Logo key Project

Key Project Festgeld im Test

Zu den beliebtesten Anlagen gehören derzeit Festgelder mit überschaubaren Laufzeiten. Entsprechendes bietet jetzt die italienische Banca Progetto unter der Marke Key Project hierzulande. Für eine Anlagedauer von 12 Monaten sind 1,60 % Zinsen drin. Weitere Pluspunkte: Eine gesetzliche Einlagensicherung für Einlagen bis 100.000 Euro und die Chance jederzeit vorzeitig zu kündigen (bei Zinsverzicht), sofern es nötig wird.

Die Mindesteinlage beträgt 10.000 Euro. Die Zinsgutschrift erfolgt generell am Ende der Laufzeit. Was es sonst Wissenswertes zum Key Project Festgeld gibt, erklären wir in unserem Test.

Festgeld 1,60% Key Project Festgeld
Kriterium Gewichtung   Note
Einlagensicherung 30% 2.40
Kontoführung 10% 2.40
Gesamtbewertung 3.32
Zur Kontoeröffnung »

Exklusiv für Neukunden: 25 Euro Willkommensprämie sichern

Wer jetzt das Festgeld der Banca Progetto eröffnet, kann sich eine zusätzliche Prämie von 25 Euro sichern.

Einfach nach der Eröffnung das Stichwort "Willkommensprämie" via E-Mail an kundenservice@weltsparen.de senden. Der Bonus wird nur Neukunden von Weltsparen gewährt.

Die komplette Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

Über die Banca Progetto

Hinter der Marke Key Project verbirgt sich die italienische Banca Progetto, ein 1994 gegründetes Finanzinstitut mit Sitz in Lecco, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Lombardei. Im Jahr 2015 ging das Bankhaus in den Besitz der US-Investmentgesellschaft Oaktree Capital Management L.P. (OCM) über und wurde 2017 von Banca Popolare Lecchese in Banca Progetto umfirmiert. In erster Linie offeriert die Banca Progetto klassische Anlageprodukte, Kredite für den öffentlichen Sektor sowie Finanzierungen für KMUs. Die Bilanzsumme betrug 2015 etwa 82,49 Millionen Euro. Die Eigenkapitalausstattung der Bank und die Kern- und Gesamtkapitalquoten liegen jeweils bei 19,74 % (Stand: 11/2016).

Ihre Vorteile beim Key Project Festgeld (Banca Progetto)

  • 1,60 % Zinsen p. a.
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit
  • Bei Bedarf jederzeit vorzeitig kündbar (bei Zinsverzicht)
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro über den italienischen Einlagensicherungsfonds

Stand: 28.02.2017

Key Project Festgeld - Hier eröffnen »

Key Project Festgeld - Konditionen und Zinsen

Anbieter- und Produktdaten
Anbieter WeltSparen
Bezeichnung Key Project Festgeld (Banca Progetto)
Typ Festgeldkonto
Zinssätze
Anlagesumme Zinssatz Laufzeit
ab 10.000 bis 100.000 Euro 1,60 % p.a. 12 Monate
Mindest- und Maximaleinlage
Mindesteinlage 10.000 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Zinsgutschrift
Zinsgutschrift am Ende der Laufzeit auf das WeltSpar-Konto
Bonus
AnlagelaufzeitBonus
1 - 1,5 Jahre
12 - 18 Monate
25 Euro
Einlagensicherung
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro über den italienischen Einlagensicherungsfonds (Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi - FITD)
erweiterte Einlagensicherung keine
Gebühren
Kontoeröffnung kostenlos
Kontoführung kostenlos
Kontoauflösung kostenlos
Kontoführung
schriftlich nein
Telefon-Banking nein
Online-Banking ja
Zugangsverfahren zum Online-Banking
Login/PW ja
TAN nein
iTAN nein
mTAN nein
QR-TAN nein
HBCI-Banking mit Chipkarte nein
Sonstiges
Steuer In Italien wird keine Quellensteuer erhoben. Italien vergibt allerdings an Kunden im Ausland eine italienische Steuernummer. Die Zuteilung ist kostenfrei. Durch die Beantragungszeit der Steuernummer kann die Kontoeröffnung aktuell bis zu 2 Wochen dauern.
Wiederanlage Keine automatische Wiederanlage. Anlagesumme wird zusammen mit den Zinsen auf das Verrechnungskonto ausgezahlt. Verlängerung ist auf Wunsch im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit möglich.
Anbieter Das Festgeld der Banca Progetto wird über WeltSparen angeboten. Als Verrechnungskonto dient das kostenlose WeltSpar-Konto.
Nutzung als Einzel-/Gemeinschaftskonto sowie für Minderjährige möglich?
Einzelkonto ja
Gemeinschaftskonto nein
Für Minderjährige nein
Link zum Angebot Key Project Festgeld - Hier eröffnen »
Stand:28.02.2017

