Logo Banco BAI Europa

Banco BAI Europa Festgeld im Test

In die Riege der portugiesischen Anbieter reiht sich die Banco BAI Europa mit ihren Festgeldern ein. Insgesamt stehen vier verschiedene Laufzeiten zur Verfügung, auf die Zinsen zwischen 0,60 % und 1,25 % p. a. gezahlt werden. Die Laufzeiten sind recht breit zwischen 6 und 36 Monaten gestaffelt.

Allerdings muss der Sparer mindestens 25.000 Euro bereithalten, um ein Festgeldkonto bei der Banco BAI Europa eröffnen zu können. Das Angebot eignet sich also nicht für Anleger mit schmalem Budget. Dafür überzeugt die staatliche Einlagensicherung bis zum Höchstanlagebetrag von 100.000 Euro.

Der Abschluss der Festgeldanlage erfolgt über den deutschen Vermittler WeltSparen und ist kostenlos, auch das zwingend nötige Verrechnungskonto wird dem Sparer gratis zur Verfügung gestellt.

Festgeld 1,25% Banco BAI Europa
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.00
Kontoführung 10% 2.40
Gesamtbewertung 2.99
Zur Kontoeröffnung »

Tipp: Jetzt bis zu 100 Euro Willkommensprämie sichern!

Wer jetzt als Neukunde von WeltSparen* ein Festgeld der Banco BAI Europa abschließt, kann sich eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro sichern. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom angelegten Betrag: Bereits für Einlagen von 5.000 bis 9.999 Euro gibt es z.B. 10 Euro, für Einlagen bis 39.999 Euro 25 Euro und für höhere Einlagen erhalten Anleger sogar bis zu 100 Euro. Die Prämie gilt ab einer Laufzeit von 6 Monaten.

So gehts: Einfach bei Eröffnung bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Produktabschluss das Stichwort "Willkommensprämie" per E-Mail an kundenservice@weltsparen.de senden.

Die vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

(*Das Festgeld der Banco BAI Europa wird über WeltSparen angeboten. Details »)

Über die Banco BAI Europa

Das Kürzel BAI steht für „Banco Angolano de Investimentos“, eine Universalbank aus Angola, aus der im Jahr 1998 die Banco BAI Europa, S.A. hervorging. Zunächst nur eine Zweigniederlassung der BAI, erfolgte 2002 die Umwandlung in eine eigenständige Tochtergesellschaft nach portugiesischem Recht.

Das Leistungsportfolio der Banco Bai Europa, S.A. umfasst Bankprodukte, u. a. Kredite, Depots und verschiedene Konten, sowie Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden. Der B2B-Bereich konzentriert sich vor allem auf kleine und mittelgroße Unternehmen. Der Hauptsitz der Bank befindet sich in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Ihre Vorteile beim Banco BAI Europa Festgeld

  • Bis zu 1,25 % Zinsen p. a. für Neu- und Bestandskunden
  • Wählbare Laufzeit von 6 bis 36 Monaten
  • Mindestanlage 25.000 Euro, die Maximalanlage beträgt 100.000 Euro
  • Kontoeröffnung und Verrechnungskonto kostenlos über WeltSparen
  • Einlagensicherung durch die Mitgliedschaft im portugiesischen Sicherungsfonds bis zum Anlagehöchstbetrag von 100.000 Euro

Stand: 05.12.2019

Banco BAI Europa Festgeld - Hier eröffnen »

Banco BAI Europa Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Banco BAI Europa S.A. (über WeltSparen)
Bezeichnung Banco BAI Europa Festgeld
Typ Festgeldkonto
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
ab 25.000 bis 100.000 Euro 0,60 % p.a. 6 Monate
ab 25.000 bis 100.000 Euro 1,00 % p.a. 12 Monate
ab 25.000 bis 100.000 Euro 1,15 % p.a. 24 Monate
ab 25.000 bis 100.000 Euro 1,25 % p.a. 36 Monate
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 25.000 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit auf das WeltSpar-Konto
Willkommensprämie ab 01.06.2019
Anlagebetrag Bonus
5.000 - 9.999 Euro 10 Euro
25.000 - 39.999 Euro 25 Euro
40.000 - 74.999 Euro 50 Euro
ab 75.000 Euro 100 Euro
Für wen gilt die Willkommensprämie? Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die sich auf www.weltsparen.de registrieren und kann einmalig bei Abschluss eines Fest-, oder Tagesgeldes mit einer Mindest-Anlagedauer von 6 Monaten angefordert werden.
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro über die portugiesische Einlagensicherung
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Steuer In Portugal wird eine Quellensteuer von 28 % einbehalten. Mit der Vorlage des portugiesischen Steuerformulars „21-RFI“ kann die Quellensteuer auf 15 % reduziert werden. Diese muss bis spätestens vier Wochen vor Zinszahlung der Banco BAI Europa vorliegen.
Anbieter Das Festgeld der Banco BAI Europa wird über WeltSparen angeboten. Als Verrechnungskonto dient das kostenlose WeltSpar-Konto.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Banco BAI Europa Festgeld - Hier eröffnen »
Stand: 05.12.2019

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Weltsparen

Das Festgeld von Banco BAI Europa wird über den Anlage-Marktplatz WeltSparen angeboten. WeltSparen agiert als Vermittler zwischen dem Anleger und den Zinsangeboten verschiedener Partnerbanken im europäischen Ausland.

