Logo der Nordax Bank

Nordax Bank Festgeld im Test

Deutsche Sparer können ihr Geld derzeit vor allem im Ausland sicher und gewinnbringend anlegen. Wie wäre es mit einem Festgeld in Schweden. Die schwedische Nordax Bank bietet Anlegern ein Festgeldkonto mit kurzen Laufzeiten von 1 oder 2 Jahren mit soliden Zinsen bis 0,95 % p.a. Einzige Voraussetzung ist eine Mindesteinlage von 5.000 Euro. Maximal lassen sich beim Nordax Bank Festgeld bis zu 100.000 Euro parken.

Bis zum genannten Maximalbetrag wird die Anlage über die schwedische Einlagensicherung zu 100 % abgesichert. Insofern eine risikofreie Anlage. Mehr Details zum Festgeld der Nordax Bank nachfolgend im Test.

Festgeld 0,95% Nordax Bank
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 3.60
Kontoführung 10% 2.40
Gesamtbewertung 3.32
Zur Kontoeröffnung »

Für Neukunden: Bis zu 50 Euro Willkommensprämie über Weltsparen

Wer erstmals ein Nordax Bank Festgeld über Weltsparen abschließt, kann sich derzeit eine attraktive Willkommensprämie von bis zu 50 Euro sichern. Dafür genügt es, nach der Eröffnung eine E-Mail mit dem Stichwort „Willkommensprämie“ an kundenservice@weltsparen.de zu versenden. Die Höhe der Prämie ist von der gewählten Laufzeit abhängig, wie sich in unserer Auflistung der Bonuszahlungen ersehen lässt.

Die Auszahlung erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Erfüllung der entsprechenden Kriterien.

Über die Nordax Bank

Die Nordax Bank mit ihrem Hauptsitz in Stockholm ist eine der führenden Finanzinstitute in Schweden. Gegründet im Jahr 2003 verfügt die Bank inzwischen über rund 100.000 Kunden. Aktiv ist die Nordax Bank nicht nur in Schweden, sondern auch in Norwegen, Dänemark, Finnland und Deutschland. Sie ist bekannt für einfache und kundenorientierte Finanzprodukte. Die Nordax Bank ist hierzulande bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als grenzüberschreitend tätiges Kreditinstitut registriert.

Ihre Vorteile beim Nordax Bank Festgeld

  • Bis 0,95 % Zinsen p.a. möglich
  • Laufzeiten: 12 oder 24 Monate
  • Mindesteinlage: 5.000 Euro
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • Keine Kontoführungsgebühren, keine sonstigen Kosten
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde über die gesetzliche Einlagensicherung Schwedens

Stand: 24.01.2017

Nordax Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Nordax Bank Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter WeltSparen
Bezeichnung Nordax Bank Festgeld
Typ Festgeldkonto
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit Anschlusszins
ab 5.000,00 Euro 0,85 % p.a. 12 Monate -
ab 5.000,00 Euro 0,95 % p.a. 24 Monate -
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 5.000,00 Euro
Maximaleinlage 100.000,00 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit auf das WeltSpar-Konto. Besonderheiten der Zinszahlung...»
Bonus
AnlagelaufzeitBonus
bis 1,5 Jahre
12 Monate
25 Euro
2 - 3 Jahre
24 Monate
50 Euro
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro über die schwedische Einlagensicherung
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Steuerliche Besonderheiten In Schweden wird keine Quellensteuer auf Kapitalerträge erhoben. Die Versteuerung erfolgt in Deutschland. Alle notwendigen Unterlagen erhalten Sparer über Weltsparen.
Wiederanlage Keine automatische Wiederanlage. Die Anlagesumme wird inklusive Zinsen auf das Verrechnungskonto ausgezahlt.
Sofern eine Verlängerung bzw. Wiederanlage mit einer anderen Laufzeit gewünscht wird, muss dies zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit im Online-Banking mitgeteilt werden. Dann kann der Zinsertrag mitangelegt oder ausgezahlt werden.
Vorzeitige Verfügung nur in Ausnahmefällen möglich
Anlage erfolgt über WeltSparen, einen Anlegerservice für Tages- und Festgelder
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Nordax Bank Festgeld - Hier eröffnen »
Stand: 24.01.2017

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Weltsparen

Das Festgeldkonto der Nordax Bank wird über den Online-Marktplatz WeltSparen angeboten. WeltSparen agiert als Vermittler zwischen Anleger und der Nordax Bank. Weltsparen ist keine Bank.

Und so funktioniert´s: Die Einlagen des Kunden werden vom persönlichen Girokonto der Hausbank über das sogenannte WeltSpar-Konto (Verrechnungskonto bei der MHB-Bank) zur Nordax Bank transferiert. Die Rückzahlung des Anlagebetrags inklusive Zinsen zum Ende der Laufzeit erfolgt ebenfalls auf das WeltSpar-Konto. Von dort kann der Betrag entweder a) erneut bei einer WeltSparen-Partnerbank angelegt oder b) auf das individuelle Referenzkonto (Girokonto) weitergeleitet werden. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Nordax Bank Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Zinstechnisch ist das Angebot der Nordax Bank sehr übersichtlich: Kunden erhalten einheitlich 0,85 % für 12 Monate oder 0,95 % Zinsen für 24 Monate. Mehr Laufzeiten werden aktuell nicht angeboten. Eine Unterscheidung zwischen Neu- und Bestandskunden nimmt das Finanzinstitut nicht vor.

