Logo Praxia Bank

Praxia Bank Festgeld im Test

Geld anlegen - ausgerechnet in Griechenland. Kann das funktionieren? Schließlich rissen die Negativschlagzeilen über den griechischen Staat und seine Finanzen in den letzten Jahren nicht ab. Und jetzt soll ich mein Geld dort hin transferieren?

Nicht so voreilig! Die Praxia Bank aus Griechenland bietet dem Sparer mit ihren Festgeldanlagen genau die selben Möglichkeiten wie die Banken in anderen EU-Ländern. Bereits bei 1.000.- Euro geht es los, maximal dürfen 100.000 Euro angelegt werden. Alle Anlagen sind vollständig über die staatliche Einlagensicherung gemäß der gültigen EU-Richtlinien geschützt.

Und das Beste: Für die zwei Laufzeiten von kurzen 6 bis 12 Monaten werden sehr gute 0,90 bis 1,20 % Zinsen geboten!

Wer nun Interesse bekommen hat, kann sich über alle Details zu den Festgeldern der Praxia Bank in unserem großen Test informieren.

Festgeld 1,20% Praxia Bank Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.00
Kontoführung 10% 3.20
Gesamtbewertung 3.37
Zur Kontoeröffnung »

Tipp: Jetzt bis zu 100 Euro Willkommensprämie sichern!

Wer jetzt als Neukunde von WeltSparen* ein Festgeld der Praxia Bank abschließt, kann sich eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro sichern. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom angelegten Betrag: Bereits für Einlagen von 5.000 bis 9.999 Euro gibt es z.B. 10 Euro, für Einlagen bis 39.999 Euro 25 Euro und für höhere Einlagen erhalten Anleger sogar bis zu 100 Euro. Die Prämie gilt ab einer Laufzeit von 6 Monaten.

So gehts: Einfach bei Eröffnung bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Produktabschluss das Stichwort "Willkommensprämie" per E-Mail an kundenservice@weltsparen.de senden.

Die vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

(*Das Festgeld der Praxia Bank wird über WeltSparen angeboten. Details »)

Über die Praxia Bank

Die Praxia Bank gehört zu den modernsten Banken Griechenlands und wurde im Jahr 2017 gegründet. Mit dem Atlas Merchant Capital Fund LP steht ein starker Alleinaktionär hinter dem Unternehmen. Als Vollbank operiert die Praxia Bank unter der Aufsicht der Bank von Griechenland. Kunden genießen außerdem den Schutz des staatlichen griechischen Einlagensicherungsfonds.

Das Leistungs- und Produktportfolio der Praxia Bank ist ausgerichtet auf sichere und transparente Produkte und Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden, insbesondere im Bereich des Mittelstands. Die Bank beschäftigt derzeit 120 Mitarbeiter. Es ist geplant, die Geschäftstätigkeit in den nächsten Jahren massiv auszubauen, auch und insbesondere auf internationaler Ebene.

Ihre Vorteile beim Praxia Bank Festgeld

  • 1,20 % Zinsen für 12 Monate
  • Bis zu 100 Euro Willkommensprämie
  • Mindesteinlage nur 1.000 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • 100-prozentige Einlagensicherung über den staatlichen griechischen Einlagensicherungsfonds bis zur Maximaleinlage von 100.000 Euro

