Logo der Mercedes Benz Bank

Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank im Test

Das Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank AG bietet derzeit nur kleine Zinsen von 0,05 Prozent. Dafür stimmt es im Komfortbereich: Monatliche Zinsgutschrift, tägliche Verfügbarkeit und kostenlose Online-Kontoführung sind drin. Als Extras gibt es außerdem einen Sparplan und Lastschrifteinzug.

Alle Details des Tagesgeldkontos der Mercedes-Benz Bank AG haben wir nachfolgend auf einen Blick aufbereitet.

Tagesgeld 0,05% Mercedes-Benz Bank
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 4.60
Kontoführung 10% 4.20
Gesamtbewertung 3.12
Zur Kontoeröffnung »

Ihre Vorteile beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

  • 0,05 % Zinsen p.a. ab dem ersten Euro für Neu- und Bestandskunden
  • Monatliche Zinsgutschriften für eine optimale Ausnutzung des Zinseszinseffekts
  • Keine Mindesteinlage
  • Tägliche Verfügbarkeit Ihres Tagesgeldkontos
  • Kostenlose Kontoeröffnung, Kontoführung und Kontoauflösung
  • Kostenlose Kontoauszüge
  • Keine Servicegebühren für telefonische und schriftliche Transaktionen
  • Umfassende Einlagensicherung

Stand: 13.11.2018

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld - Hier eröffnen >>

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Mercedes-Benz Bank
Bezeichnung Tagesgeld
Typ Tagesgeldkonto
Zinssätze für Neukunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 1,00 Euro 0,05 % p.a. - -
Für wen gilt derNeukundenzins? Zinssätze beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld gelten einheitlich für Neukunden und Bestandskunden
Zinssätze für Bestandskunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 1,00 Euro 0,05 % p.a. - -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage keine
Maximaleinlage unbegrenzt
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift monatlich
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde über die Entschädigungs-einrichtung Deutscher Banken e.V.
erweiterte Einlagensicherung 347,205 Millionen Euro pro Kunde über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich ja
Telefon-Banking ja
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto ja
Für Minderjährige ja
Link zum Angebot Mercedes-Benz Bank Tagesgeld - Hier eröffnen »
Stand: 13.11.2018

Das Tagesgeld der Mercedes-Benz Bank im Test

Zinsen und Konditionen

Neukundenzins

Für Neu- und Bestandskunden gibt es beim Tagesgeld der Mercedes-Benz Bank derzeit 0,05 % p.a. - das reicht nur noch für einen Platz in der zweiten Hälfte unseres Tagesgeldvergleichs. Ein positiver Aspekt ist immerhin die monatliche Zinsgutschrift.

Bestandskundenzins

Wie erwähnt, erhalten Bestandskunden ebenfalls 0,05 %. Hinsichtlich der Punktebewertung ist damit aktuell kaum etwas zu holen. Vielmehr eignet sich das Tagesgeldkonto für alle, die eine sichere Parkmöglichkeit für das eigene Geld suchen.

Zinsintervall

Die Zinsen werden monatlich auf dem Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Das ist die ideale Variante und macht sich im Bezug auf den Zinseszinseffekt positiv bemerkbar.

Zinsgarantie

Eine Zinsgarantie entfällt. Der Zinssatz ist variabel.

Mindestanlagesumme

Verzinst wird ab dem 1. Euro und mehr ist auch für die Eröffnung des Tagesgelds der Mercedes-Benz Bank gar nicht notwendig.

Maximalanlagesumme

Auf diesem Tagesgeldkonto lässt sich prinzipiell unbegrenzt Geld parken.

Zinshistorie

Das Tagesgeld der Mercedes-Benz Bank gehört zu den Angeboten, die wir bereits seit 2008 täglicg verfolgen. Wie unsere Statistik zeigt, hat das Tagesgeldkonto zinstechnisch die besten Zeiten aber hinter sich. Momentan liegt der Zinssatz unterhalb des Durchschnitts aller Anbieter.

