Logo der HKB Bank

Das HKB Bank Tagesgeld im Test

Mit der HKB Bank steht ein bekannter Anbieter in unserem Tagesgeld-Vergleich. Mit 0,00 % Zinsen p.a. (seit 30.05.2017), die im Übrigen für 1 Monat garantiert sind, besetzt das HKB Tagesgeld derzeit allerdings nur einen hinteren Platz im Tagesgeld-Zinsvergleich. Das Angebot gilt für alle Neukunden der HKB Bank und für Beträge bis 10.000 Euro. Die Einlagen eines jeden Kunden sind übrigens im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung bis 100.000 Euro komplett abgesichert. Das HKB Bank Tagesgeldkonto überzeugt somit lediglich durch hohe Sicherheit und kostenlose Kontoführung.

Tagesgeld 0,00% HKB Tagesgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.60
Kontoführung 10% 4.10
Gesamtbewertung 2.82
Zur Kontoeröffnung »

Derzeit keine Zinsen auf Tagesgeld

Seit 30.05.2017 wird das Tagesgeldkonto der HKB Bank nicht mehr verzinst. Tipp: Neukunden und Bestandskunden sollten sich daher nach einer zinsstarken Alternative umsehen. Zum Tagesgeldrechner »

Über die HKB Bank

Die HKB Bank wurde 1958 als klassische Filialbank „Handel und Kredit GmbH & Co. KG“ in der nordrhein-westfälischen Stadt Altena gegründet. Seit 2011 agiert sie als moderne Direktbank.

Neben den bekannten Tagesgeld und Festgeld umfasst das Angebot der HKB Bank die Vermittlung individueller Baufinanzierungen. Die HKB Bank GmbH hat ihren Sitz in Frankfurt am Main.

Ihre Vorteile bei der HKB Bank

  • 0,00 % Zinsen p.a., für Neukunden auf Einlagen bis 10.000 Euro - seit 30.05.2017
  • Zinssatz 1 Monat lang garantiert
  • Kontoeröffnung auch per Videoident komplett online möglich
  • Zinseszinseffekt durch monatliche Zinsgutschrift
  • keine Mindestanlagesumme
  • tägliche Verfügbarkeit über das gesamte Guthaben
  • deutsche Einlagensicherung über gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde

Stand: 14.07.2020

Das HKB Bank Tagesgeld - Zinsen und Konditionen

Wie sich die Zinses des HKB Bank Tagesgeldkontos in Abhängigkeit vom angelegten Betrag und für Neu- und Bestandskunden gestalten, zeigt die nachfolgende Übersicht:

HKB Bank Tagesgeld - Konditionen für Neukunden

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter HKB Bank
Bezeichnung Tagesgeld
Typ Tagesgeldkonto
Zinssätze für Neukunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 1,00 Euro bis 10.000 Euro 0,00 % p.a. 1 Monat 0,00 % p.a.
Für wen gilt der Zins? Der Zinssatz gilt für Neukunden der HKB Bank.
Zinssätze für Bestandskunden
Anlagesumme Zinssatz Gültigkeit Anschlusszins
ab 1,00 Euro bis 10.000 Euro 0,00 % p.a. - -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage keine
Maximaleinlage 10.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift monatlich
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro pro Kunde zu 100 % über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB)
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoeröffnung
Postident ja
Videoident ja
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
TAN nein
iTAN nein
mTAN ja
QR-TAN nein
HBCI mit Chipkarte nein
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto ja
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot HKB Bank Tagesgeld - Jetzt eröffnen
Stand: 14.07.2020

HKB Tagesgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neukundenzins

Bei HKB Tagesgeld erhalten Sparer derzeit einen Tagesgeldzins von 0,00 % für Einlagen bis 10.000 Euro. Der Zinssatz ist variabel. Ganz ohne Verzinsung bietet die HKB damit ein denkbar schwaches Angebot in unserem Tagesgeldvergleich. Pro Kunde lassen sich immerhin bis zu zwei Tagesgeldkonten bei der HKB einrichten. Der Neukundenzins greift aber nur für die erste Kontoeröffnung.

Tipp: Seit 30.05.2017 wird das Tagesgeldkonto der HKB Bank nicht mehr verzinst. Neukunden und Bestandskunden sollten sich daher nach einer zinsstarken Alternative umsehen. Zum Tagesgeldrechner »

Bestandskundenzins

Für Bestandskunden gibt es aktuell 0,00 % Zinsen. Dieser Zinssatz liegt auf dem Niveau des Neukundenzinses, gehört damit ebenfalls zum unteren Feld aller getesteten Tagesgeldkonten und stellt somit kein interessantes Angebot dar. Daumen runter.