Stand: 14.11.2019

Praxia Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Praxia Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter Praxia Bank S.A., 24B Kifissias Avenue, 151 25 Maroussi, Athen, Griechenland (über WeltSparen)
Bezeichnung Praxia Bank Festgeld
Typ Festgeld (Termineinlage mit fester Laufzeit)
Zinssätze Festgeld
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
1.000 bis 100.000 Euro 0,90 % p.a. 6 Monate
1.000 bis 100.000 Euro 1,20 % p.a. 12 Monate
Willkommensprämie ab 01.06.2019
Anlagebetrag Bonus
5.000 - 9.999 Euro 10 Euro
10.000 - 39.999 Euro 25 Euro
40.000 - 74.999 Euro 50 Euro
ab 75.000 Euro 100 Euro
Für wen gilt die Willkommensprämie? Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die sich auf www.weltsparen.de registrieren und kann einmalig bei Abschluss eines Fest-, oder Tagesgeldes mit einer Mindest-Anlagedauer von 6 Monaten angefordert werden.
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 1.000 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift Die Zinsen werden einmalig am Ende der Laufzeit berechnet und gutgeschrieben.
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde über die gesetzliche Einlagensicherung Griechenlands
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Wiederanlage Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich. Die Zinsen werden ausbezahlt.
Vorzeitige Verfügung Nicht möglich
Steuern In Griechenland wird eine nicht reduzierte Quellensteuer in Höhe von 15% einbehalten. Zinserträge müssen zudem in der Steuererlärung angeben werden. Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung sind nicht möglich.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Legitimationsverfahren bei Kontoerönung
VideoIdent ja
PostIdent ja
Link zum Angebot Praxia Bank Festgeld - Jetzt eröffnen »
Stand: 14.11.2019

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Weltsparen

Das Festgeld der Praxia Bank wird über den Anlage-Marktplatz WeltSparen angeboten. WeltSparen vermittelt dabei zwischen dem Anleger und den Zinsangeboten verschiedener Partnerbanken.

Und so funktioniert es: Kundeneinlagen werden vom Girokonto bei der Hausbank über ein persönliches WeltSpar-Konto zur gewünschten Anlagebank transferiert. Die Auszahlung der Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrages zum Ende der Laufzeit erfolgt umgekehrt ebenfalls auf das Konto bei WeltSparen. Von dort kann der Kunde das Geld erneut bei einer der WeltSparen-Partnerbanken anlegen oder einen Betrag auf das Referenzkonto bei der eigenen Hausbank überweisen. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Praxia Bank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- bzw. Bestandskundenzins

Hinsichtlich der Laufzeit und der damit verbundenen Zinsen hat der Kunde beim Festgeld der Praxia Bank zwei Auswahlmöglichkeiten: Es gibt das 6-monatige Festgeld mit 0,90 % p.a. und die 12-monatige Variante mit marktführenden 1,20 %. Damit setzt sich die Praxia Bank direkt an die Spitze unserer Zinsvergleiche. Die Konditionen gelten sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden. Letztgenannte erhalten zudem einen attraktiven Willkommensbonus (siehe oben).

Zinsintervall

Die Zinsen werden beim Festgeld der Praxia Bank am Ende der Laufzeit gutgeschrieben. Die Auszahlung erfolgt zusammen mit dem Sparkapital auf das Verrechnungskonto. Es besteht auch die Möglichkeit, die Zinsen mit dem Kapital wieder anlegen zu lassen. Hierfür muss der Sparer die entsprechende Option im Mitgliederbereich aktivieren.

Zinsgarantie

Der dargestellte Zinssatz wird seitens der Praxia Bank für den gesamten Anlagezeitraum garantiert. Es besteht somit kein Zinsrisiko.

Mindestanlagesumme

Der Sparer muss lediglich 1.000 Euro mitbringen, um ein Festgeldkonto bei der Praxia Bank eröffnen zu können. Somit eignet sich die Anlage auch sehr gut für Kleinanleger.

Maximalanlagesumme

Maximal dürfen auf dem Festgeldkonto der Praxia Bank 100.000 Euro deponiert werden. Dieser Betrag deckt sich mit der maximalen Einlagensicherung über den Sicherungsfonds in Griechenland. Mehr dazu weiter unten.

Währungsrisiko

Die Anlage erfolgt in Euro über den deutschen Vermittler WeltSparen, es besteht daher kein Währungsrisiko.

Einlagensicherung beim Praxia Bank Festgeld

Ist mein Geld bei der Praxia Bank sicher?