Und so funktioniert es: Kundeneinlagen werden vom Girokonto der Hausbank über ein persönliches WeltSpar-Konto zur Anlagebank im EU-Ausland transferiert. Die Auszahlung der Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrages am Ende der Laufzeit erfolgt umgekehrt ebenfalls auf das Verrechnungskonto bei Weltsparen. Von diesem Konto kann Kunde das Geld entweder a) erneut bei einer der WeltSparen-Partnerbanken anlegen oder b) einen Betrag auf das Girokonto bei der eigenen Hausbank überweisen. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Banco BAI Europa Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Neukunden erhalten auf das Festgeld der Banco BAI Europa Zinsen nach der obenstehenden Staffel. Die Laufzeiten bewegen sich zwischen sechs Monaten und drei Jahren, die Zinssätze zwischen 0,60 % und 1,25 % p. a. Wir empfehlen als guten Kompromiss von Anlagedauer und Ertrag eine Laufzeit von 12 oder 24 Monaten.

Für Bestandskunden gelten die ebenfalls die in der Staffel dargestellten Zinssätze. Somit macht die Banco BAI Europa keinen Unterschied zwischen den einzelnen Kundengruppen.

Für Neukunden gibt es zusätzlich die Chance auf einen einmaligen Bonus, die sich nach der Anlagedauer richten. Eine vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

Zinsintervall und Zinsgutschriften

Die Gutschrift der Zinsen und die Zinsausschüttung erfolgen grundsätzlich am Ende der Laufzeit. Die Zinsen werden zusammen mit dem Anlagekapital auf das Verrechnungskonto ausgezahlt. Leider kann der Sparer dadurch den Zinseszinseffekt nicht für sich nutzen.

Auf Wunsch kann die Anlage im Zeitraum zwischen 28 und 5 Tagen vor Fälligkeit schnell und einfach online verlängert werden - mit oder ohne Wiederanlage der Zinsen.

Zinsgarantie

Die Banco BAI Europa spricht eine Zinsgarantie über die gewählte Laufzeit aus. Somit ergibt sich für den Anleger kein Zinsrisiko.

Mindestanlagesumme

Die Mindestanlagesumme beträgt 25.000 Euro. Leider kommen die Festgelder der Banco BAI Europa damit nicht für Sparer mit stark begrenztem Budget infrage.

Maximalanlagesumme

Die Maximalanlagesumme ist - wie bei den meisten Anlagen bei WeltSparen - auf 100.000 Euro begrenzt. Sie deckt sich genau mit der maximalen Einlagensicherung in Portugal. Wir haben nichts am Maximalbetrag auszusetzen.

Währungsrisiko

Die Anlage erfolgt in Euro, es existiert kein Währungsrisiko. Die Kontoeröffnung erfolgt über den deutschen Finanzmarktplatz WeltSparen.

Einlagensicherung bei der Banco BAI Europa

So sicher ist das Festgeld bei der Banco BAI Europa

Dank der EU-weiten Harmonisierung der Richtlinien 94/19/EG und 2009/14/EG herrschen inzwischen in jedem Mitgliedsland der Europäischen Union einheitliche Bedingungen in Bezug auf den Anlegerschutz.

Gesetzliche Einlagensicherung

Das bedeutet im Fall der Banco BAI Europa: Alle Anlagebeträge bis zu 100.000 Euro pro Kunde sind über die portugiesische Einlagensicherung („Fundo de Garantia de Depósitos“) vollständig absichert. Somit ist die Höhe der Absicherung des Kapitals beim Festgeld der Banco BAI Europa mit der gesetzlichen Einlagensicherung in Deutschland vergleichbar.

Mehr Details zum Einlagensicherungsfonds finden sich unter https://www.fgd.pt/.

Erweiterte Einlagensicherung

Da sich der Maximalanlagebetrag zu 100 % mit der maximalen Erstattung der gesetzlichen portugiesischen Einlagensicherung deckt, sind alle Spareinlagen komplett abgesichert. Es bedarf daher keiner zusätzlichen bzw. erweiterten Einlagensicherung, sie wird seitens der Banco BAI Europa auch nicht angeboten.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Um herauszufinden, wie sicher die Anlagen der Sparer sind, müssen wir uns auch die Ratings - also die von den bekannten Agenturen vergebenen Bonitätsnoten - ansehen.