Neukunden profitieren allerdings von einer attraktiven Willkommensprämie, die sich nach der Anlagedauer des Festgeldes richtet.

Zinsintervall

Die Zinsen werden jährlich kapitalisiert, dem Anlagebetrag zugeschlagen und mitverzinst (Zinseszinseffekt). Die Auszahlung der Zinsen erfolgt zum Laufzeitende inklusive des Guthabens.

Besonderheiten der Zinszahlung: Bei der Zinsgutschrift zum Laufzeitende kann es bisweilen dazu kommen, dass der Steuerpauschbetrag von jährlich 801 Euro (Stand: 2016) überschritten wird. In diesem Fall wird vom nicht freigestellten Differenzbetrag der Steuerabzug vorgenommen, der die Nettorendite schmälert.

Wiederanlage der Zinsen

Wie erwähnt, fließen die Zinsen jährlich dem Anlagebetrag zu. Bei Laufzeiten über 12 Monaten profitiert der Sparer von einem Zinseszinseffekt.

Zinsgarantie

Die Zinsen werden, wie beim Festgeld üblich, über die gesamte Laufzeit festgeschrieben. Der Zins ist garantiert.

Mindestanlagesumme

Die Mindesteinlage beträgt beim Nordax Bank Festgeld 5.000 Euro. Entsprechend dürfte die Anlage für viele Sparer abschließbar sein.

Maximalanlagesumme

Wie gewohnt liegt der maximale Anlagebetrag für Festgeldkonten im europäischen Ausland bei 100.000 Euro. Dies entspricht der EU-weit einheitlichen Einlagensicherungshöhe. Insofern kann das Festgeldkonto praktisch risikofrei ausgereizt werden.

Mehr zur Einlagensicherung finden Sie weiter unten in unserem Test.

Währungsrisiko

Die Anlage erfolgt in Euro. Es gibt insofern kein Währungsrisiko.

Einlagensicherung bei der Nordax Bank

Wie sicher ist mein Geld bei der Nordax Bank?

Hinsichtlich der Einlagensicherheit haben wir bei der schwedischen Nordax Bank wenig Bedenken. Nachfolgend betrachten wir die verschiedenen Sicherheitsaspekte inklusive der Bonität des Finanzhauses.

Ratings der Nordax Bank
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P - - Nov 16
Moody‘s - - Nov 16
Fitch - - Nov 16
DBRS - - Nov 16

Ein Rating der Nordax Bank durch die Ratingagenturen Fitch, Moody's, Standard & Poor's oder DBRS liegt uns nicht vor. Insofern vergeben wir an dieser Stelle lediglich den Standardwert. Prinzipiell steht die Nordax Bank als Mitglieder der Nordax Group stabil da. Der Umsatz der Nordax Group AB betrug 2015 rund 943 Millionen SEK (ca. 100 Mio. Euro).

Gesetzliche Einlagensicherung

Die Einlagen bei der Nordax Bank sind bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde über die schwedische Einlagensicherung (Riksgälden) abgesichert. Dieser Schutz entspricht den Vorgaben, die für alle EU-Staaten gelten (siehe Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU).

Ratings als Bewertungstool für den Sicherheitsgrad

Gewohnheitsmäßig werfen wird zusätzlich einen Blick auf die Bonität des Staates, in welchem das Finanzinstitut angesiedelt ist. Letztendlich gewährleistet das Land die Sicherheit der Einlagen im Ernstfall. Die Ratings von Schweden sind in jeder Hinsicht solide, wie sich ablesen lässt.

Die Einstufung der Ratings werden in unserem Ratgeber erklärt.

Länderrating für Schweden
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-1+ AAA Jun 16
Moody‘s P-1 Aaa Jun 16
Fitch F1+ AAA Jun 16
DBRS R-1 (high) AAA Jun 16

Erweiterte Einlagensicherung

Eine erweiterte Einlagensicherung bietet die Nordax Bank nicht. Da die maximale Einlage allerdings den gesetzlich geschützten Betrag von 100.000 Euro nicht überschreitet, ist dies zu verschmerzen..

Wie wird das Festgeld der Nordax Bank steuerlich behandelt?

In dieser Hinsicht gibt es keine Schwierigkeiten. Eine Quellensteuer für Kapitalerträge fällt in Schweden nicht an. Wie üblich unterliegen die Erträge in Deutschland der Kapitalertragssteuer (plus Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer). Die nötigen Unterlagen erhalten Privatanleger direkt über Weltsparen.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Einen Freistellungsauftrag bzw. eine Nichtveranlagungsbescheinigung benötigen Sparer nicht, da seitens des Marktplatzes WeltSparen keine Kapitalertragssteuer in Deutschland einbehalten wird.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Um auf die Antragsstrecke zu gelangen, folgen wir einem der Links auf dieser Seite. Jene führen direkt zum Festgeld der Nordax Bank im Zinsportal von WeltSparen. Wie immer finden sich dort die wichtigsten Infos und Vorteile des Festgekontos kompakt im Überblick. Mit „Jetzt Konto eröffnen“ starten wir den Antrag.