Der Staat Griechenland gilt bei den Sparern sicher nicht als Garant für finanzielle Zuverlässigkeit und Stabilität. Nichtsdestotrotz wollen wir uns an dieser Stelle objektiv mit der Einlagensicherung in Griechenland beschäftigen und eruieren, wie es um die Sicherheit der Einlagen beim Festgeld der Praxia Bank steht.

Gesetzliche Einlagensicherung

Die Regularien zur gesetzlichen Einlagensicherung sind dank der Harmonisierung der entsprechenden EU-Richtlinien innerhalb der Europäischen Union bereits seit einigen Jahren vereinheitlicht. Natürlich gilt dies auch für Griechenland. Der Staat stellt über einen staatlichen Einlagensicherungsfonds pro Bank und Kunde einen Höchstsicherungsbetrag von 100.000 Euro zur Verfügung. Damit deckt sich die gesetzliche Einlagensicherung genau mit der Maximaleinlage. Mehr Details zur Einlagensicherung in Europa finden sich im Ratgeber.

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

In letzter Instanz haftet der griechische Staat für die Sicherheit des Anlegerkapitals beim Festgeld der Praxia Bank. Daher wollen wir auch auf dessen Ratings einen genauen Blick werfen:

Länderrating für Griechenland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P B B+ Mar 19
Moody‘s NP B1 Mar 19
Fitch B BB- Mar 19
DBRS R-4 B (high) Mar 19

Vergleicht man diese Ratings mit denen beispielsweise von Deutschland, so lässt sich durchaus ein Bonitätsunterschied erkennen. Da die EU-Einlagensicherung jedoch mittlerweile perfektioniert und harmonisiert wurde, sehen wir in den Ratings keine Probleme und bescheinigen dem Anlegerkapital eine ausreichende Sicherheit.

Bankenrating

Ist mein Geld bei dieser Bank auch wirklich sicher? Diese Frage stellen sich viele Anleger. Hier kann es hilfreich sein, die Ratings des Kreditinstitutes in Augenschein zu nehmen. Da es sich bei der Praxia Bank um ein sehr junges Kreditinstitut handelt, liegen hier allerdings noch keine Ratings der bekannten Agenturen vor. Also haben wir uns den letzten Geschäftsbericht (für 2017) angesehen:

Für das Geschäftsjahr 2017 belief sich die Bilanzsumme auf 41,1 Mio. Euro gegenüber 50,6 Mio. Euro im Jahr 2016. Die gesamten Bruttokredite beliefen sich auf 19,3 Mio. Euro und sank damit um 14,5 Mio. Euro (- 42,9 %), jedoch hauptsächlich aufgrund von Kundenrückzahlungen und Buchungskorrekturen. Die kumulierte Wertberichtigung betrug 12,7 Mio. Euro und verringerte sich um 1,2 Mio. Euro aufgrund von Buchungskorrekturen und Wertaufholungen im Laufe des Jahres. Der Deckungssatz für die Gesamtkredite lag zum Jahresende bei 67,1 %, während die NPL-Quote bei 71,4 % lag. Mit diesen Geschäftszahlen sind wir zufrieden.

Erweiterte Einlagensicherung

Banken können sich grundsätzlich weiteren, freiwilligen Einlagensicherungssystemen anschließen, um auch höhere Spareinlagen effektiv abzusichern. Da jedoch der maximal mögliche Anlagebetrag beim Festgeld der Praxia Bank bereits durch das staatliche Einlagensicherungssystem voll abgedeckt ist, erübrigt sich eine solche erweiterte Einlagensicherung im hier vorliegenden Fall. Die Praxia Bank hat sich einer solchen auch nicht angeschlossen.

Wie wird das Festgeld der Praxia Bank steuerlich behandelt?

Die steuerliche Behandlung von Gewinnen aus Kapitalanlagen in Griechenland erfolgt zum einen über die Quellensteuer, die direkt im Land der Anlage erhoben wird, zum anderen über die Kapitalertragsteuer in Deutschland.

In Griechenland wird eine Quellensteuer in Höhe von 15 % erhoben, die bei Auszahlung der Zinsgewinne direkt fällig und automatisch abgeführt wird. Unter bestimmten Umständen lässt sich diese Quellensteuer auf 10 % reduzieren. WeltSparen stellt aus organisatorischen und bürokratischen Gründen hierfür allerdings keine Unterlagen zur Verfügung. Der Anleger muss sich also selbst darum kümmern, wenn er die reduzierte Quellensteuer in Anspruch nehmen möchte.

In Deutschland erfolgt die Besteuerung über die mittlerweile bekannte Abgeltungsteuer. Mit der Zahlung eines Steuersatz von pauschal 25 % auf die Zinsgewinne (zuzüglich Solidaritätszuschlag und eventuell Kirchensteuer) sind sämtliche Verpflichtungen gegenüber dem Fiskus für den Sparer abgegolten.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Da der Vermittler WeltSparen für Anlagen im Ausland keine Kapitalertragsteuer einbehält, besteht auch nicht die Möglichkeit, einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung zur Berücksichtigung einzureichen.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Um ein Festgeldkonto bei der griechischen Praxia Bank zu eröffnen, muss der deutsche Sparer den „Umweg“ über den Vermittler WeltSparen nehmen. Dieser zeichnet sich sowohl für die Kontoeröffnung als auch die Kontoführung (über eine Partnerbank) und für die Kundenbetreuung verantwortlich. Und so funktioniert die Kontoeröffnung:

Im ersten Schritt müssen wir uns bei WeltSparen anmelden und ein sogenanntes WeltSpar-Konto eröffnen. Dieses Konto dient als Referenzkonto und somit als Bindeglied zwischen einem vorhandenen privaten Girokonto und dem Festgeldkonto bei der Praxia Bank. Kapitalbewegungen sind dann auch nur zwischen diesen registrierten Konten möglich.

Zur Kontoeröffnung genügt es, auf einen der hier befindlichen Links zu klicken und in die folgenden Formulare die üblichen persönlichen Daten sowie einige Informationen zum beruflichen und steuerlichen Hintergrund einzugeben.

Bevor die gewünschte Kapitalanlage gestartet werden kann, steht im zweiten Schritt die Bestätigung der eingegebenen persönlichen Daten an. Hierzu muss der Neukunde sich mit einem Personalausweis oder einem anderen amtlichen Dokument verifizieren. Die Verifizierung erfolgt wahlweise über das schnelle und einfache VideoIdent-Verfahren oder per PostIdent in einer Poststelle vor Ort.

Sobald die Datenbestätigung abgeschlossen ist, können die gewünschte Anlage ausgewählt und der Anlagebetrag sowie die Laufzeit eingegeben werden. Nach Überweisung des Anlagebetrags auf das WeltSpar-Konto sind alle Vorbereitungen erledigt. WeltSparen transferiert den gewählten Anlagebetrag automatisch auf das Festgeldkonto bei der Praxia Bank weiter.

Fazit: Die Eröffnung einer Festgeldanlage bei der Praxia Bank geht dank dem Service von WeltSparen und den damit verbundenen, routinierten Abläufen sehr schnell und einfach von der Hand. In wenigen Schritten ist alles erledigt. Wir hatten im Test keinerlei Probleme und konnten das Festgeldkonto innerhalb weniger Minuten eröffnen.

Einzug des Anlagebetrags gleich möglich?

Der Anlagebetrag muss vom Kunden selbst auf sein WeltSpar-Konto transferiert werden. Eine Möglichkeit zum automatischen Einzug gibt es nicht.

VideoIdent möglich?

WeltSparen ermöglicht die schnelle und einfache Bestätigung der persönlichen Daten über das VideoIdent-Verfahren. Hierzu ist allerdings die Kamera an einem PC, Tablet oder Smartphone notwendig. Hauptvorteil ist die schnellere Abwicklung ohne lästige Postwegzeiten.

Praxia Bank Festgeld - Jetzt eröffnen »

Kontoführung

Die Kontoführung für das Festgeld bei der griechischen Praxia Bank erfolgt über die deutsche Raisin Bank AG in Frankfurt am Main, zugehörig zum gleichen Unternehmensverbund wie die Marke WeltSparen. Die Raisin Bank steht unter der Aufsicht der BaFin, sämtliche Kundengelder sind über den deutschen Einlagensicherungsfonds abgesichert.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Die Kontoführung für das Referenzkonto bei der Raisin Bank wird ausschließlich über das Internet vorgenommen. Es gibt keine Möglichkeit, Transaktionen per Brief oder Telefon in Auftrag zu geben.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Für den Zugang zum Onlinebanking sind lediglich die Kontonummer und mitgeteilte PIN-Code erforderlich. Mehr Sicherheit benötigt es nicht, da Gelder ausschließlich zwischen den registrierten Konten hin- und hertransferiert werden können.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein, das Festgeldkonto der Praxia Bank ist nicht für Minderjährige nutzbar. Der Kunde muss also volljährig sein.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Es besteht keine Möglichkeit, das Festgeldkonto als Gemeinschaftskonto zu nutzen. Jeder Anleger kann die Festgeldanlage nur auf seinen Namen eröffnen.

Vorzeitige Kündigung möglich

Eine vorzeitige Verfügung ist nicht möglich. Ausnahmen in dringenden Fällen sind in §314 BGB nachlesbar.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Wer Probleme oder Fragen hat, der wendet sich damit an den Kundenservice von WeltSparen. Dieser kann über die folgenden Kontaktmöglichkeiten erreicht werden:

  • Telefonsupport unter 030 / 770 191 291 (Mo. - Fr. 08:30 Uhr - 18:30 Uhr)
  • Support per Kontaktformular (über E-Mail)

Insgesamt ausreichend. Wir finden lediglich die Servicezeiten etwas knapp bemessen.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Der Online-Auftritt der Praxia Bank bei WeltSparen entspricht dem aller anderen Partnerbanken und ist routiniert gestaltet. Der Kunde findet sich sofort zurecht und erhält alle notwendigen Informationen, teilweise direkt auf der entsprechenden Unterseite, teilweise über ein separat aufzurufendes Produktinformationsblatt. Im Test blieben bei uns keine Fragen zur Anlage offen.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.375
Kriterum Gewichtung Note
            60% 4.65
10% 3.00
10% 0.00
5% 5.00
5% 3.00
10% 0.00
60% 4.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Beim Festgeld der griechischen Praxia Bank ist es vor allem der Zinssatz, der auf Anhieb überzeugen kann. Für lediglich 12 Monate Anlagedauer erhält der Kunde satte 1,20 % Zinsen. Auch die Konditionen für die 6-monatige Laufzeit überzeugen. Somit kann sich das Angebot direkt an die Spitze unseres Rankings setzen.

Über die Sicherheit der Kapitalanlage muss sich kein Anleger Sorgen machen. Die einheitlichen EU-Richtlinien zur Absicherung von Spareinlagen zeigen hier ihre Wirkung, der komplette Anlagebetrag ist stets zu 100 % abgesichert.

Kleine Kritikpunkte bleiben doch: Zinsberechnung und Auszahlung am Ende der Laufzeit erlauben keine Nutzung des Zinseszinseffekts, eine vorzeitige Kündigung des Festgeldkontos ist ebenfalls nicht möglich. Das war‘s aber auch schon.

Wer also innerhalb kürzester Zeit sein Kapital effektiv vermehren will, dem gelingt dies mit dem Festgeld der Praxia Bank derzeit am besten.

Praxia Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Weitere Festgelder vergleichen

Berechnen Sie jetzt aktuelle Zinsen anderer Festgeldkonten mit unserem Festgeldrechner.

Festgeldzinsen jetzt berechnen »

Alternative zum kurzfristigen Festgeld: Tagesgeld

Sie möchten ihr Geld flexibel anlegen? Mit unseren Tagesgeldrechner berechnen schnell und bequem aktuelle Tagesgeldzinsen.

Tagesgeldzinsen jetzt berechnen »