Rating der Banco BAI Europa

Für die Banco BAI Europa liegen keine eigenen Ratings vor, wohl aber für die Muttergesellschaft. Die Banco BAI veröffentlichte im letzten Geschäftsbericht für das Jahr 2017 folgende Ratings:

  • S&P: B (Short Term) / B- (Long Term)
  • Moody‘s: --- (Short Term) / B2 (Long Term)
  • Fitch: B (Short Term) / B (Long Term)

Länderrating Portugal

Auch die Bonität des Staates Portugal schauen wir uns etwas näher an, schließlich haftet dieser in letzter Instanz im Falle einer Bankenpleite.

Länderrating für Portugal
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-3 BBB- Mar 19
Moody‘s P-3 Baa3 Mar 19
Fitch F2 BBB Mar 19
DBRS R-2 (high) BBB Mar 19

Wir sind mit den Ratings zufrieden und attestieren den Festgeldern der Banco BAI Europa eine gute Sicherheit, auch wenn im Vergleich zu Deutschland noch etwas Verbesserungspotential vorhanden ist.

Banco BAI Europa Festgeld - Hier eröffnen »

Steuerliche Behandlung

Wie wird das Banco BAI Europa Festgeld steuerlich behandelt?

Portugal erhebt eine Quellensteuer auf Gewinne aus Kapitalanlagen in Höhe von 28 %. Für Anleger aus dem Ausland besteht die Möglichkeit, den Quellensteuersatz auf nur noch 15 % (Deutschland) bzw. nur noch 10 % (Österreich) zu reduzieren. Dafür muss ein entsprechendes Ansässigkeitsformular (21-RFI) bei WeltSparen eingereicht werden, welches im Mitliederbereich als Vorlage zur Verfügung steht. Die reduzierte Quellensteuer ist im Rahmen einer Steuererklärung jedoch voll anrechenbar.

In Deutschland erfolgt die übliche Besteuerung der Gewinne über die Abgeltungsteuer. Das bedeutet: 25 % pauschaler Steuersatz, zzgl. des derzeit gültigen Soli´s und evtl. der Kirchensteuer. Mit der Zahlung der Steuerbeträge sind sämtliche Ansprüche des deutschen Staates gegenüber dem Sparer abgegolten.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Privatkunden können bei WeltSparen für Geldanlagen im Ausland weder einen Freistellungsauftrag noch eine Nichtveranlagungsbescheinigung oder einen Antrag auf Kirchensteuerabzug einreichen, da der Dienstleister in Deutschland keine Kapitalertragsteuer für den Kunden einbehält und im Ausland andere Bestimmungen gelten.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Die Kontoeröffnung erfolgt schnell und einfach über den bekannten Finanzvermittler WeltSparen. Dazu klicken wir zunächst auf den auf dieser Seite mehrfach vorhandenen Link und gelangen dann direkt zum ersten Formular der Antragsstrecke.

Zunächst müssen wir die üblichen persönlichen Daten angeben, u. a. Name und Anschrift, Nationalität, Geburtsdatum, Beruf usw. Direkt im Anschluss wird das „WeltSpar-Konto“ genannte Verrechungskonto bei der Frankfurter Raisin Bank AG, einem Unternehmen aus dem Verbund um WeltSparen, eröffnet. Dieses ist für Ein- und Auszahlungen vom bzw. auf das Festgeldkonto zwingend notwendig.

Zusätzlich muss der Kunde ein vorhandenes Girokonto als Referenzkonto hinterlegen. Ausschließlich auf dieses kann dann die Einlage samt Zinsen zurückgezahlt werden.

Um das WeltSpar-Konto (und damit das Verrechnungskonto) bei der Raisin Bank zu aktivieren, ist eine Identifizierung der persönlichen Daten notwendig. Sie kann per PostIdent in einer Filiale nach Wahl oder direkt online per VideoIdent erfolgen. In beiden Fällen muss der Neukunde ein amtliches Dokument, z. B. den Personalausweis, bereithalten.

Nach erfolgter Identifizierung und kurzer Prüfung wird das WeltSpar-Konto freigeschaltet und der Kunde kann den gewünschten Anlagebetrag oder auch einen höheren Betrag überweisen.

Im nächsten Schritt wählen wir die gewünschte Anlage im Partnerbanken-Portfolio von WeltSparen aus und klicken auf „Jetzt anlegen“. Nun nur noch den gewünschten Betrag und die Laufzeit angeben - fertig! Alles Weitere erledigt WeltSparen. Die Unterlagen über die Anlageeröffnung finden sich kurze Zeit später im elektronischen Postfach.

