Logo der Südtiroler Sparkasse

Südtiroler Sparkasse Festgeld im Test

Das Festgeld der Südtiroler Sparkasse AG lockt den Sparer mit soliden 0,40 Prozent Zinsen pro Jahr bei einer überschaubaren Laufzeit von 12 Monaten - genau richtig in der aktuellen Zinslage.

Wer sein Geld also über wenige Monate anlegen will und bessere Zinsen als bei vielen Tagesgeldkonten sucht, ist hier richtig.

Alle wichtigen Details zum Südtiroler Sparkassen Festgeldkonto in unserem Text.

Festgeld 0,40% Südtiroler Sparkasse
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 2.40
Kontoführung 10% 3.70
Gesamtbewertung 2.69
Zur Kontoeröffnung »

Die Südtiroler Sparkasse im Kurzportrait

Die Südtiroler Sparkasse AG ist mit seinen rund 1.400 Mitarbeitern das größte Kreditinstitut Südtirols und zählt zu den bedeutendsten Sparkassen Italiens.

In 122 Filialen, alleine 80 in Südtirol, betreut die Südtiroler Sparkasse die Anliegen ihrer Kunden. Außerhalb Norditaliens ist die Südtiroler Sparkasse noch in München und mit einem Repräsentanzbüro in Innsbruck vertreten.

Ihre Vorteile beim Festgeld der Südtiroler Sparkasse

  • 0,40 % Zinsen pro Jahr
  • Laufzeit von 12 Monaten
  • Kostenlose Kontoführung
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar
  • Sicheres Onlinebanking via mTAN

Stand: 13.11.2018

Südtiroler Sparkasse Festgeld - Hier eröffnen »

Südtiroler Sparkasse Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Südtiroler Sparkasse AG NL München
Bezeichnung Festgeld
Typ Festgeldkonto
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit Anschlusszins
ab 10.000 Euro 0,40 % p.a. 12 Monate -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 10.000 Euro
Maximaleinlage unbegrenzt
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift jährlich bzw. zum Laufzeitende
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde zu 100 Prozent über die gesetzliche Einlagensicherung Italiens (Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi)
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
TAN nein
iTAN nein
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Steuerliche Besonderheit Zinserträge innerhalb des Sparerpauschbetrags können mittels Freistellungsauftrag von der Abgeltungssteuer freigestellt werden. Für Zinserträge oberhalb des Sparerpauschbetrags bzw. bei Fehlen oder Überschreiten des Freistellungsauftrags werden Abgeltungssteuer, Solidaritätszuschlag und eventuell anfallende Kirchensteuer direkt von der Bank abgeführt.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto ja
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Südtiroler Sparkasse Festgeld - Hier eröffnen »
Stand: 13.11.2018

Südtiroler Sparkasse AG - Das Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Die Konditionen der Südtiroler Sparkasse werden sowohl Neu- als auch Bestandskunden angeboten. Aktuell sind bis zu 0,40 % p.a. möglich. Solide und besser als Tagesgeldangebote mit Zinsgarantie bis 12 Monate.

Zinsgutschriften

Gutschriften werden jährlich dem kostenlosen Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Das Tagesgeldkonto muss, allerdings kostenfrei, bei der Eröffnung eines Festgeldkontos vorgeschaltet werden. Bei Einlagen von maximal 12 Monaten erfolgt die Zinsausschüttung zum Laufzeitende.

Wiederanlage der Zinsen

Die Südtiroler Sparkasse richtet ihren Festgeldkunden bei Vertragsabschluss automatisch ein kostenloses Tagesgeldkonto ein. Die Zinserträge werden dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Mindestanlagesumme

Der Mindestbetrag zur Zeichnung eines Festgeldkontos beträgt 10.000 Euro.

Maximalanlagesumme

Kunden der Südtiroler Sparkasse können unbegrenzt auf das Festgeldkonto einzahlen.

Tipp: Die Südtiroler Sparkasse ist zwar dem italienischen Einlagensicherungssystem »Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi« angeschlossen, dieser deckt jedoch bloß Summen bis 100.000 Euro ab. Größere Investitionen sollten immer, selbst bei zusätzlichen Sicherungssystemen, auf mehrere Konten verteilt werden.

Einlagensicherung bei der Südtiroler Sparkasse

Wie sicher ist mein Geld bei der Südtiroler Sparkasse?

Ihr Geld ist genauso sicher wie bei einem deutschen Kreditinstitut. Einlagen bis 100.000 Euro sind durch den »Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi« versichert. Während in vielen europäischen Ländern erst nach der Finanzkrise eine Einlagensicherung eingeführt wurde – mittlerweile sind per EU-Richtlinien alle EU-Banken an eine Einlagensicherung von 100.000 Euro je Einleger gebunden – verfügt Italien schon seit 1987 über ein solches Sicherungssystem.

Gesetzliche Einlagensicherung

Die italienische Einlagensicherung »Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi« deckt Summen bis 100.000 Euro je Einleger ab.

Italiens Bonität wird von den großen Ratingagenturen als durchschnittlich eingestuft.

