kann erstmalig nach 21 Monaten mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. Damit ist die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erfüllt. Ab dem 21. Monat ist eine jederzeitige Vertragsauflösung mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zulässig.

Rendite

Durch den Zinseszinseffekt entsteht eine Rendite, die leicht über dem gemittelten Wert der Zinsstaffel liegt. Die Werte zu Verzinsung und Rendite finden Sie in der Konditionstabelle.

Zinsintervall

Die Audi Bank schreibt die Zinsen dem Sparplan jeweils am Ende des Kalenderjahres nachschüssig und zum Zeitpunkt des letzten Anlagemonats gut.

Zinsgarantie

Die zum Vertragsabschluss gültigen Zinsen sind für die gesamte Anlagedauer garantiert (fixe Verzinsung).

Welche Sparintervalle sind möglich?

Der Audi Bank Direkt-Sparplan kann nur monatlich bedient werden. Abweichende Zahlungen sind nicht möglich. Allerdings besteht die Option, die Ratenzahlung für maximal zwölf Monate zu unterbrechen.

Mindestsparrate

Die Mindestsparrate bei Audi Bank Direkt-Sparplan beträgt 25.- Euro monatlich.

Höchstsparrate

Die Audi Bank sieht in den Vertragsbedingungen keine Obergrenze vor.

Startkapital / Ersteinzahlung notwendig?

Mit der ersten Sparrate kann der Anleger eine einmalige Sonderzahlung in den Sparplan leisten. Eine klassische „Ersteinzahlung“ ist nicht notwendig.

Verfügbarkeit

Der Anleger kann frühestens nach 24 Monaten über sein Guthaben verfügen. Eine teilweise Verfügung ist nicht vorgesehen, er muss das gesamte Guthaben kündigen und sich auszahlen lassen.

Kündigung und Kündigungsfrist

Eine Kündigung des Sparplans vor Ende der vereinbarten Laufzeit nach Ablauf einer Sperrfrist von 21 Monaten mit dreimonatiger Kündigungsfrist möglich. Dabei ist auch eine Kündigung per E-Mail zulässig.

Als Alternative zur Kündigung ist eine Ruhendstellung einmal während der Laufzeit für die Dauer von maximal 12 Monaten möglich.

Einlagensicherung bei der Audi Bank

Ist mein Geld bei der bei der Audi Bank sicher?

Wie es um die Sicherheit für die Einlagen bei der Audi Bank bestellt ist, zeigt die kurze folgende Einschätzung der Bank und des Umfeldes.

Gesetzliche Einlagensicherung

Als Mitglied der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH sind Einlagen pro Kunde bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert. In Fällen, in denen § 8 Absätze 2 bis 4 des Einlagensicherungsgesetzes (EinSiG) zur Anwendung kommen, sind Einlagen auch über den Betrag von 100.000,- Euro hinaus abgesichert.

Länderrating Deutschland

Im Fall einer erneuten, noch größeren Finanzkrise käme es am Ende auf den jeweiligen Staat an, wie er seine Banken vor dem Kollaps bewahrt. Die Bundesrepublik zählt allerdings zu den solidesten Staaten der Welt, wie auch die folgende Ratings belegen:

Länderrating für Deutschland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Mar 19
Moody‘s - Aaa Mar 19
Fitch F1+ AAA Mar 19
DBRS R-1 (high) AAA Mar 19

Die Mindestanforderungen an die gesetzliche Einlagensicherung in Europa lassen sich in den EG-Richtlinien 94/19/EG, 97/9/EG und 2009/14/EG nachlesen.

Erweiterte Einlagensicherung

Als Bestandteil der Volkswagenbank ist die Audi Bank indirekt auch noch dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. angeschlossen. Damit erhöht sich die ursprüngliche Einlagensicherung von 100.000 Euro auf 858,3 Millionen Euro pro Kunde.

Rating der Bank als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Die Ratings der einzelnen Agenturen fallen recht ähnlich aus und testieren der Audi Bank die zu erwartende Solidität, ohne in Ekstase zu verfallen.

Ratings der Audi Bank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-2 A- Mrz 18
Moody‘s P-1 A1 Mrz 18
Fitch F2 BBB+ Mrz 18
DBRS - - Mrz 18

Mehr zu den Ratings haben wir für unsere Leser hier zusammengetragen.

Wie wird der Audi Bank Direkt-Sparplan steuerlich behandelt?

Die Audi Bank behält die Abgeltungssteuer in Höhe von 25 Prozent zuzüglich des Solidaritätszuschlages und eventueller Kirchensteuer bei jeder Zinszahlung ein und führt diese an das zuständige Finanzamt ab.