Quellen:

  • Eigene Berechnungen

Einlagensicherung bei der Mercedes-Benz Bank

Ein großes "Pro" für das Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto ist die hohe Sicherheit. Neben der gesetzlichen Einlagensicherung sind Anlagen zusätzlich durch eine erweiterte Variante geschützt. Wir klären nachfolgend die Details.

Gesetzliche Einlagensicherung

Bis 100.000 Euro pro Kunde sind Anlagen über die Entschädigungseinrichtung Deutscher Banken e.V. abgesichert. Das ist das maximale an Schutz, der in Deutschland gewährt werden kann.

Da in letzter Instanz der deutsche Staat haftet, sofern es - trotz aller Unwahrscheinlichkeit - zu einer Bankenpleite kommen sollte, sehen wir uns die Bonität von Deutschland an: Alles im grünen Bereich.

Länderrating für Deutschland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Mar 18
Moody‘s - Aaa Mar 18
Fitch F1+ AAA Mar 18
DBRS R-1 (high) AAA Mar 18

Erweiterte Einlagensicherung

Die Mercedes-Benz Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V., insofern sind die Einlagen auf dem Tagesgeldkonto zusätzlich bis zu einem Betrag von 347,205 Millionen Euro geschützt.

Rating der Bank

Die Mercedes-Benz Bank ist eine 100%-ige Tochter der Daimler Financial Services AG, welche wiederum zur Daimler AG gehört. Deren Ratings sind durchweg solide und stabil. Insofern haben wir keine Bedenken. Nachfolgend die wichtigsten Ratings der Ratingagenturen Moody's, Fitch, Standard & Poor's sowie DBRS.

Ratings der Mercedes-Benz Bank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1 A Mrz 18
Moody‘s P-1 A2 Mrz 18
Fitch F2 A- Mrz 18
DBRS - - Mrz 18

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Die Antragsstrecke beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld erreichen wir über einen der Links auf dieser Seite. Wir landen in einem separaten Webauftritt des Finanzinstituts und erhalten zunächst alle wichtigen Details des Kontos – kompakt, knapp, mit Kurzanleitung. Per „Antrag ausfüllen“ starten wir den eigentlichen Antragsprozess.

Im ersten Schritt wählen wir eine von drei Varianten: Einzelkonto, Gemeinschaftskonto oder Minderjährigenkonto. Wir entscheiden uns für das normale Einzelmodell. Mit „Weiter“ geht es weiter. Jetzt öffnet sich der Antrag, welcher in fünf Abschnitte untergliedert ist. Zuerst sind die persönlichen Angaben einzutragen, darunter Name, Adresse, Staatsangehörigkeit und Kontaktdaten. Darunter findet sich eine Einstellung für Kundeninformationen, d. h. über welchen Weg Kunden für sie interessante Infos erhalten können – Post, Telefon oder E-Mail.

Positiv: Plausibilitätsprüfung und Fehlerkorrektur funktionieren sehr gut. Das System prüft sowohl das eingetragene Alter als auch die Adresse. Überzeugend. Danach geht es zur Eingabe des persönlichen Referenzkontos (IBAN bereithalten!) und – sofern gewünscht – der Einrichtung eines Sparplans. Je nach Bedarf kann auch ein Startbetrag per Lastschrift eingezogen werden. Vorbildlich. Abschließend folgen die obligatorischen Zustimmungen zu den AGBs, zum Datenschutz usw. – das komplette Programm. Wichtig: Die Bedingungen müssen per Download heruntergeladen werden (PDF). Wir überfliegen dann noch die Zusammenfassung und erhalten das unser Antragsformular zum Ausdruck inklusive PostIdent-Coupon.

Unser Fazit: Abgesehen von ein paar Details ist die Antragsstrecke vorbildlich. 4,5 von 5 Punkten.

Einmalzahlung und Sparplan gleich einrichtbar?

Ja, ein Sparplan und/oder ein Starteinzug sind beides möglich. Die Sparrate kann zum 1. oder 15. des Monats eingezogen werden.

Kontoführung

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Das Tagesgeld gibt es in zwei Varianten: Classic und Online. Die Online-Version wird allerdings besser verzinst. Jene lässt sich nur via Onlinebanking führen. Die Classic-Version ist schriftlich, telefonisch oder via Internet führbar, jedoch verliert der Sparer ein paar Prozentpunkte. Wir vergeben trotzdem die volle Punktzahl.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Der Zugang zum Onlinebanking ist mittels Kundennummer und PIN gesichert. Mehr braucht es nicht. Auch wenn die Mercedes-Benz Bank darauf verweist, dass eine Transaktionsnummer zur Sicherung des Kontos nicht unbedingt notwendig ist (Geld kann nur auf das Referenzkonto überwiesen werden): Wir präferieren Kontomodelle mit TAN. Deshalb hier nur 3 von 5 Punkten.

Auch als Tagesgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Ja, das Tagesgeld der Mercedes-Benz Bank lässt sich auch für Minderjährige abschließen. In diesem Fall ist die Eintragung eines gesetzlichen Vertreters notwendig.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Die Verwendung als Gemeinschaftskonto (Oder-Konto) ist möglich.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Wie gewohnt steht auch bei der Mercedes-Benz Bank ein Servicetelefon zur Verfügung. Von Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr und Samstags zwischen 8:00 und 16:00 Uhr sind die Mitarbeiter unter der Telefonnummer 0681/96595000 erreichbar.

Alternativ kann der Kunde sich per E-Mail (via Online-Formular) melden oder einen Rückruf vereinbaren. Der Postweg steht natürlich ebenfalls bereit. Uns fehlt, wie so oft, die Chat-Funktion.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Die Optik ist - mercedestypisch - edel und wertig. Allerdings fehlt es an manchen Stellen an der Ausstattung. Die Infos sind vergleichsweise knapp gehalten. Ein FAQ-Bereich wird nicht angeboten. Immerhin kann das Angebot mit umfassenden Produktinformationsblättern zum Download punkten. Wir vergeben 4 von 5 Punkten.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.1225
Kriterium Gewichtung Note
            40% 1.00
30% 1.00
5% 5.00
5% 0.00
5% 5.00
5% 5.00
5% 3.50
5% 5.00
60% 5.00
20% 4.00
20% 4.00
60% 4.50
20% 5.00
20% 0.00
40% 5.00
40% 3.00
10% 5.00
10% 5.00
50% 4.00
50% 4.00

Fazit

Mit dem Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank AG treffen Sie eine solide Wahl, wenn es ein sicherer Parkplatz für das eigene Geld sein soll. Die Zinsen sind zwar überschaubar, dafür gibt es eine monatliche Zinsgutschrift, einen Sparplan, tägliche Verfügbarkeit und kostenlose Kontoführung. Die Verwendung für Minderjährige oder als Gemeinschaftskonto sind ebenfalls vorgesehen.

Pluspunkte vergeben wir zudem für die immens hohe Einlagensicherung bis 347,205 Millionen Euro pro Kunde. Wir empfehlen allerdings, maximal 100.000 Euro auf einem Tagesgeld zu parken, was der gesetzlichen Einlagensicherung entspricht. Damit ist das Geld zu 100 % sicher.

Zum Kontoeröffnungsantrag für das Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank gelangen Sie über den nachfolgenden Link:

Weitere gute Tagesgeldangebote

Einen Vergleich der Konditionen von über 120 weiteren Banken finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »

Festgeld vergleichen

Legen Sie Ihr Geld fest und gut verzinst ab. Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die derzeit attraktivsten Festgeldkonten.

Zum Festgeldvergleich »