Logo Oney Bank

Oney Flex Sparplan im Test

Seit kurzer Zeit bietet die französische Oney Bank für ZINSPILOT Neukunden einen attraktiven Tagesgeld-Sparplan an.

Hier erhalten Anleger einen ansehnlichen Zinssatz von 0,40 Prozent p.a. Zusätzlich haben Neukunden die Möglichkeit, einen Sparbonus von bis zu 40 Euro zu erhalten.

Voraussetzung für die Gutschrift der Prämie ist die Festlegung einer monatlichen Mindestsparrente von 50 Euro über einen Zeitraum von zwei Jahren (Details).

Sparplan 0,40% Oney Flex Sparplan
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.75
Kontoführung 10% 3.00
Gesamtbewertung 3.75
Zur Kontoeröffnung »

Für den Tagesgeld-Sparplan der Oney Bank gilt zum Erfreuen der Kunden keine feste Laufzeit, sodass der Anlagebetrag jederzeit zur Verfügung steht. Des Weiteren profitieren Sparer von der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung für Investments bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 Euro. Die Produktabwicklung erfolgt über den Zinsbroker ZINSPILOT, der mit seinem deutschsprachigen Anlegerservice ein ausgezeichneter Ansprechpartner für die Kunden ist. Aber welche wissenswerten Informationen gibt es zur Oney Bank, wie funktioniert ein Tagesgeld-Sparplan und die Abwicklung über ZINSPILOT im Detail?

Ihre Vorteile beim Oney Flex Sparplan

  • 0,40 Prozent Zinsen p.a.
  • 2x20 Euro Sparbonus für Neukunden
  • Keine feste Laufzeit
  • Keine Mindestsparrate, Extrazahlungen immer möglich
  • Keine Kündigungsfrist, Verfügbarkeit innerhalb von 14 Tagen
  • Zahlungsintervall wählbar
  • Kostenlose Kontoeröffnung und Kontoführung
  • EU-weite harmonisierte Einlagensicherung greift bis maximal 100.000 Euro

Stand: 16.01.2019

Oney Flex Sparplan - Hier eröffnen »

Oney Bank Sparplan - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Oney Bank S.A. (via ZINSPILOT)
Bezeichnung Oney Flex Sparplan
Typ Sparplan mit variabler Verzinsung und Bonus
Zinssätze (variabel)
Sparrate Zinssatz Laufzeit
ab 1,00 Euro 0,40 % p.a. variabel
Sparbonus als Rendite-Plus
Spardauer (Anzahl der Sparraten)* Höhe des Bonus Hinweis
12 Monate (12) 20 Euro die Auszahlung erfolgt innerhalb von 30 Tagen auf das Referenzkonto
24 Monate (24) 20 Euro
Wer kann den Oney Flex Sparplan inkl. Sparbonus eröffnen? Der Flex Sparplan ist ausschließlich für Neukunden verfügbar. Kunden, die bereits bei ZINSPILOT registriert sind, können an dieser Aktion nicht teilnehmen.
Mindest- und Maximalsparrate
Mindestsparrate Nein (Achtung: Für Sparbonus mind. 50 Euro/Monat)
Maximalsparrate Nein (insgesamt können max. 100.000 Euro angespart werden)
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 1 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift 14-tägig, am 01. und 15. eines Monats auf das Referenzkonto
Ein- und Auszahlungen Einzahlungen und Auszahlungen sind zum 1. und 15. eines Monats möglich
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über die Entschädigungseinrichtung Frankreichs Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (mehr Infos unter FGDR)
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Vorzeitige Verfügung eine Kündigung des Sparplans ist jederzeit möglich (Achtung: Eventuell Verlust Neukundenbonus)
Steuern Die Zinserträge unterliegen in Deutschland der Abgeltungssteuer. Zinserträge werden von der ONEY BANK S.A. brutto an die ZINSPILOT-Partnerbank ausgezahlt. Die ZINSPILOT-Partnerbank ist zum Einbehalt von Kapitalertragsteuer, Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer verpflichtet. Freistellungsaufträge können eingerichtet werden.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Legitimationsverfahren bei Kontoerönung
VideoIdent nein
PostIdent ja
Link zum Angebot Oney Flex Sparplan - Jetzt eröffnen »
Stand: 16.01.2019

Wie funktioniert die Geldanlage über ZINSPILOT?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Zinspilot

Der Flex Sparplan der Oney Bank lässt sich über den Anlage-Marktplatz ZINSPILOT eröffnen. ZINSPILOT vermittelt zwischen dem Anleger und den Zinsangeboten verschiedener Banken.