Zinsintervall

Zusätzlich zu den Zinsen des HKB Tagesgeldkontos profitieren Anleger von einer monatlichen Zinszahlung und damit von einem Zinseszinseffekt, was sich immerhin positiv auf die Rendite auswirkt.

Zinsgarantie

Der Aktionszins von 0,00 % gilt für Neukunden und wird von der HKB Bank für 1 Monat ab Konteröffnung garantiert. Danach gilt der Bestandskundenzins.

Mindestanlagesumme

Eine Mindesteinlage gibt es beim HKB Tagesgeld nicht. Insofern vergeben wir an dieser Stelle die volle Punktzahl.

Maximalanlagesumme

Das einzige Manko des HKB Tagesgelds: Die Einlagen sind pro Kunde auf 10.000 Euro gedeckelt. Für Sparer, die Beträge bis zu dieser Höhe zu guten Zinsen anlegen wollen, bleibt das Tagesgeldkonto der HKB aber konkurrenzlos.

Zinshistorie

Für die HKB Bank steht uns bisher nur eine kurze Zinshistorie zur Verfügung. Die Bewertung erfolgt auf Basis der Teilerhebungen der vergangenen Jahre.

Bedienhinweis: Einzelne Datenreihen lassen sich durch Klick auf die betreffende Überschrift aus- und wieder einblenden.

Quellen:

Einlagensicherung bei der HKB Bank

Die HKB Bank ist ein deutsches Finanzinstitut mit über 50 Jahren Erfahrung am Markt. Wir werfen nachfolgend einen Blick auf die Sicherheit einer Geldanlage bei der HKB Bank.

Gesetzliche Einlagensicherung

Einlagen auf dem HKB Bank Tagesgeldkonto werden über die Entschädigungseinrichtung Deutscher Banken GmbH (EdB) abgesichert, welche die Einlagen eines jeden Kunden bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent schützt. Für die deutsche Einlagensicherung vergeben wir die maximale Punktzahl.

Hinsichtlich der Sicherheit lohnt es sich, die Bonität des Staates, in welchem die Bank angesiedelt ist, im Auge zu behalten. Die Bonität von Deutschland ist aber über jeden Zweifel erhaben, wie die wichtigsten Ratingagenture bestätigen. Unser Überblick über die Ratings von DBRS, Fitch, Moody’s und Standard & Poor’s.

Länderrating für Deutschland
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Jun 20
Moody‘s - Aaa Jun 20
Fitch F1+ AAA Jun 20
DBRS R-1 (high) AAA Jun 20

Erweiterte Einlagensicherung

Auf eine erweiterte Einlagensicherung müssen Sparer bei der HKB Bank leider verzichten. Da die Maximaleinlage aber 10.000 Euro beträgt, reicht die gesetzliche Einlagensicherung aber vollständig aus.

Rating der Bank

Ein Rating durch eine der bekannten Ratingagenturen DBRS, Fitch, Moody’s und Standard & Poor’s liegt uns für die HKB Bank nicht vor. Entsprechend müssen wir an dieser Stelle auf eine Einschätzung verzichten und vergeben nur den Standardpunktsatz.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Wie gewohnt folgen wir einem der Antragslinks auf dieser Seite und gelangen direkt in die Antragsstrecke für das Tagesgeld der HKB Bank. Keine Umwege, keine überflüssigen Infos - auf dieser Einstiegsseite finden Antragssteller alle wichtigen Fakten komplett und kompakt. Produktdetails und FAQs finden sich ebenso wie die Kontaktmöglichkeiten mit dem Kundenservice. Wir starten den eigentlichen Antragsprozess mit „Konto eröffnen“.

Die Antragsstrecke ist wie so oft in vier Schritte geteilt. Schritt 1 ist die Dateneingabe. Wir füllen das Formular mit unserem Namen, den Adressdaten, Telefon- und E-Mailkontakten sowie dem Referenzkonto. Am Ende der Seite müssen wir der Datenschutzerklärung zustimmen. Pluspunkt: Die Plausibilitätsprüfung für das Alter und den Wohnort funktionieren gut, sodass an dieser Stelle Fehler ausgeschlossen sind. Im 2. Schritt muss der Nutzer die eingetragenen Daten prüfen. Mit „Weiter“ geht’s weiter.