Neukunden müssen jetzt zunächst das sogenannte WeltSpar-Konto eröffnen. Dieses dient als Verrechnungskonto und wird bei der MHB-Bank geführt. Im ersten Schritt sind die persönlichen Daten einzugeben, darunter Adresse, Staatsangehörigkeit, Familienstand und Beruf. Positiv: Die Antragsstrecke hilft bei der Eingabe und verhindert manche Fehler automatisch. Eine Plausibilitätsprüfung fehlt allerdings, sodass der Nutzer seine Eingabe weiterhin prüfen muss.

Alle Daten eingegeben? Dann sind die AGBs zu bestätigen. Mit "Jetzt kostenlos Kunde werden" geht es weiter. Je nach Wunsch lässt sich die Identifikation des Nutzers per VideoIdent oder PostIdent durchführen. Ersteres bedingt ein Smartphone bzw. Tablet sowie die passende App.

Der Antragsprozess für das eigentliche Festgeld wird erst nach erfolgreicher Eröffnung des WeltSpar-Kontos vorgenommen.

Fazit: Der Eröffnungsvorgang bei einem Festgeld ist weitestgehend vereinheitlicht und entspricht modernen Standards. Wir haben wenig auszusetzen.

Einzug des Anlagebetrags möglich?

Nein. Der Anlagebetrag muss vom Sparer eigenhändig überwiesen werden. Ein Einzug per Lastschrift ist nicht vorgesehen.

VideoIdent möglich?

Ja. Das VideoIdent-Verfahren erspart dem Kunden den Weg zur Post. Voraussetzung ist lediglich eine App, die sich auf dem Smartphone bzw. Tablet kostenlos installieren lässt.

Kontoführung

Die Kontoführung des Festgeldkontos ist gebührenfrei. Gleiches gilt für das Verrechnungskonto bei der Frankfurter MHB-Bank. Die MHB-Bank verfügt über eine deutsche Banklizenz und unterliegt der Finanzaufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Vorzeitig Festgeld kündigen?

Prinzipiell ist das angelegte Geld während der Laufzeit nicht verfügbar. Nur unter Einhaltung bestimmter Rahmenbedingungen sind Ausnahmen möglich (siehe §314 BGB).

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Bei WeltSparen wird lediglich Online-Banking akzeptiert. Telefon-Banking oder die Erledigung der Bankgeschäfte per Post sind ausgeschlossen.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Schlicht und einfach: Kunden erhalten eine Kundenummer sowie eine PIN für den Zugang. Auszahlungen vom Festgeldkonto sind ausschließlich auf das hinterlegte Verrechnungskonto möglich. Transaktionsnummern werden bei WeltSparen nicht eingesetzt.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein. Das Festgeldkonto lässt sich nur von volljährigen Kunden abschließen.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Nein. Die Nutzung als Gemeinschaftskonto ist nicht vorgesehen.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Fragen an Weltsparen sind von Montag bis Freitag zwischen 8:30 und 18:30 Uhr per Telefon möglich (Telefonnummer: 030/770 191 291). Alternativ ist der Service unter kundenservice@weltsparen.de erreichbar. Ein Chat fehlt leider.

Der deutschsprachige Kundenservice erweist sich in unseren regelmäßigen Tests generell als kompetent und hilfreich. Schwedischkenntnisse sind hier nicht gefragt.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

Der Online-Auftritt von WeltSparen präsentiert sich auf der Höhe der Zeit. Wir finden alle relevanten Fakten sowie ein umfassendes Informationsblatt. FAQs beinhalten die wichtigsten Antworten. Wir sind rundum überzeugt.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.323
Kriterum Gewichtung Note
            60% 2.81
10% 3.00
10% 5.00
10% 4.00
10% 3.00
60% 5.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 3.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Ein Festgeld mit kurzen Laufzeiten und solider Verzinsung gefällig? Dann sind Sparer bei der schwedischen Nordax Bank richtig. Bis zu 0,95 % sind derzeit drin. Als Anlagezeiträume stehen 12 oder 24 Monate bereit. Einzige Einschränkung: Der Kunde muss mindestens 5.000 Euro parken. Bis zu 100.000 Euro sind möglich.

Da letzteres der gesetzlichen Einlagensicherung in Schweden entspricht, haben wir in dieser Hinsicht keine Bedenken. Abschließbar ist das Nordax Bank Festgeld über WeltSparen, sodass für Neukunden sogar ein lukrativer Bonus winkt. Wir sagen: Daumen hoch.

Nordax Bank Festgeld - Hier eröffnen »

Mehr Festgeldkonten

Sie wollen ihr Geld anderweitig fest anlegen? Kein Problem! Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die besten Anbieter.

Zum Festgeldvergleich »

Alternativ: Tagesgeld im Vergleich

Einen aktuellen Vergleich der Konditionen von über 120 weiteren Banken finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »