Logo der GEFA Bank

GEFA Tagesgeld Business im Test

Wenn ein Teil des eigenen Kapitals kurzfristig, aber jederzeit verfügbar angelegt werden kann, empfiehlt sich ein Blick auf das GEFA Tagesgeld Business. Geschäftskunden erhalten hier derzeit 0,05 % Zinsen ab einer Mindesteinlage von 10.000 Euro. Maximal lassen sich bis zu 1 Million Euro über einen individuell definierbaren Zeitraum parken. Wie erwähnt ist eine Ein- bzw. Auszahlung immer möglich. Praktisch: Bis zu 3 Referenzkonten lassen sich problemlos einrichten.

Ein Extra-Pluspunkt ist die monatliche Zinsgutschrift, sodass Unternehmen zusätzlich vom Zinseszinseffekt profitieren.

Je nach Bedarf lässt sich die Kontoführung online oder ganz klassisch bewerkstelligen. Auf Kontoführungsgebühren wird – wie gewohnt – verzichtet.

Mit einem Tagesgeld bei der GEFA BANK GmbH unterstützt der Anleger außerdem den deutschen Mittelstand. Seit mehr als 60 Jahren investiert die GEFA Bank in mittelständische Unternehmen mit Kredit- und Investitionsfinanzierungen.

Über die GEFA Bank

Die GEFA BANK GmbH, kurz GEFA, unterstützt seit über 60 Jahren den deutschen Mittelstand. Wer sich entsprechend für eine Anlage bei der GEFA entscheidet, investiert damit in den deutschen Mittelstand. Die GEFA betreut als Finanzierungspartner derzeit rund 50.000 Firmenkunden. Als deutscher Vertreter der „Société Générale Equipment Finance“ gehört die GEFA BANK zum französischen Bankenkonzern Société Générale mit weltweit mehr als 31 Millionen Kunden. Die GEFA BANK GmbH hat ihren Hauptsitz für Geschäftskunden in Wuppertal.

Ihre Vorteile beim GEFA BANK Firmentagesgeld

  • 0,05 % Zinsen p.a. auf Einlagen ab 10.000 Euro
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Bis zu 1.000.000 Euro anlegbar
  • 0,00 Euro Kontoführungsgebühren
  • Tägliche Verfügbarkeit
  • Kontoführung online oder klassisch
  • Bis zu 3 Referenzkonten
  • Einlagensicherung bis 107.291.000 Euro

Stand: 22.04.2019

GEFA Tagesgeld Business - Hier eröffnen >>

GEFA BANK Tagesgeld Business - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter GEFA BANK GmbH
Bezeichnung Tagesgeld Business
Typ Firmentagesgeld
Zinssätze für Neukunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 10.000 Euro 0,05 % p.a. - -
Für wen gilt derNeukundenzins? Der aktuelle Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen.
Zinssätze für Bestandskunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 10.000 Euro 0,05 % p.a. - -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 10.000 Euro
Maximaleinlage 1.000.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift monatlich
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken – gültig für Privatkunden, Wirtschaftsunternehmen und öffentliche Stellen
erweiterte Einlagensicherung 107.291.000 Euro über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich ja
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
TAN nein
iTAN nein
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI mit Chipkarte nein
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot GEFA Tagesgeld Business - Hier eröffnen »
Stand: 22.04.2019

GEFA Bank Business Tagesgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Firmenkundenzins

Mit 0,05 % Zinsen und monatlicher Zinsgutschrift muss der Business-Kunde inzwischen ganz zufrieden sein. Mehr erhalten Unternehmen nur bei ein paar anderen Anbietern.

Zinsintervall

Ein Pluspunkt ist die monatliche Verzinsung. Damit lässt sich etwas vom Zinseszinseffekt profitieren. Wichtig: Verzinst wird ab dem 1. Euro, allerdings liegt die Mindesteinlage bei 10.000 Euro.

Zinsgarantie

Eine Zinsgarantie wird bei der GEFA Bank nicht gewährt. Der Zinssatz ist variabel.

Mindestanlagesumme

Wie erwähnt, liegt die Mindesteinlage bei 10.000 Euro.

Maximalanlagesumme

Die maximale Anlagesumme des GEFA BANK Tagesgeld Business liegt bei 1.000.000 Euro.

Einlagensicherung bei der GEFA BANK

Wie sicher ist mein Geld bei der GEFA Bank?

Einlagen bei der GEFA BANK GmbH sind über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. bis zu einem Betrag von 107.291.000 Euro pro Kunde abgesichert. Bis zu dieser Höhe wäre das Tagesgeld Business praktisch uneingeschränkt empfehlenswert. Darüber hinaus gilt die gesetzliche Einlagensicherung über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken wie gewohnt bis 100.000 Euro.

Gesetzliche Einlagensicherung

Die gesetzliche Einlagensicherung greift bei der GEFA Bank bis 100.000 Euro pro Kunde. Bis zu diesem Betrag ist die Anlage zu 100 % geschützt.

Erweiterte Einlagensicherung

Neben der gesetzlichen Einlagensicherung in Deutschland verfügt die GEFA Bank über eine erweiterte Einlagensicherung in Höhe von 107.291.000 Euro pro Kunde. Gewährleistet wird diese Sicherheit über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung beim GEFA Bank Tagesgeld Business ist online oder klassisch durchführbar.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Telefonisch ist die GEFA Bank unter der Nummer 0202/382 5000 erreichbar (Montag bis Donnerstag 09:00 bis 17:00 Uhr, Freitag nur bis 14:30 Uhr). Alternativ kann ein Fax gesendet werden oder eine E-Mail via Kontaktformular.

Fazit

Der Zins ist mit 0,05 % sehr überschaubar, die monatliche Verzinsung versüßt die Anlage aber zumindest ein wenig. Insgesamt ist das Firmentagesgeld der GEFA Bank GmbH eine solide Parkmöglichkeit für kurzfristig freie liquide Mittel.

GEFA Tagesgeld Business - Hier eröffnen »

Weitere Firmentagesgeldangebote

Unseren Vergleich bietet eine umfangreiche Auswahl an Tagesgeldkonten für Unternehmen:

Zum Firmentagesgeld »

Firmenfestgeld als Alternative?

Solide Festgeldangebote für Unternehmen im Vergleich.

Zum Firmenfestgeld »