Abschließend erhalten wir die Informationen zum Fernabsatzvertrag, die AGBs und spezielle Sonderbedingungen für das Online-Banking. Wir bestätigen diese Abfragen. Ein Captcha (grafischer Sicherheitscode) wird ebenfalls verlangt. Die Lesbarkeit ist zumindest in Ordnung. Auf der letzten Seite wird uns dann der Kontoantrag zum Ausdruck angeboten. Knapp 4 Seiten inklusive PostIdent-Coupon. Fehlt nur noch der Gang zum Postamt.

Kontoeröffnung jetzt auch mit Videoident

Seit dem 15. August 2016 können Kunden das HKB Bank Tagesgeld auch mittels Videoident in Kombination mit dem E Sign-Verfahren eröffnen. Das bedeutet, sie müssen zur Legitimation nicht mehr zur Post, sondern erledigen das per Videochat innerhalb von fünf Minuten bequem am Rechner.

Unser Fazit: Insgesamt ist dies ein unkomplizierter Antrag. Aufgrund der umfassenden FAQs sind auch kaum Fragen offen. 4,50 von 5,00 Punkten.

Einmalzahlung und Sparplan gleich einrichtbar?

Beides ist nicht möglich. Gegebenenfalls lässt sich ein Dauerauftrag vom Girokonto einrichten, der dann wie ein monatlicher Sparplan fungiert.

Kontoführung

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Der Zugang zum Tagesgeldkonto der HKB erfolgt einfach über Online-Banking. Andere Zugangswege sieht die Bank nicht vor.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Für den Eintritt in die Online-Filiale der HKB Bank erhalten Sparer eine HKB-Kennung/Alias und eine PIN. Positiv: Die HKB bietet einen Demo-Zugang für Sparer, die sich vorab informieren wollen. Transaktionen sind per mobile TAN (mTAN) zu bestätigen. Auszahlungen erfolgen immer auf das Referenzkonto. Unterm Strich: Eine sehr sichere Sache.

Auch als Tagesgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein, als Tagesgeld für Minderjährige lässt sich das HKB Tagesgeldkonto nicht verwenden.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Ja, die Einrichtung als Gemeinschaftskonto ist grundsätzlich möglich. Der Anlagebetrag erhöht sich auf 20.000 Euro.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Telefon-Support und E-Mail-Support - das übliche Programm steht bei der HKB Bank bereit. Selbstverständlich alles deutschsprachig. Der telefonische Kundendienst ist unter der 0800/5003400 kostenlos erreichbar. Alternativ gibt es einen Rückrufservice. Ein Chat-System fehlt.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Schlicht, aber informativ - der Online Auftritt der HKB Bank erweist sich als sehr überschaubare Angelegenheit. Andersherum gesagt: Die Bank beschränkt sich aufs Wesentliche. Wer sucht, der findet die meisten Antworten in den FAQs. Lediglich ein paar mehr Hinweise zum Online-Banking und spezifische Informationsblätter zu den Produkten hätten wir uns gewünscht. Wir vergeben 4 von 5 Punkten. Solide.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung2.825
Kriterium Gewichtung Note
            40% 1.00
30% 1.00
5% 5.00
5% 3.00
5% 5.00
5% 3.00
5% 3.00
5% 5.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 4.00
40% 5.00
10% 0.00
10% 5.00
50% 4.00
50% 4.00

Fazit

Mit 0,00 % sichern sich Neukunden derzeit den schwächsten Zinssatz in unserem Tagesgeld-Vergleich. Die maximale Anlagesumme von 10.000 Euro ist etwas gering, in vielen Fällen für ein Tagesgeldkonto aber ausreichend. Die Einlagen sind im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung zu 100% geschützt. Auch während der Zinsgarantie können Anleger jederzeit über ihr Erspartes verfügen.

Tipp: Seit 30.05.2017 wird das Tagesgeldkonto der HKB Bank nicht mehr verzinst. Neukunden und Bestandskunden sollten sich daher nach einer zinsstarken Alternative umsehen.

Weitere interessante Tagesgeldzinsen

Direkt zum Vergleich der Konditionen von mehr als 120 weiteren Banken:

Zum Tagesgeldzinsvergleich »

Festgeld ist eine Alternative

Ihr Geld zu garantierten Zinsen anlegen? In unserem Festgeldrechner finden Sie die besten Festgeldzinsen für alle Laufzeiten.

Zum Festgeldrechner »