Wie funktioniert die Geldanlage über WeltSparen?

So funktioniert der Anlage-Marktplatz Weltsparen

Das Festgeld von Key Project wird über den Anlage-Marktplatz WeltSparen angeboten. WeltSparen agiert als Vermittler zwischen dem Anleger und den Zinsangeboten verschiedener Partnerbanken im europäischen Ausland.

Und so funktioniert es: Kundeneinlagen werden vom Girokonto der Hausbank über ein persönliches WeltSpar-Konto zur Anlagebank im EU-Ausland transferiert. Die Auszahlung der Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrages am Ende der Laufzeit erfolgt umgekehrt ebenfalls auf das Verrechnungskonto bei Weltsparen. Von diesem Konto kann Kunde das Geld entweder a) erneut bei einer der WeltSparen-Partnerbanken anlegen oder b) einen Betrag auf das Girokonto bei der eigenen Hausbank überweisen. Weitere Details zu Kontoeröffnung und Kontoführung »

Key Project Festgeld im Test

Zinsen und Konditionen

Neu- und Bestandskundenzins

Neu- und Bestandskunden bei Key Project, einer Marke der italienischen Banca Progetto, erhalten Sparer aktuell für die Laufzeit von 12 Monate sehr gute 1,60 % Zinsen. Damit gehört das Angebot zu den besten in unserem Festgeldvergleich. Weitere Anlagezeiträume sind derzeit nicht angedacht.

Für Neukunden gibt es zusätzlich die Chance auf einen einmaligen Bonus, die sich nach der Anlagedauer richten. Eine vollständige Aufstellung der möglichen Bonuszahlungen finden Sie in der Konditionstabelle.

Zinsgutschriften

Wie üblich gilt der Zinssatz über die gesamte Anlagedauer. Bei Fälligkeit wird der Zins inklusive des Anlagekapitals dem WeltSpar-Konto gutgeschrieben. Zinsausschüttungen während der Laufzeit sind nicht vorgesehen. Sollte das Festgeld der Banca Progetto vorzeitig gekündigt werden, entfällt die Verzinsung.

Wiederanlage der Zinsen

Eine Wiederanlage der Zinsen gibt es nicht. Das Festgeld lässt sich überdies nur für 12 Monate nutzen.

Mindestanlagesumme

Wie diverse andere Anbieter verlangt die Banca Progetto eine Mindesteinlage von 10.000 Euro. Das stellt eine kleine Hürde auf, die sich mit Aussicht auf die solide Verzinsung aber nehmen lässt.

Maximalanlagesumme

Bis 100.000 Euro können Sparer beim Key Project Festgeld parken. Das entspricht auch der gesetzlichen Einlagensicherung in EU-Staaten. Mehr würden wir insofern auch nicht empfehlen.

Einlagensicherung bei der Banca Progetto

So sicher ist das Festgeld bei der Banca Progetto

Sämtliche Einlagen sind wie gewohnt über eine gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro abgesichert. In dieser Hinsicht bildet das Key Project Festgeld keine Ausnahme. Wie es um die Bonität der Bank bestellt ist und ob es weitere Sicherheitsaspekte gibt, betrachten wir im nachfolgenden Abschnitt.