Freistellungsauftrag

Verfügt der Anleger über keine weiteren Zinseinkünfte, kann er bei der Audi Bank einen Freistellungsantrag einreichen. Dieser verhindert eine Besteuerung bei einem Zinsertrag von 801 Euro pro Jahr bei Alleinstehenden und 1.602 Euro pro Jahr bei gemeinsam besteuerten Ehepaaren.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Über den Button „Antrag“ kommt der Kunde direkt auf die erste Seite des Kontoeröffnungsantrags. Abgefragt wird die Höhe der monatlichen Sparrate, die Höhe der eventuellen Einmalzahlung, Beginndatum, Bankverbindung und die Frage, ob es sich um ein Einzel- oder ein Gemeinschaftskonto handelt. Nach dieser Routine muss der Antragsteller seine persönlichen Daten eingeben. Die Plausibilitätsprüfung erkennt nur, wenn das Geburtsdatum auf einen Minderjährigen schließen lässt. In diesem Fall erscheint ein Hinweis auf die Produktpalette, welche für Minderjährige zur Verfügung steht. Am Ende der Eröffnungsroutine muss der Antrag allerdings ausgedruckt, unterschrieben und per Post an die Audi Bank gesendet werden. Auch wenn der Antrag selbst sehr übersichtlich gestaltet ist, zeigt sich die postalische Versendung der Unterlagen als nicht mehr zeitgemäß.

Ist der Einzug der Sparraten möglich?

Im Antrag fragt die Audi Bank nicht nach einer Einzugsermächtigung, sondern nach dem Konto, von dem die Raten überwiesen werden, also per Dauerauftrag gezahlt werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ein SEPA-Mandat zu erteilen.

VideoIdent möglich?

Nein, die Audi Bank bietet diese Option nicht an.

Kontoführung

Die Kontoführung erfolgt online. Der Zugang zum Konto setzt eine Nutzerkennung und ein Passwort voraus. Transaktionen selbst setzen eine vorher mit dem Bankey generierte TAN voraus.

Sind Sparrate und Sparintervall änderbar?

Die Audi Bank sieht bei ihrem Direkt-Sparplan keine Veränderung der monatlichen Zahlung vor.

Ist eine Pausierung des Sparplans möglich?

Der Sparplan kann für maximal zwölf Monate unterbrochen werden. Die Zeit des Ruhens verringert die vereinbarte Sparleistung, die Vertragslaufzeit wird also nicht um die Zeitspanne der Ruhendstellung verlängert.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung erfolgt im Rahmen des Onlinebankings. Andere Zugangsverfahren sind nicht vorgesehen.

Zugangsverfahren zum Online-Banking

Der Zugang zum Onlinebanking erfolgt per PIN / TAN.

Auch als Sparplan für Minderjährige nutzbar?

Ja. Eine Kontoeröffnung durch Minderjährige ist nicht möglich, wohl aber für Minderjährige. Die Audi Bank stellt neben dem Sparplan noch weitere Produkte zur Verfügung, die auch auf den Namen Minderjähriger genutzt werden können.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Der Audi Bank Direkt-Sparplan kann sowohl als Einzelkonto als auch in Form eines Gemeinschaftskontos, in diesem Fall aber nur von zwei Personen, geführt werden.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Wer einen persönlichen Ansprechpartner wünscht, kann die Audi Bank von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 8 Uhr und 20 Uhr und samstags zwischen 8 Uhr und 15 Uhr unter der Rufnummer 0531 212-859603 erreichen. Für schriftliche Anfragen steht entweder ein E-Mail-Kontaktformular zur Verfügung, postalische Anfragen oder Übersendung von Dokumenten erfolgen an die Anschrift Audi Bank, Gifhorner Straße 57, D-38112 Braunschweig. Der Filialfinder zeigt die Standorte der Bankfilialen.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

„So wenig wie möglich, so viel, wie nötig“ – diese alte Verkäuferweisheit scheint Grundlage für die Produktvorstellung des Audi Bank Direkt-Sparplan gewesen zu sein. Als interessierter Anleger wünscht man sich schon ein paar mehr Informationen, beispielsweise die aktuellen Zinsen, auf der Startseite des Produktes und nicht erst auf dem Produktinformationsblatt. Informationen zur Einlagensicherung finden sich auch erst über die Suchfunktion. Hinsichtlich Transparenz könnte der Onlineauftritt durchaus ein wenig Nachbesserung vertragen.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.975
Kriterum Gewichtung Note
            50% 3.00
10% 5.00
10% 3.00
10% 4.50
5% 5.00
5% 5.00
5% 5.00
5% 5.00
60% 5.00
20% 4.00
10% 4.00
10% 5.00
80% 4.00
20% 5.00
30% 3.00
30% 3.00
10% 5.00
10% 5.00
5% 0.00
5% 0.00
10% 5.00
50% 4.00
50% 2.00

Fazit

Der extrem niedrige Einstiegszins verschlechtert eigentlich das an sich attraktive Angebot unnötig. Er führt dazu, dass die Gesamtrendite am Ende unter ein Prozent sinkt. Positiv fällt die kurze Mindestlaufzeit auf, diese gestalten einige Mitbewerber länger. Bedauerlich ist das starre Konzept, welches außer einer Ratenpause keine individuellen Änderungen während der Laufzeit zulässt. Die sehr hohe Einlagensicherung durch die Volkswagenbank wirkt sich für den einen oder anderen Sparer sicherlich beruhigend aus, wenn die Sparleistung in der Summe am Ende 100.000 Euro pro Anleger übersteigt.

Audi Bank Sparplan - Hier eröffnen »

Tagesgeld-Sparen als Alternative?

Einen tagesaktuellen Vergleich der Konditionen von über 120 Tagesgeldangeboten finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »

Festgeld als Alternative?

Sie wollen ihr Geld dauerhaft und solide verzinst anlegen? Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die derzeit besten Zinssätze.

Zum Festgeldvergleich »