Und so funktioniert es: Sparer eröffnen zunächst über den Zinsbroker ZINSPILOT ein Referenzkonto bei der Sutor Bank. Einzahlungen zugunsten des Tagesgeld-Sparplans werden zunächst von der Hausbank des Anlegers zur Sutor Bank und von dort aus weiter zur französischen Oney Bank transferiert. Auszahlungen werden entsprechend auf umgekehrtem Weg abgewickelt. Die Registrierung bei ZINSPILOT ist genau wie die Eröffnung und die Führung des Referenzkontos kostenfrei. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Über die Oney Bank

Die französische Oney Bank S.A. wurde bereits im Jahr 1983 gegründet und gehört zur international tätigen Auchan Holding. Hierbei handelt es sich ursprünglich um eine Warenhauskette, die mit der Oney Bank seit mehreren Jahren auch im Bankensektor tätig ist. Eigenen Angaben zufolge hat die Bank in elf Ländern aktuell rund 9,7 Millionen Kunden und beschäftigt 3.000 Mitarbeiter. Von der Ratingagentur S&P wird die französische Bank aktuell mit BBB+ bewertet. Seit Mitte 2017 ist Oney auch am deutschen Festgeld- und Tagesgeldmarkt präsent. Der Vertrieb erfolgt hierbei in Kooperation mit dem deutschen Zinsbroker ZINSPILOT mit Sitz in Hamburg. Über ZINSPILOT wird seit kurzer Zeit auch exklusiv der attraktive und innovative Tagesgeld-Sparplan der Oney Bank angeboten.

Oney Flex Sparplan im Test

Wie funktioniert ein Tagesgeld-Sparplan im Detail?

Mit einem Tagesgeld-Sparplan haben Anleger die Möglichkeit, Monat für Monat einen festen Betrag anzusparen und dadurch langfristig Vermögen aufzubauen. Hier ist kein Mindestanlagebetrag notwendig, sodass die Anlage bereits ab einem niedrigen zweistelligen Sparbetrag pro Monat abgeschlossen werden kann. Ein Tagesgeld-Sparplan kombiniert dabei die Vorteile eines klassischen Tagesgeldkontos mit denen eines zukunftsträchtigen Sparplans. So profitieren Anleger hier dank europäischer Einlagensicherung nicht nur von einem hohen Maß an Sicherheit, sondern außerdem von einer beinahe täglichen Verfügbarkeit des gesamten Anlagebetrages. Zudem genießt der Sparer hier die maximale Flexibilität, da die monatliche Sparrate jederzeit vom Kontoinhaber angepasst werden kann.

Zinsen und Konditionen

Rendite

Aktuell gewährt die Oney Bank für den Tagesgeld-Sparplan einen durchaus attraktiven Zinssatz in Höhe von 0,40 Prozent p.a. Dieser Zinssatz gilt sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden.

Tipp: Bis zu 2x20 Euro Sparbonus bescheren Neukunden „Rendite-Turbo“

ZINSPILOT Neukunden profitieren zusätzlich zum variablen Zinssatz von einem großzügigen Sparbonus von bis zu 40 Euro, einer Art Treuebonus. Voraussetzung für den ersten Teil der Bonussumme ist, dass der Sparer den Oney Flex Sparplan für mindestens zwölf Monate bespart. ZINSPILOT erweist sich im Anschluss daran mit einer Bonuszahlung von 20 Euro auf das hinterlegte Referenzkonto erkenntlich. Die übrigen 20 Euro des Rendite-Turbos erhalten Sparer nach weiteren zwölf Monaten ebenfalls auf das Referenzkonto gutgeschrieben. In beiden Fällen beträgt die minimale Sparrate 50 Euro pro Monat. Diese muss kontinuierlich über die zwei Jahre umgesetzt werden. Die Gutschrift erfolgt in zwei Teilen jeweils maximal 30 Tage nach Erfüllung der Bedingungen, also nach zwölf bzw. 24 Monaten.