Gesetzliche Einlagensicherung

Wer sein Geld auf dem Festgeldkonto der Banca Progetto parkt, kann sich zunächst darauf verlassen, dass die gesetzliche Einlagensicherung Italiens für Beträge bis 100.000 Euro zu 100 % greift. Dieser Schutz wird über den italienischen Einlagensicherungsfonds (Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi – FITD) gewährt.

Mehr Details zum Einlagensicherungsfonds finden sich unter www.fitd.it.

An dieser Stelle werfen wir gewohnheitsmäßig einen Blick auf die Bonität des Staates, der in letzter Instanz im Rahmen einer etwaigen Bankenpleite haftet. Die Bewertungen stammen von den wichtigsten Ratingagenturen DBRS, Fitch, Moody’s und Standard & Poor’s, die Italien ein eher bescheidenes Zeugnis ausstellen. Entsprechend empfiehlt es sich, die Entwicklung des Staates gegebenenfalls im Auge zu behalten.

Italien ist Gründungsmitglied der EU und den Vorgaben verpflichtet. Die Modalitäten der Einlagensicherung sind in den EG-Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU niedergeschrieben.

Da sich generell nicht mehr als 100.000 Euro anlegen lassen, müssen die Zweifel nicht übermäßig sein.

Länderrating für Italien
Ratingagentur Short term credit rating Long term credit rating Stand
S&P A-3 BBB- Jun 16
Moody‘s P-2 Baa2 Jun 16
Fitch F2 BBB+ Jun 16
DBRS R-1 (low) A (low) Jun 16

Erweiterte Einlagensicherung

Bei Anlagen über die Plattform Weltsparen muss der Anleger in der Regel auf eine erweiterte Einlagensicherung verzichten. Das gilt auch für das Key Project Festgeld. Punkte vergeben wir deshalb hier keine.

Rating der Bank

Ein offizielles Rating für die Banca Progetto liegt uns derzeit nicht vor. Insofern betrachten wir die Bonität des Finanzinstituts an den aktuellen Zahlen. Die Bilanzsumme betrug Ende 2015 ca. 82,49 Millionen Euro. Die Eigenkapitalausstattung der Bank und die Kern- und Gesamtkapitalquoten liegen jeweils bei 19,74 % (Stand: 11/2016). Insgesamt ein eher stabiles Bild.

Wir wollen allerdings nicht verschweigen, dass sich die Bank in einem umfassenden Umstrukturierungsprozess befindet. Im Dezember 2015 übernahm die amerikanischen Oaktree Capital Management L.P. (OCM), eine der weltweit größten Investmentgesellschaften, die Banca Progetto. Zwischenzeitlich gehörte das 1994 gegründete Bankhaus zur abgewickelten Banca Popolare dell'Etruria e del Lazio (heute Nuova Banca Etruria).

Für die Oaktree Capital Management L.P. finden sich verschiedene Ratings, z. B bei Fitch ein A und bei Standard & Poor’s ein A-.

Steuerliche Behandlung

Wie wird das Key Project Festgeld steuerlich behandelt?

Prinzipiell gilt es zu beachten, dass Kunden, welche einen ständigen Wohnsitz im EU-Ausland besitzen, von italienischen Behörden eine Steuernummer erhalten bzw. diese beantragen müssen. Für diesen Vorgang wird von Weltsparen eine unterschriebene Vollmacht zur Beantragung der Steuer-Identifikationsnummer in Italien verlangt. Die eigentliche Beantragung kann bis zu zwei Wochen benötigen, was die Kontoeröffnung eventuell hinauszögert. Eine Quellensteuer wird in Italien nicht einbehalten. Sämtliche Kapitalerträge sind, wie üblich, in Deutschland im Rahmen der Einkommenssteuererklärung anzugeben. Steuerliche Freibeträge lassen sich hier bis zu den Freigrenzen nutzen.

Freistellungsauftrag und Nichtveranlagungsbescheinigung

Die Stellung eines Freistellungauftrages bzw. die Berücksichtigung einer Nichtveranlagungsbescheinigung sind nicht vorgesehen.

Individuelle Fragen zur Besteuerung lassen sich idealerweise mit einem persönlichen Steuerberater lösen.

Kontoeröffnung

Darstellung und Verständlichkeit des Kontoantrags

Wie gewohnt, muss bei Anlagen über Weltsparen zunächst ein WeltSpar-Konto als Verrechnungskonto eröffnet werden. Über die Links auf dieser Seite erreichen Kunden die Antragsstrecke für das Festgeld der Banca Progetto. Jene enthält zunächst noch einmal alle wichtigen Informationen rund um das Produkt, d. h. Zinssatz, Laufzeit, Einlagensicherung etc. – mit „Jetzt anmelden“ geht es weiter.

Jetzt sind die obligatorischen Daten einzugeben, unter anderem Name, Adresse, Kontaktinformationen, Staatsangehörigkeit, Familienstand und Beruf. Der Eintrag selbst ist innerhalb weniger Minuten erledigt. Uns fehlt lediglich eine Fehler- bzw. Plausibilitätsprüfung. Insofern ist die persönliche Kontrolle relevant.

Nach dem nächsten Klick, kann sich der Antragssteller die Zusammenfassung ansehen. Nun die AGBS sowie die Antragsdaten bestätigen – fertig. Je nach Wunsch steht der Kunde vor der Entscheidung, seine Identitätsprüfung er PostIdent- bzw. VideoIdent-Verfahren durchzuführen. Wichtig: Der Gang zur Postfiliale bleibt dem potentiellen Kontoinhaber nicht ganz erspart, da Nach dem Klick auf "weiter" geht es zur Zusammenfassung. Dort müssen noch die AGBs sowie die Antragsdaten bestätigt werden. Das Konto wird bei der MHB-Bank eröffnet. Je nach Wunsch steht dem Kunden nun ein PostIdent- oder VideoIdent-Verfahren zur Verfügung.

Postalisch einzureichen sind ein unterschriebener Kontoantrag im Original, eine Vollmacht zur Beantragung der Steuer-Identifikationsnummer in Italien sowie eine Kopie eines gültigen Ausweisdokuments (inkl. aktuellem Adressnachweis, z. B. Strom-, Gas- oder Wasserrechnung oder Mietbescheinigung). Diese Daten werden an Weltsparen versendet.

Unser Fazit: Wir haben wenig an der Antragsstrecke auszusetzen. Weltsparen garantiert für einen weitestgehend problemlosen Ablauf und hohe Sicherheitsstandards. Daumen hoch.

Hinweis: Da ausländische Kunden in Italien eine Steuer-Identifikationsnummer benötigen, wird ein behördlicher Prozess initiiert. Bis zu zwei Wochen können dadurch bis zur Kontoeröffnung vergehen.

Einzug des Anlagebetrags gleich möglich?

Nein. Der Anlagebetrag muss vom Kontoinhaber eigenständig auf das WeltSpar-Konto transferiert werden. Von dort erfolgt die Überweisung auf das Festgeld von Key Project.

Kontoführung

Bei Anlagen über Weltsparen ist die Kontoführung auf die Verwendung der Online-Plattform beschränkt. Telefonische oder schriftliche Eingaben sind nicht möglich. Kontoführendes Institut ist die MHB-Bank AG in Frankfurt am Main. Weltsparen agiert lediglich als Vermittler. Die MHB-Bank AG verfügt über eine eigene Banklizenz und unterliegt der Finanzaufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Vorzeitige Kündigung möglich

Pluspunkt des Banca Progetto Festgelds ist die Option, vorzeitig über das Geld zu verfügen - allerdings muss der Antragsteller in diesem Fall auf die Verzinsung verzichten. Unter sehr dringenden Umständen aber sicher das kleinere Übel.

Wege der Kontoführung (Post, Telefon, Internet)

Der Online-Marktplatz Weltsparen bietet Kunden, wie bereits erwähnt, nur den Zugang per Online-Account. Telefonisch oder schriftlich lässt sich das Festgeldkonto von Key Project nicht führen. Wir vergeben 3,00 von 5,00 Punkten.

Zugangsverfahren zum Onlinebanking

Für den Zugang zum Online-Account genügt bei Weltsparen eine Kombination aus PIN und Passwort. Einerseits reicht dieser Schutz aus, da sich das Geld nur zwischen Anlagekonto und Referenzkonto transferieren lässt. Ein Zugriff durch Dritte ist sehr unwahrscheinlich. Andererseits präferieren wir die Varianten mit zusätzlicher Absicherung via Eingabe von Transaktionsnummern (TAN) – idealerweise per mTAN. Insofern gibt es einen Abzug in der B-Note und nur 3,00 von 5,00 Punkten.

Auch als Festgeldkonto für Minderjährige nutzbar?

Nein. Die meisten Festgeldkonten im EU-Ausland sind für Minderjährige nicht nutzbar. Das Festgeld der Banca Progetto bildet keine Ausnahme von dieser Regel.

Auch als Gemeinschaftskonto nutzbar?

Nein. Gemeinschaftskonten sind nicht verfügbar.

Service

Kontaktmöglichkeiten (Mail, Telefon, Chat)

Wir empfehlen in der Regel den direkten Draht zu Weltsparen, die Kunden einen deutschsprachigen Service zur Verfügung stellen. Per kostenfreier Hotline unter der Telefonnummer 030/770 191 291 sind die Ansprechpartner von Montag bis Freitag, 8:30 bis 18:30 Uhr erreichbar. Wir bewerten dieses Zeitfenster als etwas eng, aber ausreichend. Die Wartezeiten halten sich in unseren Tests regelmäßig in Grenzen und die Kundenbetreuer sind durchweg kompetent. Wer alternativ eine E-Mail schreiben will, kann dies unter der Adresse kundenservice@weltsparen.de tun. Ein Chat fehlt leider.

Informationsgehalt des Online-Auftrittes

An der Gestaltung des Online-Auftritts und der inhaltlichen Aufbereitung haben wir praktisch keine Kritikpunkte. Das Design überzeugt, die Aufmachung ist modern und selbstverständlich für mobile Endgeräte geeignet. Unsere Fragen werden in den FAQs und den umfassenden Angebotsdetails konsequent gut beantwortet. Insgesamt ein zeitgemäßer und vorbildlicher Auftritt.

Zusammenfassung und redaktionelle Bewertung

Redaktionelle Bewertung im Rahmen unseres Tests Gesamtbewertung3.32
Kriterum Gewichtung Note
            60% 5.00
10% 3.00
10% 0.00
10% 3.00
10% 3.00
60% 3.00
20% 0.00
20% 3.00
60% 4.50
20% 0.00
20% 5.00
40% 3.00
40% 3.00
10% 0.00
10% 0.00
50% 4.00
50% 5.00

Fazit

Die Zinsen sind mit 1,60 % für 12 Monate sehr gut, die Laufzeit wie gewünscht überschaubar – das Festgeld der Banca Progetto überzeugt in dieser Hinsicht. Unter der Marke Key Project lässt sich die Anlage via Weltsparen auch für deutsche Sparer abschließen, vorausgesetzt die Mindesteinlage von 10.000 Euro wird bereitgestellt. Maximal lassen sich 100.000 Euro parken, was der gesetzlichen Einlagensicherung in Italien entspricht. Die Kontoführung ist kostenlos und ein deutschsprachiger Kundenservice steht bereit.

Etwas Geduld muss der Anleger indes bei der Beantragung mitbringen. Da ausländische Kunden in Italien eine Steuer-Identifikationsnummer benötigen, wird ein behördlicher Prozess initiiert. Bis zu zwei Wochen können vergehen. Immerhin: Eine Quellensteuer wird nicht erhoben. Insofern: Wer etwas Aufwand nicht scheut und sich solide Zinsen sichern will, kann zugreifen.

Key Project Festgeld - Hier eröffnen »

Interessante Tagesgeldangebote

Einen tagesaktuellen Vergleich der Konditionen von über 120 weiteren Banken finden Sie hier:

Zum Tagesgeldvergleich »

Festgeld: Weitere Anlagen im Vergleich

Sie wollen ihr Geld auf einem anderen Festgeldkonto parken? Unser Festgeldvergleich zeigt Ihnen die besten Zinsen von mehr als 80 Anbietern.

Zum Festgeldvergleich »