Firmentagesgeld für Geschäftskunden und Unternehmen

Firmentagesgeld im Vergleich - Welcher Anbieter bietet die besten Konditionen?

Nicht nur für Privatkunden sind Tagesgeldkonten interessant, sondern auch Unternehmen profitieren von einem soliden Tagesgeld. Sinnvoll ist das Tagesgeldkonto insbesondere, um liquide Reserven kurz- oder mittelfristig anzulegen. Vorteil: Das Geld bleibt jederzeit verfügbar und wird – im Gegensatz zum klassischen Geschäftskonto – verzinst. Das bietet die Chance auf eine zusätzliche Einnahme.

Welches Firmentagesgeld die besten Konditionen bietet, zeigt unser Vergleich von Tagesgeld-Angeboten für Unternehmen. Für eine individuelle Berechnung geben Sie einfach Anlagesumme und Laufzeit in den nachfolgenden Tagesgeldrechner ein.

Tagesgeldzinsen jetzt berechnen


Durchschnittszinssatz: 0,16 % Anzahl berücksichtigter Angebote: 12
AnbieterRendite
(p.a.)
ZinsertragAuszahlungEinlagen-
sicherung
Zins gilt für*Zum Angebot
DKB-Business
DKB-Business
0,50%125,05 €100.125,05 €betragsmäßig unbegrenztN,Bweiter
Für Freiberufler, Haus- und Immobilienverwalter
weiter
Denizbank Deniz-Flex
Denizbank Deniz-Flex

0,50%125,00 €100.125,00 €100.000 Euro pro KundeN,Bweiter
Spesenfreies Tagesgeldkonto mit attraktiver Verzinsung
weiter
net-m privatbank 1891 BusinessCash
net-m privatbank 1891 BusinessCash
0,30%75,00 €100.075,00 €100.000 Euro zu 100 ProzentN,Bweiter
Tagesgeldkonto für Geschäftskunden
weiter
GarantiBank Firmentagesgeld
GarantiBank Firmentagesgeld
0,20%50,00 €100.050,00 €100.000 Euro pro KundeN,Bweiter
Attraktive Zinsen. Keine Kontoführungsgebüren.
weiter
Degussa Bank FirmenTagesgeldkonto
Degussa Bank FirmenTagesgeldkonto

0,11%27,50 €100.027,50 €41,145 Millionen EuroN,Bweiter
Gebührenfreie Kontoführung und tägliche Verfügbarkeit.
weiter
Deutsche Skatbank Tagesgeld Business
Deutsche Skatbank Tagesgeld Business
0,10%23,75 €100.023,75 €betragsmäßig unbegrenztN,Bweiter
Zins gilt für Kontoinhaber mit geschäftlichem Girokonto bei der Skatbank
weiter
GEFA Bank TagesGeld Business
GEFA Bank TagesGeld Business

0,05%12,50 €100.012,50 €128.110.000 Euro N,Bweiter
Zinseszinseffekt durch monatliche Gutschrift.
weiter
Berliner Sparkasse Firmentagesgeld
Berliner Sparkasse Firmentagesgeld
0,05%12,50 €100.012,50 €betragsmäßig unbegrenztN,Bweiter
Jederzeit Zu- und Auszahlungen möglich. Vierteljährliche Zinsgutschrift.
weiter
Triodos Bank Tagesgeld Geschäftskunden
Triodos Bank Tagesgeld Geschäftskunden
0,05%11,25 €100.011,25 €100.000 Euro pro KundeN,Bweiter
vierteljährliche Zinsgutschrift
weiter
Volkswagen Bank Plus Konto Business
Volkswagen Bank Plus Konto Business
0,02%5,00 €100.005,00 €869,6 Millionen EuroN,Bweiter
Business Konto mit monatlicher Zinsgutschrift.
weiter
Audi Bank Plus Konto Business
Audi Bank Plus Konto Business
0,02%5,00 €100.005,00 €869,6 Millionen EuroN,Bweiter
Freie Verfügbarkeit ohne Einhaltung von Kündigungsfristen.
weiter
Kreissparkasse Köln direkt-Tagesgeld
Kreissparkasse Köln direkt-Tagesgeld
0,02%3,75 €100.003,75 €unbegrenztN,Bweiter
Tagesgeldkonto für Selbständige und Freiberufler.
weiter

* Legende: N = Neukunden; B = Bestandskunden

Wie sicher ist ein Tagesgeld?

Eine Sicherung der Einlagen besteht über die gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde. Zusätzlich verfügen viele Banken über eine freiwillige Absicherung, z. B. über eine Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Letztere schützt die Einlagen von Kunden in Millionenhöhe. Die Angaben zu jeder Bank finden Sie in der Übersicht.

Tagesgeld- und Festgeldvergleiche für Freiberufler und Einzelunternehmer

Einzelunternehmer und Freiberufler können auch für geschäftliche Zwecke alle Tagesgeldangebote von Banken nutzen, die sich an natürliche Personen (Privatpersonen) richten, da die Konten auf ihren Namen laufen. Einen Überblick über führende Tages- und Festgeldangebote für natürliche Personen (Privatpersonen) liefern Ihnen unsere beiden Vergleiche:

Zum Tagesgeld-Vergleich »
Zum Festgeld-Vergleich »

Geldanlage: Anlageformen für Firmen und Unternehmen im Vergleich

Deutsche Unternehmer haben im Durchschnitt des Jahres 2011 rund 1,2 Mio. Euro anzulegen. Das ergab eine Umfrage der Commerzbank und der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) zur Treasury (Liquiditätsmanagement und Finanzanlage) im Mittelstand vom Februar 2012.

Dabei stellen Unternehmen folgende Anforderungen an die zu verwendenden Anlageinstrumente:

Anforderungen von Unternehmen an Finanzanlagen
Quelle: Studie der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) im Auftrag der Commerzbank, Februar 2012

Tagesgeld erfüllt die Anforderungen von Unternehmen an Finanzanlagen fast optimal

Tagesgeld erfüllt die meisten dieser Anforderungen am besten. Es bietet sichere Ertragszahlung, hohe Sicherheit durch gesetzliche Einlagensicherung und meist zusätztliche Sicherungssysteme, ist leicht verständlich und jederzeit verfügbar ohne Kosten zu verursachen. Das zeigt sich dann auch im hohen Prozentsatz der Unternehmen, welche Firmentagesgeld als Anlageinstrument nutzen:

Anlageformen, die von Unternehmen derzeit genutzt werden
Quelle: Studie der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) im Auftrag der Commerzbank, Februar 2012
Die gesamte Studie der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) im Auftrag der Commerzbank können Sie hier herunterladen.

 

Zinsrechner für Freiberufler und Einzelunternehmer

Wie bereits weiter oben beschrieben, können Freiberufler und Einzelunternehmer im Grunde alle an Privatpersonen gerichteten Tages- und Festgeldangebote nutzen. Welche Renditen Sie derzeit mit führenden Tagesgeldkonten erzielen können, lässt sich mit unserem Zinsrechner ermitteln:

Tagesgeldzinsen berechnen