Sparbonus am Beispiel erklärt:
In unserem fiktiven Beispiel entscheidet sich der ZINSPILOT-Neukunde für die Mindestsparrate von 50 Euro pro Monat. Nachdem er zwölf Monate jeweils diesen Betrag gespart hat, wird durch ZINSPILOT die Hälfte des Sparbonus, also 20 Euro, ausgeschüttet. Nach weiteren zwölf Monaten durchgehender Besparung werden weitere 20 Euro ausgeschüttet. In Zahlen sieht das nach zwei Jahren folgendermaßen aus:

  • 1.200 Euro Tagesgeldguthaben (24x monatliche Sparrate von 50 Euro) 
  • 6,25 Euro Tagesgeldzinsen (auf Basis des aktuellen Zinssatzes von 0,40 Prozent p.a.)
  • 40 Euro Sparbonus (2x 20 Euro von ZINSPILOT)

Das Gesamtguthaben nach nur zwei Jahren beträgt also bereits 1.246,25 Euro – ganz ohne Startkapital.

Wer kann den Oney Flex Sparplan mit Sparbonus abschließen?

Der Flex Sparplan mit Bonus ist ausschließlich für ZINSPILOT Neukunden verfügbar. Kunden, die bereits registriert sind, können an dieser Aktion nicht teilnehmen. Daher können auch bestehende Oney Bank Flexgeld24 Produkte leider nicht bonifiziert werden. Selbstverständlich können aber alle Bestandskunden regelmäßige Zahlungen für beliebige Tagesgeld-Produkte der Plattform einrichten.

Zinsintervall / Zinsgutschriften

Seit Januar 2018 werden sämtliche Zinszahlungen dem Referenzkonto gutgeschrieben, welches bei ZINSPILOT hinterlegt wurde. Damit profitieren Kunden nicht mehr vom Zinseszinseffekt, erhalten dafür jedoch zweimal im Monat (jeweils zum 1. und 15.) ihre Zinserträge ausgeschüttet.

Zinsgarantie

Für das Oney Bank Tagesgeld wird keine Zinsgarantie angeboten. Damit kann der Zinssatz jeweils zweimal monatlich zu den Zinszahlungsterminen für den darauffolgenden Zeitraum angepasst werden.

Welche Sparintervalle sind möglich?

Es sind monatlich, halbjährliche und jährliche Sparintervalle möglich.

Mindestsparrate

Für den Tagesgeld-Sparplan der Oney Bank gilt keine monatliche Mindestsparrate. Sparer können ihre Sparrate demzufolge ab 1 Euro völlig flexibel festlegen.

Achtung: Um als Neukunde den profitablen Bonus von 40 Euro zu erhalten, muss über einen Zeitraum von insgesamt 24 Monaten die monatliche Sparrate mindestens 50 Euro betragen. Auszahlungen sollten in diesem Zeitraum nicht durchgeführt werden, da ansonsten der Bonusanspruch verlorengeht.

Höchstsparrate

Eine Höchstsparrate gibt es nicht. Insgesamt können allerdings maximal 100.000 Euro auf dem Oney Flex Sparplan angespart werden.

Startkapital / Ersteinzahlung notwendig?

Eine Mindesteinzahlung/Ersteinzahlung ist nicht notwendig. Um den Neukundenbonus von bis zu 40 Euro zu erhalten, sollten die Sparraten jedoch mindestens 50 Euro betragen.

Maximalanlagesumme

Die Maximalanlage beträgt bei diesem Tagesgeld-Sparplan insgesamt 100.000 Euro.

Verfügbarkeit

Ein- bzw. Auszahlungen sind zum 1. oder 15. eines Monats möglich. Einzahlungen müssen mindestens einen Bankarbeitstag vor diesen Terminen beauftragt werden. Auszahlungsanweisungen müssen bis 10:00 Uhr des letzten Bankarbeitstags vor dem Zinszahlungstermin eingehen. Vorzeitige Verfügungen sind innerhalb des 14-tägigen Rahmens nicht durchführbar.

Achtung: Bei Auszahlung vor Ablauf von 12 bzw. 24 Monaten erlischt möglicherweise der Anspruch auf den "Treuebonus" von bis zu 40 Euro.

Währungsrisiko

Beim Tagesgeld-Sparplan der Oney Bank besteht für die Anleger weder ein Kurs- noch ein Währungsrisiko. Die Anlage erfolgt in Euro.

Einlagensicherung beim Oney Bank Sparplan

Ist mein Geld bei der Oney Bank sicher?

Das Produkt „Flexgeld24“ der französischen Oney Bank wird in Deutschland exklusiv über den Zinsbroker ZINSPILOT vermarktet. Dieser ist für den Kunden zeitgleich erster Ansprechpartner bei allen Fragen und Anliegen.

Gesetzliche Einlagensicherung

Der Tagesgeld-Sparplan unterliegt als Spareinlage bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 Euro der EU-weit harmonisierten gesetzlichen Einlagensicherung. Zum Tragen kommt hier dadurch, dass die Oney Bank aus Frankreich stammt, der französische Einlagensicherungsfonds Fonds de Garantie des Depots et de Resolution (FGDR). Das aktuelle Länderrating bescheinigt Frankreich ein einwandfreies Ranking (z.B. AA bei Fitch, S&P).

Länderrating für Frankreich
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AA Mar 18
Moody‘s - Aa2 Mar 18
Fitch F1+ AA Mar 18
DBRS R-1 (high) AA (high) Mar 18

Erweiterte Einlagensicherung

Eine erweiterte Einlagensicherung bei der Oney Bank existiert nicht.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Ratings werden von verschiedenen Gesellschaften erstellt und geben Aufschluss darüber, wie es um die Bonität eines Kreditinstitutes bestellt ist. Die renommierte Ratingagentur S&P bescheinigt der französischen Oney Bank aktuell ein ansehnliches BBB+ Rating. Die Oney Bank gehört zur global agierenden Auchan Holding mit über 300.000 Mitarbeitern. Die Bank selbst beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter, hat derzeit 9,7 Millionen Kunden und ist erfolgreich in elf Ländern tätig. 

Ratings der Oney Bank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-3 BBB- Nov 18
Moody‘s - - Nov 18
Fitch - - Nov 18
DBRS - - Nov 18

Wie wird der Tagesgeld-Sparplan der Oney Bank steuerlich behandelt?