Länderrating für Italien
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-2 BBB Sep 18
Moody‘s P-3 Baa3 Sep 18
Fitch F2 BBB Sep 18
DBRS R-1 (low) BBB (high) Sep 18

Erweiterte Einlagensicherung

Die Südtiroler Sparkasse ist nur der heimischen Einlagensicherung »Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi« angeschlossen. Diese ist per Gesetz verbindlich. Weitere Mitgliedschaften in freiwilligen Einlagensicherungssystemen pflegt die Südtiroler Sparkasse nicht.

Rating der Bank

Sparanlagen bei der Südtiroler Sparkasse sind zwar kein Fass ohne Boden, aber die Ratingagenturen bewerten die Bonität der Sparkasse eher vorsichtig.

Ratings der Suedtiroler Sparkasse
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P - - Mrz 18
Moody‘s - - Mrz 18
Fitch - - Mrz 18
DBRS - - Mrz 18

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Das Festgeldkonto der Südtiroler Sparkasse richten Sie online ein. Ausfüllen – Ausdrucken – Abschicken.

Wichtige Info: Sie eröffnen zunächst ein Tagesgeldkonto. Erst im Anschluss können Sie via Onlinebanking das Festgeldkonto einrichten.

Sie überweisen den gewünschten Betrag – Sie entscheiden erst jetzt über Höhe und Laufzeit – auf ihr TagesGeld-Konto und aktivieren das Festgeld.

I. Ausfüllen

Die Persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum etc.) müssen ins Antragsformular übertragen werden.

Auf Seite zwei werden die Daten Ihres Referenzkontos abgefragt. Es folgen einige wichtige Belehrungen und Erklärungen sowie Anfragen zu Werbezwecken und weiteren Produktinformationen.

II. Ausdrucken

Im druckfertigen Antrag sind noch mal einige wichtige Informationen zusammengefasst und veranschaulicht. Das Antragsformular erklärt noch einmal was zur Eröffnung des Festgeldkontos zu tun ist. Ausdrucken und Unterschreiben.

III. Abschicken

Sie legitimieren sich per Postident-Verfahren. Sie benötigen einen Personalausweis oder Reisepass. Bringen Sie die unterschriebenen Unterlagen zu einer Filiale der Deutschen Post. Die Mitarbeiter der Deutschen Post AG leiten Ihre Unterlagen an die Südtiroler Sparkasse weiter.

Nach maximal fünf Werktagen erhalten Sie eine Bestätigung über die TagesGeld-Kontoeröffnung. Diese enthält auch die Zugangsdaten zum Onlinebanking.

Kontoführung

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Das Festgeldkonto der Südtiroler Sparkasse verwalten sie online.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Um sicheres und erfolgreiches Onlinebanking zu gewährleisten, nutzt die Südtiroler Sparkasse das mTAN-Verfahren.

Festgeld vorzeitig kündigen?

Eine vorzeitige Kündigung ist nicht angedacht. Bei einer vorfristigen Kündigung liegt das weitere Vorgehen im Ermessen der Bank. Ein Gespräch mit einem Kundenberater kann in solchen Fällen hilfreich sein.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein, denn Voraussetzung zur Kontoeröffnung ist unter anderem die Volljährigkeit.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Festgeldkonten der Südtiroler Sparkasse können auch gemeinschaftlich als Oder-Konto geführt werden.

Verlängerung bzw. Kündigung des Festgeldes

Der Kontoinhaber kann eine automatische Prolongation ausschließen. Dies muss der Kunde online durchführen. Sollte er diese Änderung nicht in seinem Onlinebanking-Account ausgeschlossen haben, wird der Kunde 10 Tage vor Fälligkeit über eine automatische Prolongation informiert und erhält ein entsprechendes Angebot.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Sie erreichen die Südtiroler Sparkasse über die Kontaktseite der Homepage info@suedspadirekt.de oder über das Contact Center (089/599 443-520).

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Eher etwas spartanisch präsentiert sich die Südtiroler Sparkasse dem World Wide Web. Auf den ersten Blick scheint alles gut strukturiert und die Basisinformationen erreichen schnell den Seitenbesucher. Neugierige müssen härter arbeiten. Alles in allem aber ein solider Auftritt.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung2.6925
Kriterum Gewichtung Note
            60% 1.60
10% 5.00
10% 3.00
5% 3.00
5% 4.00
10% 5.00
60% 3.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 0.00
40% 3.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 5.00
50% 3.00
50% 3.50

Fazit

Bei der Südtiroler Sparkasse sind Anleger gut aufgehoben, die für eine überschaubare Laufzeit einen soliden Zinssatz erhalten möchten.

Der Einstieg in die Welt des Festgeldes ist ab 10.000 Euro möglich. Eine Einzahlungsobergrenze hat die Südtiroler Sparkasse nicht festgelegt.

Wir sind hinsichtlich der Sicherheit auch entspannt: Ersparnisse bis 100.000 Euro sind durch den italienischen Einlagensicherungsfonds »Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi« versichert.

Ebenfalls positiv: Die Online-Kontoeröffnung ist ruckzuck erledigt und total einfach aufgebaut.

Südtiroler Sparkasse Festgeld - Hier eröffnen »

Weitere Festgeldangebote

Sie wollen ihr Geld auf einem anderen Festgeldkonto anlegen? Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen alternative Angebote.

Zum Festvergleich »

Interessante Tagesgeldangebote

Einen tagesaktuellen Vergleich der Konditionen von über 120 weiteren Banken finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »