Logo der Volksbank Lübeck

STARPLAN Konto-Online im Test

Tagesgeld lässt sich nicht nur in Euro anlegen, sondern auch in zahlreichen Fremdwährungen. Über die Volksbank Lübeck haben Sparer jetzt – "hanseatisch modern" – die Möglichkeit bis zu 19 Währungen über ein Konto in entsprechender Weise zu nutze. Ab einer Mindesteinlage von 10.000 Euro kann der Kunde z. B. in australische Dollar, britische Pfund, Yen, norwegische Kronen oder US-Dollar investieren. Wir betrachten in diesem Test die Vor- und Nachteile einer Anlage in Fremdwährungen und die erzielbaren Zinsen.

Über die Volksbank Lübeck

Die Volksbank Lübeck eG ist eine gleichermaßen traditionelle wie moderne Genossenschaftsbank, die zur FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken gehört. Gegründet wurde sie bereits 1902 und verfügt aktuell über rund 15.000 Mitglieder sowie ca. 165 Mitarbeiter. Das Fremdwährungskonto wird deutschlandweit exklusiv über die Volksbank Lübeck vermittelt. Produktanbieter ist die DZ PRIVATBANK S.A. Luxemburg.

Ihre Vorteile beim Fremdwährungskonto der Volksbank Lübeck

  • Kostenloses Tagesgeldkonto
  • Attraktive Zinsen bis zu 18,30 % p. a. (TRY)
  • Bis zu 19 Fremdwährungen wählbar
  • Günstige Wechselkurskonditionen
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro über den Einlagensicherungsfonds Luxemburgs

Stand: 16.12.2018

STARPLAN Konto-Online - Hier eröffnen »

STARPLAN Konto-Online - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter DZ PRIVATBANK S.A. - Vermittler Volksbank Lübeck
Bezeichnung STARPLAN Konto-Online
Typ Fremdwährungskonto - Tagesgeld
Zinssätze
Währung Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
Australische Dollar 0,50 % p.a. variabel -
Kanadische Dollar 0,25 % p.a. variabel -
Schweizer Franken Angebot derzeit nicht verfügbar variabel -
Tschechische Kronen Angebot derzeit nicht verfügbar variabel -
Chinesische Renminbi 0,00 % p.a. variabel -
Dänische Kronen Angebot derzeit nicht verfügbar variabel -
Britische Pfund 0,00 % p.a. variabel -
Hongkong-Dollar 0,00 % p.a. variabel -
Ungarische Forint Angebot derzeit nicht verfügbar variabel -
Japanische Yen Angebot derzeit nicht verfügbar variabel -
Mexikanische Peso 4,50 % p.a. variabel -
Norwegische Kronen 0,00 % p.a. variabel -
Neuseeland Dollar 0,50 % p.a. variabel -
Polnische Zloty 0,00 % p.a. variabel -
Schwedische Kronen Angebot derzeit nicht verfügbar variabel -
Singapur Dollar 0,00 % p.a. variabel -
Türkische Lira 18,30 % p.a. variabel -
US-Dollar 1,10 % p.a. variabel -
Südafrikanische Rand 4,00 % p.a. variabel -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 10.000 Euro
Maximaleinlage unbegrenzt
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift monatlich
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro über die gesetzliche Einlagensicherung Luxemburgs "Association pour la Garantie de Dépôts, Luxembourg"
erweiterte Einlagensicherung unbegrenzt durch genossenschaftliche Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR)
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
iTAN nein
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstige Kosten
Kostenfaktoren Zinsmarge und Devisenmarge sind eingepreist und werden nicht separat ausgewiesen
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto ja
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot STARPLAN Konto-Online - Hier eröffnen »
Stand: 16.12.2018

Fremdwährungen über Volksbank Lübeck eG im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Die Zinsen sind natürlich bei bis zu 19 Fremdwährungen sehr verschieden. Die Höhe der z. Z. erwartbaren Zinsen findet sich auf der eigentlichen Antragsseite, die sich über die Links in diesem Test erreichen lässt. Je nach gewählter Währung sind derzeit Zinsen bis 18,30 % erzielbar. Wichtig: Interessenten sollten vor ihrer Entscheidung einen Blick auf die Währungsperformance der letzten Monate sowie die Volatilität (d. h. den Schwankungsbereich des Wechselkurses) werfen.

Zinsintervall

Ein positiver Aspekt der Anlage ist die monatliche Zinszahlung. Entsprechend lässt sich vom Zinseszinseffekt profitieren. Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich auf das Multi-Currency-Konto.

Zinsgarantie

Eine Zinsgarantie ist bei diesem Tagesgeldprodukt nicht gegeben. Der Zinssatz kann sich jederzeit ändern, d. h. er ist variabel.

Mindestanlagesumme

Die Mindestanlage beim Fremdwährungskonto beträgt 10.000 Euro. Ab 10.000 Euro Gegenwert je Währung lässt sich das Angebot nutzen.

Maximalanlagesumme

Eine maximale Anlagesumme wird nicht festgelegt. Entsprechend kann der Anleger sein Geld in beliebiger Höhe auf das Fremdwährungskonto einzahlen – immer vorausgesetzt, die Mindesteinlage von 10.000 Euro ist gewährleistet. Wir empfehlen die Einlagensicherung von 100.000 Euro immer im Auge zu behalten und sich an dieser zur orientieren.

Fremdwährung – Umrechnungskurs

Wie bei allen Fremdwährungskonten besteht auch bei dieser Variante ein gewisses Kursrisiko. Der Wechsel- bzw. Devisenkurs gibt an, im welchem Verhältnis die verschiedenen Währungen gegeneinander getauscht werden. Ein Beispiel: Wer derzeit Euro in Dollar wechselt, erzielt einen Kurs von ca. 1,16 Dollar je Euro (Stand 29.05.2018). Für 10.000,00 Euro erhält der Anleger insofern knapp 11.627 US-Dollar (ohne Zinsen!) Wird der Dollar jetzt stärker und der Kurs sinkt auf 1,10 Dollar je Euro, dann erhält der Sparer beim Rückwechsel ca. 10.570 Euro – ein interessantes Plus. Wird der Euro stärker, wirkt sich der Effekt umgekehrt aus, d. h. der ausgezahlte Eurobetrag liegt unterhalb der 10.000 Euro-Grenze. Dieses Rechenbeispiel ist auf alle Währungen übertragbar.

Einlagensicherung bei der DZ PRIVATBANK S.A.

Wie sicher ist mein Geld bei der DZ PRIVATBANK S.A.?

Zwar wird das Konto über die Volksbank Lübeck eG eröffnet und betreut, aber die eigentliche Anlage erfolgt über die DZ PRIVATBANK S.A., welche seit 2010 Mitglied des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Rauffeisenbanken e. V. ist. Darüber hinaus besteht eine gesetzliche Einlagensicherung über den Einlagensicherungsfonds Luxemburgs. Mehr dazu im nachfolgenden Abschnitt.

Gesetzliche Einlagensicherung

Die DZ PRIVATBANK S.A. ist Mitglied der „Association pour la Garantie de Dépôts, Luxembourg“, also dem luxemburgischen Einlagensicherungsfonds. Entsprechend sind Einlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde geschützt. Mehr zur Einlagensicherung finden Sie in unserem Ratgeberbereich.

Erweiterte Einlagensicherung

Neben der gesetzlichen Einlagensicherung besteht durch die Mitgliedschaft der DZ PRIVATBANK S.A. im "Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V." eine Einlagensicherung in unbegrenzter Höhe.

Steuerliche Aspekte des Fremdwährungskontos

Sämtliche Zinserträge sind in der deutschen Einkommensteuererklärung anzugeben. Realisierte Kursgewinne bzw. Kursverluste zählen zu den privaten Veräußerungsgeschäften nach §23 EStG und unterliegen nicht den Regeln der Abgeltungssteuer. Entsprechend sind sie ebenfalls in der Einkommensteuererklärung nachzuweisen und mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern, sofern der Gesamtgewinn in einem Veranschlagungsjahr die Freigrenze von 600,00 Euro übersteigt. Die in Luxemburg erzielten Zinserträge von natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland oder anderen EU-Staaten werden im Rahmen eines automatischen Informationsaustauschs an die zuständigen Finanzbehörden weitergeleitet. Ein Freistellungsauftrag lässt sich nicht erteilen.

Kosten

Die Kontoführung ist generell kostenfrei. Allerdings sind zwei Kostenfaktoren zu beachten: Die Zinsmarge sowie eine Devisenmarge. Erstere beträgt zwischen 0,00 und 2,50 % der Einlage, wird aber im ausgewiesenen Zinssatz berücksichtigt und NICHT zusätzlich abgezogen. Für die Devisenmarge (derzeit 0,50 %) gilt das gleiche. Beide Margen sind eingepreist und werden nicht separat ausgewiesen.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Ein Klick auf die Links auf dieser Seite führt den Antragsteller auf eine Übersichtsseite, auf der sich die momentan nutzbaren Fremdwährungen wählen lassen. Dargestellt wird die Währung als Flagge inklusive der Mindestanlage (10.000 Euro), dem Volatilitätswert der letzten 12 Monate, einer Angabe der gesetzlichen Einlagensicherung sowie der z. Z. erhältlichen Zinszahlung. Sagt dem Kunden eine Währung zu, geht es weiter "zum Angebot". Der weitere Vorgang ist für jede Währung gleich – egal ob US-Dollar, chinesische Renminbi, Hong Kong Dollar oder mexikanische Peso.

Auf der nächsten Seite erhalten wir die Details zum jeweiligen Fremdwährungskonto. Aufgezählt werden u. a. Produktname, Zins, Zinszahlung, Berechnungsmethode, Volatilität für 6/12/36 Monate, Währungsperformance und Kosten. Am unteren Ende der Seite gibt es eine PDF mit den zugehörigen Produktinformationen des Starplan Konto-Online. Ein paar Angaben zum Service der Volksbank Lübeck eG sowie zur DZ PRIVATBANK S.A. vervollständigen die Übersicht. Wir klicken auf „Jetzt Fremdwährungskonto eröffnen“.

Es öffnet sich das Registrierungsformular für ein Fremdwährungskonto. Verlangt werden eine E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Adresse und die Zustimmung zu den AGBs. Wer mag, kann außerdem einen Newsletter bestellen.

Eine Plausibilitätsprüfung erfolgt ebenso wenig wie eine Fehlerkorrektur. Allerdings ist der Vorgang in weniger als 30 Sekunden abgeschlossen. Dann wird eine E-Mail zur Bestätigung versandt und der erste Schritt ist beendet. Nach der Validierung muss der Antragssteller alle relevanten Daten für die Kontoeröffnung abgeben – dazu gehören auch Daten zur Steuerpflichtigkeit. Abschließend fragt das System nach der gewünschten Fremdwährung sowie dem individuellen Anlagebetrag (min. 10.000 Euro). Sämtliche Informationen finden sich in den Kontoeröffnungsunterlagen wieder, die dann – inklusive PostIdent-Formular – zur Post zu tragen sind. Eine Unterschrift und eine Legitimation später, fehlt nur noch die Überweisung auf das Verrechnungskonto. Diese Kontonummer erhalten Anleger per E-Mail. Die übrige Korrespondenz erfolgt via elektronischem Postfach bzw. per Post.

Fazit: Die Eröffnung des Fremdwährungskontos ist nicht komplizierter als jedes andere Tagesgeld auch. Alles ist übersichtlich und wird vorsichtshalber an passender Stelle noch einmal erklärt. Sicher ist sicher.

Einmalzahlung und Sparplan gleich einrichtbar?

Zur Kontoeröffnung ist eine Einmalzahlung von 10.000 Euro erforderlich. Die Einrichtung eines Sparplans ist leider nicht möglich.

Ist Video-Ident möglich?

Um dieses Online-Konto zu eröffnen, bleibt einem der Weg zum Postamt nicht erspart.

Kontoführung

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Alle Kontobewegungen bzw. die gesamte Kontoführung ist online vorzunehmen. Andere Wege sieht das Angebot nicht vor.

Auch als Tagesgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein, für Minderjährige ist das Angebot der Lübecker Volksbank nicht nutzbar.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Ein Gemeinschaftskonto ist nicht vorgesehen.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Primär sind hier E-Mail und Infoline der Volksbank Lübeck zu nennen. Letztere ist über die Telefonnummer 0451/1404 452 von Montag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr erreichbar (Mittwoch nur bis 13:00 Uhr).

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Die Seite, auf der Interessierte sich über das Fremdwährungskonto informieren können, punktet durch einfachen Aufbau und jede Menge Antworten auf die wichtigsten Fragen. Insofern erfüllt sie die Anforderungen. Als besonders positiv bewerten wir das Produktinformationsblatt und die FAQs. Selbstverständlich funktioniert die Seite auch in der mobilen Ansicht.

Fazit

Die Vorteile liegen auf der Hand: Bessere Zinsenaussichten als beim normalen Tagesgeld und potentielle Währungsgewinne. Dazu kommt eine hohe Einlagensicherung und monatliche Zinsgutschriften (Stichwort: Zinseszinseffekt!). Überhaupt sind alle Konditionen des Kontos fair und transparent gehalten.

Voraussetzung für die Kontoeröffnung ist aber eine Mindesteinlage von 10.000 Euro je Fremdwährungskonto. Außerdem gibt es ein gewisses Kursrisiko, weshalb sich der Anleger vorab etwas mit der Entwicklung des Wechselkurses beschäftigen sollte.

STARPLAN Konto-Online - Hier eröffnen »

Weitere Angebote mit Fremdwährungen

Alternative Angebote in anderen Währungen finden Sie hier:

Fremdwährungskonten vergleichen »

Festgeld in Euro

Sie wollen ihr Geld lieber in Euro fest anlegen? Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die besten Angebote.

Zum Festgeldvergleich »