Vom Anleger mit dem Tagesgeld-Sparplan erwirtschaftete Zinseinnahmen unterliegen in Deutschland der Kapitalertragssteuer (Abgeltungssteuer). Der Steuersatz für die Kapitalertragssteuer selbst beträgt 25 Prozent, hinzu kommen davon 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag sowie gegebenenfalls Kirchensteuer (abhängig vom Bundesland davon 8-9 Prozent). Die Oney Bank führt weder Kapitalertragssteuer noch Solidaritätszuschlag oder Kirchensteuer ab. Stattdessen behält der Zinsbroker ZINSPILOT, bzw. dessen Partnerbank Sutor Bank seit dem 1. Januar 2018 die Abgaben ein, wozu der Anlegerservice auch gesetzlich verpflichtet ist. Demnach erfolgt die Zinsausschüttung zweimal pro Monat auf das Referenzkonto stets steuer- und abgabenbereinigt.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Selbstverständlich haben ZINSPILOT-Anleger die Möglichkeit, einen Freistellungsauftrag einzureichen und damit die Steuerpflicht legal zu umgehen. Aktuell kann jeder Sparer in Deutschland Zinserträge in Höhe von bis zu 801 Euro pro Person im Jahr steuerfrei erhalten. Voraussetzung hierfür ist, dass dem Anlegerservice von ZINSPILOT ein gültiger Freistellungsauftrag übermittelt wird. In diesem Fall wird ZINSPILOT darauf verzichten, Kapitalertragssteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer von den Zinserträgen abzuziehen.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Um mit seinem persönlichen Tagesgeld-Sparplan durchstarten zu können, muss sich der Anleger zunächst beim Zinsportal „ZINSPILOT“ registrieren. Hier ist es wichtig, den Empfehlungscode „Oney-Flex-Sparplan“ einzugeben. Mit der Registrierung wird ein entsprechendes Referenzkonto bei der Sutor Bank eröffnet, die als kontoführendes Institut auftritt. Nun kann das Produkt „Flexgeld24“ ausgewählt werden und optional der Dauerauftrag für das monatliche Sparen eingerichtet werden. Um sich den Rendite-Turbo von bis zu 40 Euro zu sichern, müssen nun über 24 Monate hinweg monatlich mindestens 50 Euro gespart werden. Die Anlagen werden zweimal monatlich zum 1. und 15. ausgeführt. Einzahlungen müssen spätestens einen Tag zuvor bei ZINSPILOT eingegangen sein. Ansonsten startet der Sparplan erst zum nächstmöglichen Termin zwei Wochen später.

Um über ZINSPILOT ein Tagesgeldkonto bei der Oney Bank eröffnen zu können, muss der Antragsteller einmalig seine gültigen Ausweisdaten übermitteln. Zu den benötigten Angaben gehören neben dem Ausweistyp und der Ausweisnummer auch das Ausstellungs- und Gültigkeitsdatum sowie die ausstellende Behörde. Zudem benötigt der Anlegerservice von ZINSPILOT die deutsche Steueridentifikationsnummer. Wenn der Anleger zudem bis zu 801 Euro an Zinseinnahmen steuerfrei einnehmen möchte, muss zusätzlich einmal im Jahr ein gültiger Freistellungsauftrag eingereicht werden.

Fazit: Die Registrierung bei ZINSPILOT ist genau wie die Eröffnung des Referenzkontos bei der kontoführenden Sutor Bank kostenlos und unkompliziert online möglich.

Ist ein Einzug des Anlagebetrags möglich und kann ein Dauerauftrag eingerichtet werden?

Leider ist es aktuell noch nicht möglich, bei diesem Tagesgeld-Sparplan einen Einzug per Lastschriftmandat festzulegen. Eine gute Alternative zum Lastschriftmandat ist die Einrichtung eines Dauerauftrages durch den Sparer. ZINSPILOT empfiehlt den 22. eines jeden Monats als Ausführungstermin, damit sichergestellt werden kann, dass die Sparrate pünktlich ankommt und der Bonusanspruch für ZINSPILOT-Neukunden nicht verfällt.

Steht das Videoident-Verfahren bei der Kontoeröffnung zur Verfügung?

Nein, derzeit bietet ZINSPILOT ausschließlich das Postident-Verfahren zur Verifizierung der Anlegerdaten an.

Oney Flex Sparplan - Hier eröffnen »

Kontoführung

Sind Sparrate und Sparintervall änderbar?

Sowohl die Sparrate als auch das Sparintervall können während der Laufzeit des Sparplans bei der Oney Bank geändert werden.

Ist eine Pausierung des Sparplans möglich?

Ja, eine Pausierung ist problemlos möglich. Aber: Erfolgt die Pausierung innerhalb der ersten 24 Monate der Ansparphase kann unter Umständen der Anspruch auf die 40 Euro Treuebonus entfallen.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Der Tagesgeld-Sparplan wird ausschließlich online geführt. Anleger können sich bei der ZINSPILOT-Plattform mit Passwort und PIN einloggen. Die Zahlungen werden dabei ausschließlich zwischen dem Referenzkonto der Sutor Bank und dem Oney Bank Tagesgeldkonto durchgeführt.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Der Zugang zum Online-Banking bei ZINSPILOT ist per Passwort und PIN geschützt. Eine zusätzliche Absicherung durch eine Transaktionsnummer (TAN) wird nicht angeboten. Da sich ein Geldtransfer aber nur zwischen dem hinterlegten Referenzkonto und dem Anlagekonto einrichten lässt, halten wir die Sicherheit für gewährleistet.

Ist das Angebot als Sparplan für Minderjährige nutzbar?

Minderjährige können da sAngebot leider nicht nutzen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Der Tagesgeld-Sparplan der Oney Bank kann aktuell nicht mit mehreren gleichberechtigten Kontoinhabern abgeschlossen werden.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Als Ansprechpartner steht der deutschsprachige Anlegerservice von ZINSPILOT mit Rat und Tat zur Seite. Dieser kann werktags von 10 bis 18 Uhr wie folgt erreicht werden:

ZINSPILOT
Deposit Solutions GmbH
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

Erreichbarkeiten:
Telefon: 040 2286 650 0

E-Mail: service(ät)zinspilot.de

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

ZINSPILOT überzeugt auf seinem Internetauftritt mit einem hohen Informationsgehalt und einem hohen Maß an Übersichtlichkeit. Außerdem werden alle relevanten Konditionen für den Tagesgeld-Sparplan bei der Oney Bank transparent kommuniziert. Einen guten Überblick bietet insbesondere das Flexgeld24-Produktinformationsblatt (PDF-Dokument).

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.755
Kriterum Gewichtung Note
            50% 3.00
10% 5.00
10% 5.00
10% 5.00
5% 4.00
5% 5.00
5% 4.00
5% 5.00
60% 5.00
20% 0.00
10% 3.50
10% 4.00
80% 4.50
20% 0.00
30% 3.00
30% 4.00
10% 0.00
10% 0.00
5% 5.00
5% 5.00
10% 4.00
50% 4.00
50% 4.00

Fazit

Der Tagesgeld-Sparplan der französischen Oney Bank bietet den idealen Einstieg in den langfristig orientierten Vermögensaufbau. Überzeugend ist die Tatsache, dass kein Mindestanlagebetrag vorausgesetzt wird, sondern das bereits ab einem niedrigen zweistelligen Sparbetrag pro Monat durchgestartet werden kann. Neben dem durchaus attraktiven Zinssatz von 0,40 Prozent p.a. gewährt ZINSPILOT als zuständiger Zinsbroker zumindest Neukunden unter bestimmten Voraussetzungen einen lukrativen Sparbonus von bis zu 40 Euro. Für den Tagesgeld-Sparplan gilt keine feste Laufzeit oder Kündigungsfrist, sodass im „Notfall“ innerhalb von spätestens 14 Tagen auf den gesamten Anlagebetrag zugegriffen werden kann. Zudem genießen Anleger den vollen Schutz der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung (max. 100.000 Euro). Um den bestmöglichen Nutzen für sich herauszuholen, sollten Anleger unbedingt darauf achten, während des zweijährigen Bonuszeitraumes regelmäßig die Mindestsparrate von 50 Euro zu transferieren. Ansonsten bleibt auf der Nutzenseite ausschließlich der durchschnittliche Zinssatz von 0,40 Prozent p.a.

Oney Flex Sparplan - Hier eröffnen »

Tagesgeldkonten im Zinsvergleich

Sie wollen ihr Geld täglich verfügbar anlegen? Nutzen Sie unseren Tagesgeldrechner für ihr individuelles Angebot.

Zum Tagesgeldrechner »

Sparplan-Arten im Vergleich

Regelmäßig Geld sparen und dafür sichere Zinsen erhalten – das bieten Sparpläne. Banksparläne, Aktien-, ETF- und Fondsspaprläne im Vergleich

Zum Sparplan-Vergleich »