Fazit: Die Antragsstrecke zur Kontoeröffnung ist einfach zu bewältigen und erklärt sich größtenteils von selbst. In wenigen Minuten ist alles erledigt. Das Einzige, was wir vermisst haben, ist eine Fehler- bzw. Plausibilitätsprüfung. Wir raten jedem Antragsteller daher, die eingegebenen Daten vor dem Abschicken eines Formulars noch einmal genau zu überprüfen, damit es im weiteren Verlauf keine Probleme gibt.

Banco BAI Europa Festgeld - Hier eröffnen »

Einzug des Anlagebetrags gleich möglich?

Nein. Der Anlagebetrag muss vom Sparer selbst per Überweisung auf das WeltSpar-Konto transferiert werden. Automatische Zahlungen oder auch ein Sparplan lassen sich nicht einrichten.

VideoIdent möglich?

Auf Wunsch bietet WeltSparen die Identifikation der persönlichen Daten mittels VideoIdent an, entweder auf einem PC mit Webcam oder per Tablet bzw. Smartphone.

Kontoführung

Die Kontoführung erfolgt über das Verrechnungskonto, genannt WeltSpar-Konto. Dieses wird von der deutschen Raisin Bank in Frankfurt a. M. geführt, einer Bank aus dem gleichen Unternehmensverbund wie die Marke WeltSparen. Die Kontoführung ist sehr übersichtlich und intuitiv bedienbar gestaltet. Selbstverständlich unterliegt die Raisin Bank als Vollbank der Aufsicht der BaFin in Deutschland.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung ist ausschließlich über das Internet möglich. Es werden kein Telefonbanking oder Bankgeschäfte per Brief angeboten.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Der Zugang zum Verrechnungskonto bei der Raisin Bank erfolgt mit der Kontonummer und einem dazugehörigen PIN-Code. Weitere Sicherheitsmaßnahmen sind nicht notwendig, da Kapitalverschiebungen nur zwischen Anlagekonto und Referenzkonto vorgenommen werden können.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Das Festgeldkonto der Banco BAI Europa kann weder durch noch für Minderjährige eröffnet werden.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Die Nutzung eines Festgeldkontos der Banco BAI Europa als Gemeinschaftskonto ist nicht möglich.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Per kostenfreier Hotline unter der Telefonnummer 030/770 191 291 sind die Ansprechpartner bei WeltSparen von Montag bis Freitag, 8:30 bis 18:30 Uhr erreichbar. Wir bewerten dieses Zeitfenster als etwas eng, aber ausreichend. Wer alternativ eine E-Mail schreiben will, kann dies unter der Adresse kundenservice@weltsparen.de tun.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

WeltSparen tut viel dafür, dem Kunden einen übersichtlich und leicht bedienbaren Online-Auftritt zu bieten. Auf den Produktseiten präsentieren sich alle Basisinfos, tiefer gehende Informationen können in Form von Datenblättern (PDF-Dateien) abgerufen werden. Wir fanden uns überall ohne Probleme zurecht und geben dem Onlineauftritt eine sehr gute Note.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung2.992
Kriterum Gewichtung Note
            60% 3.89
10% 3.00
10% 0.00
5% 2.00
5% 3.00
10% 1.00
60% 4.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 0.00
40% 3.00
40% 3.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Mit Zinsen zwischen 0,60 % und 1,25 % p. a. reihen sich die Festgelder der portugiesischen Banco BAI Europa ins solide Mittelfeld unseres Anbieter-Rankings ein. Der Kunde hat zudem die Auswahl aus vier verschiedenen Laufzeiten von 6 bis 36 Monaten.

Ein paar Kritikpunkte müssen allerdings sein: Mit 25.000 Euro Mindesteinlage bleiben Kleinst- und Kleinanleger hier außen vor, und das Zinsintervall könnte durchaus anlegerfreundlicher gestaltet sein.

Nichts zu meckern gibt es dagegen an der effektiven Einlagensicherung und am einfachen Kontoeröffnungsprozess über WeltSparen. Wer also genug Kapital zur Verfügung hat und dieses zu guten Konditionen anlegen möchte, ist mit dem Banco BAI Europa Festgeld gut beraten.

Banco BAI Europa Festgeld - Hier eröffnen »

Interessante Tagesgeldangebote

Einen tagesaktuellen Vergleich der Konditionen von über 120 weiteren Banken finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »

Festgeld: Weitere Anlagen im Vergleich

Sie wollen ihr Geld auf einem anderen Festgeldkonto parken? Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die besten Zinsen von mehr als 80 Anbietern.

Zum Festgeldvergleich »